info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACBIS GmbH |

Partnerschaft von CPRO IoT Connect und ACBIS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SAP-ERP-Lösungen mit flexibler Produktkonfiguration und Angebotserstellung für den Vertrieb (CPQ)

Künftig bieten die CPRO IoT Connect GmbH und die ACBIS GmbH ihren Kunden in einer neuen Partnerschaft integrierte Lösungen von SAP-ERP und CPQ-Lösungen für den Vertrieb an. Mit der gemeinsamen Lösung können Unternehmen, die SAP-ERP im Einsatz haben, CPQ Lösungen der ACBIS zur Angebotserstellung integriert einsetzen.



Die CPRO IoT Connect GmbH als Tochterunternehmen der CPRO Industry Projects & Solution GmbH verbindet das Know-How aus dem innovativen Bereich der IoT, Industrie 4.0 und dem professionellen SAP-Portfolio der CPRO Industry Projects & Solution GmbH.



Im SAP-Umfeld übernehmen die Experten der CPRO IoT Connect GmbH das Projektmanagement und ergänzen die Standard-Software von SAP mit eigenen Software Komponenten, um ihren Kunden eine maßgeschneiderte und lückenlose Unternehmenslösung bereitzustellen. Der Schwerpunkt liegt auf der diskreten Fertigung in Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, metallverarbeitende Industrie, sowie Metallerzeugung.



Die ACBIS GmbH entwickelt und vertreibt Lösungen für die Angebotserstellung und die Auftragsbearbeitung mit integrierter Produktkonfiguration in Unternehmen mit kundenindividuellen Produkten und Dienstleistungen. Die Lösungen der ACBIS GmbH umfassen CPQ-Software zur Angebotserstellung und Auftragserfassung, die auch Offline eingesetzt werden kann. B2B-OnlinePortale mit Anbindungen an ERP-Systeme ergänzen das Portfolio und erweitern die Vertriebsprozesse der Kunden. Die Kunden der ACBIS kommen zum überwiegenden Anteil aus dem Maschinen- und Anlagenbau und der metallverarbeitenden Industrie.



Kunden mit SAP-ERP im Einsatz haben zunehmend das Anliegen, flexible Lösungen zur Spezifikation von Kundenwünschen, der Kalkulation und Preisfindung und Angebotserstellung für den Vertrieb bereitzustellen. Diese Lösungen möchte man auch Offline in Bereichen einsetzen, in denen keine taugliche Internetverfügbarkeit vorliegt. Die geforderte Lösung für den Vertrieb sollte aber integriert zur bestehenden SAP-ERP Anwendung betrieben werden.



In der Partnerschaft der CPRO IoT Connect mit der ACBIS, wurde eine integrierte Lösung entsprechend dieses Kundenwunsches geschaffen. CPRO IoT Connect bringt in gemeinsamen Projekten die Erfahrung und das Wissen über die Nutzung von SAP ERP ein. ACBIS stellt die Software zur Produktspezifikation (Produktkonfiguration), zur Kalkulation und Preisfindung und zur Angebotserstellung bereit, die Offline einsatzfähig ist und integriert mit SAP-ERP betrieben werden kann. So kann z.B. eine in SAP-ERP modellierte Produktkonfiguration (Knowledge Base) in der ACBIS-Software ausgeführt werden. Die ACBIS bringt langjährige Erfahrungen beim Einsatz von Lösungen im Vertrieb im Maschinen- und Anlagenbau in gemeinsame Projekte ein.



www.acbis.de

www.cpro-iot.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Torsten Heiob (Tel.: 07243767470), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3132 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACBIS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema