info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ChroMedX Corp. |

ChroMedX verstärkt den Beirat mit Neubestellungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



ChroMedX verstärkt den Beirat mit Neubestellungen

13. April 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: MNLIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des tragbaren HemoPalmTM-Blutanalysesystems, freut sich, die Ernennungen von Dr. Brian William Cameron und John P. Ormston in den Beirat des Unternehmens bekannt zu geben.

Wir freuen uns sehr, unseren Beirat durch die Ernennungen von John Ormston und Dr. Cameron zu verstärken. Die praktische Erfahrung von Dr. Cameron und Johns juristische Sachkenntnis diversifizieren unsere Wissensgrundlage, was insbesondere in der nächsten Entwicklungsphase des Unternehmens von großer Bedeutung sein wird, sagte Ash Kaushal, President und CEO von ChroMedX Corp.

John P. Ormston erlangte einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften an der University of Western Ontario in 1993 und einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Wilfrid Laurier University in 1989. Herr Ormston hat umfassende Erfahrung in der Prozessführung für verschiedene Handelssachen einschließlich Gesellschafterstreitigkeiten, Vertragsbruch und wirtschaftsrechtliche Delikte sowie umfangreiche Erfahrung im Arbeitsrecht, wobei er bei seiner Tätigkeit sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer vertrat. Er ist ein Mitglied der Advocates Society und ehemaliger Vorsitzender des Board of Governors der Wilfrid Laurier University. John war als Prozessanwalt bei Gowling Lafleur Henderson LLP tätig und ist nun Partner der Kanzlei Ormston List Frawley LLP, einer Fachkanzlei für Gesellschaftsrecht, Wertpapierrecht, Handelsprozesse und Arbeitsrecht mit einem Fokus auf die Technologie-, Junior-Rohstoff- und Finanzsektoren.

Ich freue mich sehr, zu ChroMedX zu stoßen und mich gerade aus Sicht des praktischen Nutzers einzubringen. Ich bin der Ansicht, dass die aktuellen Analysemöglichkeiten des HemoPalm-Geräts nur ein Anfang sind und es wird mir eine Freude sein, das Unternehmen hinsichtlich der Erweiterung des Anwendungs- und Einsatzbereiches des Systems zu beraten, sagte Dr. Brian Cameron.

Dr. Brian W. Cameron, BSc., MD., CCFP, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung als Hausarzt und Krankenhausarzt sowie in der medizinischen Langzeitpflege. Dr. Cameron wurde 1982 an der University of Calgary zum Doktor promoviert. 1978 schloss er sein Bachelor of Science-Studium in Biologie und Neurophysiologie mit Auszeichnung ab. Brian ist derzeit als Hausarzt in Burlington (Ontario) tätig und unterrichtet Medizinstudenten an der McMaster University.

Über ChroMedX Corp.
ChroMedX Corp. ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich vor allem auf die Entwicklung neuartiger Medizinprodukte für die in-vitro-Diagnostik und die patientennahe Labordiagnostik (POCT) spezialisiert hat. Die Produkte sind durch unternehmenseigene Patente und Patentanmeldungen geschützt und kommen bei der Blutabnahme, Analyse und Plasma-/Serumgewinnung zum Einsatz.

Das HemoPalm-Blutanalysesystem ist die einzige tragbare Blutanalysetechnologie, bei der die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der CO-Oxymetrie kombiniert wird. Aktuell bieten keine der tragbaren Analysegeräte auf dem Markt eine solche Kombination. Bei den bestehenden Technologien müssen die Anwender ein zweites Gerät für die Durchführung der CO-Oxymetrie kaufen. Durch die Technologie des Unternehmens ist es hingegen möglich, die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der vollständigen CO-Oxymetrie und Bilirubinanalyse in einem einzigen tragbaren Blutanalysegerät anzubieten. Ein weiterer Wettbewerbsvorteil des HemoPalm-Systems ist die Möglichkeit, Kapillarblut direkt an der Einstichstelle in die Kartusche zu saugen, was eine Alternative zu arteriellem Blut bietet. Die arterielle Blutentnahme ist mit Schmerzen verbunden und kann zu Nervenschädigungen führen. Die CO-Oxymetrie ist ein Verfahren zur Messung der Konzentration von fünf verschiedenen Hämoglobin-Typen im Blut.

Der Weltmarkt für die Blutgas- und Elektrolytanalyse wurde für 2015 auf rund 1,5 Milliarden USD geschätzt und soll bis zum Jahr 2020 ein Volumen von über 1,8 Milliarden USD erreichen.

Website: www.chromedx.com

Kontakt:
Investor Relations
Büro 647-872-9982 DW 2
TF. 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@chromedx.com

CHROMEDX CORP

Suite 520 - 65 Queen Street West
Toronto, Ontario
M5H 2M5
Office: 647-872-9982
Toll-free/fax: 1-844-247-6633
Email: info@chromedx.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ChroMedX Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 859 Wörter, 6987 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ChroMedX Corp. lesen:

ChroMedX Corp. | 25.04.2017

ChroMedX meldet Patent für Neuerungen im Design der Kartusche an; Verlängerung des Patentschutzes bis 2037

ChroMedX meldet Patent für Neuerungen im Design der Kartusche an; Verlängerung des Patentschutzes bis 2037 24. April 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: MNLIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des tragbaren Blutanalysesystems HemoP...
ChroMedX Corp. | 19.04.2017

ChroMedX bringt Design des HemoPalm 2.0-Analysegeräts zum Abschluss

ChroMedX bringt Design des HemoPalm 2.0-Analysegeräts zum Abschluss 18. April 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: MNLIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des tragbaren Blutanalysesystems HemoPalm, freut sich bekannt zu geben, dass d...
ChroMedX Corp. | 10.04.2017

ChroMedX finalisiert Kartusche für HemoPalm Prototyp

ChroMedX finalisiert Kartusche für HemoPalm Prototyp 10. April 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: MNLIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des HemoPalm Blutanalyse-Handgeräts, freut sich, die beendete Entwicklung für die HemoPalm...