info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONTACT Software GmbH |

SIG Combibloc steigt auf CIM DATABASE PLM um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


CONTACT Software hat gemeinsam mit SolidLine einen großen PLM-Benchmark für sich entschieden. ...

CONTACT Software hat gemeinsam mit SolidLine einen großen PLM-Benchmark für sich entschieden. SIG Combibloc, ein international führender Hersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel, wird seinen globalen Produktentwicklungsprozess mit CIM DATABASE PLM und SolidWorks komplett neu aufstellen.

SIG Combibloc liefert an Kunden in aller Welt sowohl den Packstoff für Getränke und Lebensmittel als auch die entsprechenden Füllmaschinen. Effiziente Entwicklungsprozesse, die die hohen Qualitätsvorgaben in Hinblick auf Dosiertechnologien, Hygienestandards, Anlagendokumentation etc. umfassend erfüllen, sind eine Voraussetzung für den globalen Erfolg - und ein entscheidender Grund für die Auswahl von CIM DATABASE.

Ein Anlass für SIGs Initiative war der End-of-Life für eine zentrale Softwarekomponente in der Produktentwicklung. "Unsere Tools im F&E-Bereich haben bisher gut funktioniert, setzen uns jetzt aber Grenzen", sagt SIG-Manager Dirk Noske, Head of Legal Compliance & Documentation. "Deshalb investieren wir in neue, modernste PLM-Lösungen, um die Markt- und Kundenanforderungen auch in Zukunft hervorragend abdecken zu können".

SIG verbindet mit dieser strategischen Neuausrichtung auch den CAD-Wechsel. Der gemeinsame Auftritt von CONTACT Software und SolidLine überzeugte hier auf ganzer Linie. Deshalb führt das Unternehmen CIM DATABASE und SolidWorks zunächst am Technologiezentrum in Linnich/NRW ein und rollt die neuen Anwendungen später weltweit aus. Um das ambitionierte Vorhaben schnell und sicher voranzutreiben, nutzt das aus verschiedenen Fachbereichen, Ländern und externen Experten bestehende PLM-Team agile Verfahren.

Die Schwerpunkte des Projekts umfassen zahlreiche anspruchsvolle Themen wie Multi-CAD-Datenmanagement, Mechatronik, Produktstrukturmanagement, Technische Änderungen, ERP-Prozesssynchronisation, Content Management, global verteilte Datenhaltung usw.

CIM DATABASE und seine offene Technologieplattform CONTACT Elements liefert dem SIG-Team volle Handlungsfähigkeit: "Wir können die Prozesses selber auf unsere Bedarfe hin optimieren", sagt IT-Experte Bernhard Schmidt, der das PLM-Projekt zusammen mit Dirk Noske leitet. "Diese Handlungsfähigkeit ist uns wichtig und ein weiterer Aspekt, warum wir uns für CONTACT entschieden haben". Die Entwicklungsstandorte in der Schweiz, China und Thailand sind von Beginn an in das PLM-Projekt eingebunden, da sie das neue System später ebenfalls nutzen werden. Firmenkontakt
CONTACT Software GmbH
Barbara Scholvin
Wiener Str. 1-3
D-28359 Bremen
+49 (421) 20153-0
+49 (421) 20153-41
info@contact-software.com
https://www.contact-software.com


Pressekontakt
CONTACT Software GmbH
Barbara Scholvin
Wiener Str. 1-3
D-28359 Bremen
+49 (421) 20153-17
barbara.scholvin@contact-software.com
https://www.contact-software.com/de/newsroom.html

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Scholvin (Tel.: +49 (421) 20153-0), verantwortlich.


Keywords: PLM, CONTACT Software, CIM DATABASE,

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3331 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CONTACT Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CONTACT Software GmbH lesen:

CONTACT Software GmbH | 18.08.2011

CONTACT expandiert in der DACH-Region

Bremen, 18. August 2011 - CONTACT Software, einer der führenden Anbieter von Lösungen für den Innovationsprozess und das Product Lifecycle Management (PLM), verstärkt seine Geschäftsaktivitäten in der DACH-Region. Zum 1. August hat das Unterneh...
CONTACT Software GmbH | 18.04.2011

VDMA startet PIPE-Initiative auf der Hannover Messe 2011

Bremen, 18. April 2011 - Auf der Hannover Messe 2011 hat der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA die Initiative "Prozess-Indikatoren für Product Engineering", kurz PIPE, vorgestellt. PIPE will Prozesse in der Produktentwicklung (PLM) du...
CONTACT Software GmbH | 11.04.2011

Mai/Juni 2011: Neue Workshop-Reihe zum Thema Product Lifecycle Management (PLM)

Bremen, 11. April 2011 - Die Entwicklung innovativer und wettbewerbsfähiger Produkte ist eine global gefragte Kernkompetenz deutscher Unternehmen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist das integrierte Management der Produktdaten (PDM) und der Pr...