info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dream Property |

Ein Tuner für alle TV-Empfangswege

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erster Dreambox Triple Tuner mit DVB-S2X

Lünen, 18. April 2017. "Alles in einem Gerät" war schon immer die Devise der Dreamboxen. Das führt der neue Plug & Play Triple Tuner für die DM820 HD, die DM7080 HD und die DM900 ultraHD nun konsequent fort. Das äußerst kompakte Empfangsteil verfügt über drei Eingänge: zwei für DVB-S2X und einen für DVB-C/T2. Der innovative Triple Tuner verarbeitet parallel zwei Eingänge und bietet somit ein Höchstmaß an Flexibilität und Vielfalt für den digitalen Fernsehgenuss. Der neue Dreambox Tuner ist ab Ende April mit einer UVP von 99 Euro im Handel erhältlich.



Auch beim neuen Triple Tuner kommt ein moderner Chipsatz von Silicon Labs zum Einsatz, der nicht nur für schnelle Umschaltzeiten sorgt, sondern auch für ein Minimum an Stromverbrauch bei optimaler Leistungsfähigkeit. Denn der Triple Tuner beherrscht nicht nur das Modulationsverfahren DVB-S2X. Das Empfangsteil ist zudem in der Lage, zwei Empfangswege gleichzeitig zu verarbeiten (2 x DVB-S2X, 1 x DVB-S2X plus 1 x DVB-C oder 1 x DVB-T2). Dadurch können Dreambox-Besitzer parallel fernsehen und ein anderes Programm im Hintergrund aufzeichnen - völlig unabhängig vom Empfangsweg. Außerdem lässt sich der Tuner so konfigurieren, dass er zwischen den drei möglichen Empfangseinstellungen automatisch wechselt.



Wie bei den Dreamboxen üblich, ist der neuartige Triple Tuner schnell einsatzbereit. Durch einfaches Einstecken und die automatische Erkennung durch die Dreambox ist das Empfangsteil wenige Sekunden nach dem Start der Dreambox bereits installiert. Die drei Tuner-Eingänge können zudem mit nur einem Kabel belegt werden, so dass an der Rückseite der Dreambox kein unübersichtlicher Kabelsalat entsteht. Einfache Installation und maximale TV-Vielfalt - dafür steht der neue Triple Tuner für die Dreamboxen DM820 HD, DM7080 HD und DM900 ultraHD.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marc Hankmann (Tel.: 0180-3 44 11 30 990), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2159 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dream Property


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dream Property lesen:

Dream Property | 20.11.2017

High End neu definiert: Dreambox DM920 ultraHD

Lünen, 20. November 2017. Die neue DM920 ultraHD spart nicht an Superlativen: variable Tuner-Konfiguration mit FBC und Multistream auf Basis eines innovativen Broadcom-Chipsatzes, zwei parallel nutzbare CI-Slots, 8 GB Flash-Speicher und ein Festplat...
Dream Property | 03.11.2017

DM900 ultraHD im neuen Design

Lünen, 3. November 2017. Maximale Leistungsfähigkeit, ein großer Funktionsumfang und ein edles Design waren schon immer Markenzeichen der Dreambox. Deshalb wird die DM900 ultraHD jetzt auch mit einem weißen Gehäuse ausgeliefert. So integriert si...
Dream Property | 14.09.2017

Tuner-Offensive für die Dreambox

Lünen, 14. September 2017. Noch mehr Flexibilität und Programmvielfalt, schnellere Umschaltzeiten und ein reduzierter Stromverbrauch! Das verspricht die große Tuner-Offensive für die beliebten Enigma2-Dreamboxen. Gleich zwei brandneue Empfangstei...