Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Daniel Schäfer & Berliner X-GROUP GmbH bilden aus

Von x-group GmbH

Daniel Schäfer, Geschäftsführer des Berliner Instituts X-GROUP für Gründung, Finanzierung & Geschäftsentwicklung, absolvierte im Rahmen der Zertifizierung als Ausbildungsbetrieb den AEVO-Schein.

Im Rahmen der Zertifizierung als Ausbildungsbetrieb absolvierte Daniel Schäfer, Geschäftsführer des Berliner Instituts X-GROUP für Gründung, Finanzierung & Geschäftsentwicklung, den sogenannten Ausbildereignungsschein (AEVO). Um diesen zu erlangen, muss der zukünftige Ausbilder seine fachliche Qualifikation und Eignung im Rahmen einer Ausbildung für Ausbilder (AdA) nachweisen. Dazu gehört neben Seminaren durch die Industrie- und Handelskammer auch eine spezielle schriftliche und mündliche Prüfung.

Im Institut X-GROUP können Menschen in den kaufmännischen Berufen ausgebildet werden. "Menschen zu führen, zu ermutigen und auszurüsten ist eine der wichtigsten Verantwortungen im Leben; denn dieses Handeln beeinflusst direkt die Zukunft unserer Mitmenschen, unserer Gesellschaft", erklärt Daniel Schäfer.

In der AEVO-Prüfung werden diese Themengebiete überprüft:
Sozialkompetenz
Führungskompetenz
Pädagogische Kompetenz
Didaktische Kompetenz
Methodenkompetenz
Kommunikative Kompetenz
Fachkompetenz

Der AEVO-geprüfte Ausbilder in einem Unternehmen hat die Aufgabe, einerseits den allgemeinen Ausbildungsplan für die jeweilige Berufsausbildung prüfungsgerecht umzusetzen, als auch den betrieblichen Ausbildungsplan so zu gestalten, dass sowohl der Auszubildende als auch das ausbildende Unternehmen einen Mehrwert aus dieser Lehrkooperation erhalten. Der Ausbilder kann innerbetrieblich fachlich spezialisiertere Personen als Lehrbeauftragte ernennen, die dem Auszubildenden wiederum Spezialwissen und Spezialkompetenzen in kurzen Ausbildungssequenzen vermitteln.

Damit der Auszubildende einerseits die Prüfungszulassung erhält, andererseits aber auch sichergestellt wird, dass der Auszubildende werteschöpfend arbeitet, hat dieser täglich ein Berichtsheft zu führen, das idealerweise auch mit Kennzahlen versehen an den Ausbilder als täglicher Report weitergereicht wird.

Es gilt zu gewährleisten, dass der Auszubildende seine lehrplangerechte Ausbildung erfährt, und gleichzeitig, dass das ausbildende Unternehmen einen Mehrwert bekommt, da es andere Mitarbeiter und Ausbilder eine Zeitlang aus der Wertschöpfungskette freisetzen muss, um den Auszubildenden zu lehren und zu betreuen.

19. Apr 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Daniel Schäfer (Tel.: 030 683 28 26 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2338 Zeichen. Artikel reklamieren

Über x-group GmbH

Die Berliner x-group GmbH ist Ihre Wirtschaftsagentur für Gründung, Wachstum, Fördermittel & Nachfolge. Als KfW-gelistete und BAFA-zugelassene und zertifizierte Fachberater unterstützen wir Gründer bei der Business-Plan-Erstellung und Beantragung von Fördermitteln. Etablierten Unternehmern helfen wir mit Rentabilitätssteigerung, Projektfinanzierungen sowie Nachfolgeberatung und –begleitung.

Businessplan, Gründungsberatung, Fördermittel, Bankgespräche? Wir beraten, helfen, begleiten Sie von der Gründung bis zur Nachfolge mit professionellen Coaches, damit Sie erfolgreich werden.

Unser Motto: Mehr Freude am Unternehmen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von x-group GmbH


28.07.2017: Das Berliner Institut X-GROUP für Gründung, Finanzierung & Geschäftsentwicklung kann dank einer erfolgreichen Zertifizierung nach AZAV nun Gründer aus der Arbeitslosigkeit sowie Bestandsunternehmer im ALG-Bezug viel umfassender betreuen. Als zertifizierte AZAV-Träger hat das Institut nachgewiesen, dass es den Anforderungen des "Gesetzes zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt" entspricht. Somit können Menschen, die aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen, umfangreiche Förderprogramme von bis zu 50 Beratungseinheiten in Anspruch nehmen. Das Programm der "Kostenfreien... | Weiterlesen

20.03.2017: Die Industrie- & Handelskammer (IHK) Berlin vertritt die Interessen von rund 280.000 Berliner Unternehmern gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Ihr oberstes Organ ist die sogenannte Vollversammlung - denn sie wählt den Präsidenten, ernennt den Geschäftsführer und beschließt den Haushalt. Insgesamt bestimmen die ca. 100 Mitglieder der Vollversammlung über den Kurs der Interessenvertretung. Im Mai 2017 findet die nächste Wahl der Vollversammlung statt. Unter den Kandidaten befindet sich auch der Berliner Unternehmer Daniel Schäfer, der das Institut X-GROUP für Gründung, Finanzierun... | Weiterlesen

12.01.2017: Selten war der Moment so passend, um sich selbständig zu machen: Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer vom Dezember 2016 prognostiziert gute Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Die gute Stimmung des Geschäftsklimas verbesserte sich im Dezember 2016 auf 20,0 Saldenpunkte - dies entspricht der besten Bewertung seit fünf Jahren. Gründe werden in der stabilen Binnennachfrage und der erwarteten Erholung des Exports gesehen. Für das Jahr 2017 wird ein Wirtschaftswachstum von 1,3 % erwartet. Es bleibt deshalb vielversprechend, ein Unternehmen zu gründen. Bezieher von Arbeitslosengeld (ALG I) ... | Weiterlesen