info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HK Unternehmensgruppe |

Vermögenserhalt im Alter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Geldanlage im Ruhestand sollte solide und rentabel sein. Seit Generationen sind nur Sachwerte wie Immobilien, Gold und Diamanten die Gewinner.

Zahlreiche Bürger in Deutschland haben die Sorge, dass das Geld im Alter nicht ausreicht um den gewohnten Lebensstandard zu halten. Zu dieser Angst trägt sicherlich auch die aktuelle Niedrigzinsphase bei.



Inflation und Niedrigzins sind Risikofaktoren.



Es gibt mehrere Risikofaktoren, wenn es um die Rentabilität der Geldanlage im Ruhestand geht. Einerseits gehört dazu der Niedrigzins bei Banken und Versicherungen. Durch diese geringen Kapitalmarktzinsen gibt es nur noch wenige Investmentmöglichkeiten, die auf lange Sicht rentabel sind.



Seit Generationen sind nur SACHWERTE wie die IMMOBILIE, GOLD und DIAMANTEN die

Gewinner. Nie sollte man kurzfristige Schwankungen, die es immer wieder gibt, als Argument von denjenigen gelten lassen die derzeit nichts zu bieten haben.



Schauen Sie sich aktuelle und langfristige Charts und den derzeit rasant ansteigenden Rhodiumpreis in aller Ruhe an, da liegt der Beweis! Die HK Unternehmensgruppe hat sich hierauf spezialisiert und unterschiedliche Produkte mit Sachwerten entwickelt. Mehr Informationen erhalten Sie unter:



www.hk-werte.de

www.hk-werteshop.de



Ergebniszahlen der historischen Gold- und Rhodiumkurse:



Goldpreis-Entwicklung seit 2000 = +306%

Rhodiumpreis-Entwicklung in einem Jahr = +47,9%



FAZIT:

Wenn Sie zusätzlich die Streuung von IMMOBILIEN, GOLD und DIAMANTEN nutzen und gegenwärtige Chancen, wie RHODIUM mit in Betracht ziehen, dann werden Sie im Alter nicht enttäuscht sein!






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Kleser (Tel.: +49(0) 611 505200), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1998 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HK Unternehmensgruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema