info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S&P Unternehmerforum GmbH |

Seminar Compliance - Compliance-Risiken gezielt steuern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Umsetzung der neuen Anforderungen aus den MaRisk 5.0, CRD IV, §25 KWG neu

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Risk Assessment, Compliance-Management, Gefährdungsanalyse und Kontrollsysteme.



> Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk 5.0 - §25 KWG neu - Aufgaben und organisatorische Einbindung

> Begrenzung von persönlichen Haftungsrisiken sowie Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen

> Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Compliance, Datenschutz, IT, Zentrale Stelle und Interner Revision

> Wie funktioniert ein optimales Zusammenspiel mit Compliance? Mindestanforderungen zum Aufbau eines Gesamt-IKS





Unsere aktuellen Termine zum Seminar:





31.05.2017 Frankfurt am Main

18.07.2017 München

04.10.2017 Frankfurt am Main

30.11.2017 Frankfurt am Main



Ihr Nutzen:



> Praxisgerechte Umsetzung eines Compliance-Systems - neue Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken für die Compliance-Funktion - Whistle-Blowing-System nach §25 KWG neu



> Compliance-Schnittstellen zu Datenschutz, Zentrale Stelle und Interner Revision



> Mindestanforderungen an ein Gesamt-IKS mit Compliance, Corporate Governance, Datenschutz, Interne Revision sowie Zentrale Stelle





Ihr Vorsprung



Jeder Teilnehmer erhält:



+ Komplett-Dokumentation für den modularen Aufbau eines Compliance- und Corporate Governance-Systems (inkl. EBA-Vorgaben, Umfang: ca. 40 Seiten)

+ Checkliste: Datenschutz für Praktiker gem. §9 BDSG

+ Checkliste: Überwachung und Dokumentation der Kontrollhandlungen

+ Checkliste: Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation

+ Muster-Bericht für das Reporting von Garanten und Beauftragten

+ Musteranweisung für den Aufbau eines prüfungssicheren IKS-Systems (Umfang ca. 50 Seiten)



Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.

Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.





Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.



Melden Sie sich zum Zertifizierungs-Lehrgang "Zertifizierter Compliance Officer (S&P)" an!



Büro München

Tel. +49 89 452 429 70 - 100

E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de



Wir beraten Sie gerne!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Achim Schulz (Tel.: 089 4524 2970 100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 3095 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: S&P Unternehmerforum GmbH

Praxisorientierte Seminare und Inhouse-Trainings


Büro München +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London +44 (0)2077180 – 282


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S&P Unternehmerforum GmbH lesen:

S&P Unternehmerforum GmbH | 18.04.2017

*Neues Seminar* Einfach besser verkaufen

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen erfolgreiche Verkaufsabschlüsse, richtiger Umgang mit Kunden und Preisdifferenzierung. > 10 Techniken für den erfolgreichen Verkaufsabschluss > Richtiger Umgang mit Kundeneinwänden > Preisdifferenzie...
S&P Unternehmerforum GmbH | 18.04.2017

*Neues Seminar* - Controlling- und Rating-Insidertipps

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Geschäftsentwicklung und Rating Ihres Unternehmens. > Sie erhalten die wichtigsten Stellschrauben zur Unternehmenssteuerung > Welche Rückmeldung kann die BWA über die Geschä...
S&P Unternehmerforum GmbH | 18.04.2017

*Seminar für Teamleiter* Motivation mit System

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Mitarbeitermotivation, Führung und Überwindung von Motivationstiefs. > Welches Führungsverhalten motiviert Mitarbeiter? > Wie kann ich mein Team auch ohne finanzielle Anreize motivieren? > Verschie...