info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arnold André - The Cigar Company |

Clubmaster und Handelsgold 2016 erfolgreich im LEH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Arnold André auf Wachstumskurs im Lebensmitteleinzelhandel


Arnold André auf Wachstumskurs im LebensmitteleinzelhandelDie Entwicklung des Cigarillo- und Cigarrenmarktes 2016 im Lebensmitteleinzelhandel entwickelt sich weiter gegenläufig. ...

Die Entwicklung des Cigarillo- und Cigarrenmarktes 2016 im Lebensmitteleinzelhandel entwickelt sich weiter gegenläufig. Während der Cigarrenmarkt laut Nielsen-Daten mit einem Minus von 3 % leichte Umsatzeinbußen hinnehmen muss, kann der Cigarillomarkt mit 2 % Umsatzwachstum zulegen. In diesem insgesamt schwierigen Markt entwickeln sich die Marken aus dem Hause Arnold André weiterhin sehr positiv. Dies gilt insbesondere für die kleineren Cigarillo-Formate mit ihrem vielfältigen Aromenspektrum.
Die Handelsgold Sweet Cigarillos konnten wie 2015 auch im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von 11 % verbuchen. Die angesagte Aromenvielfalt, ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis für die Fünferpackung sowie das positive Markenimage der Marke Handelsgold sind seit Jahren die Garanten für den andauernden Erfolgskurs. Die starke Präsenz von Zweitplatzierungen wie den prominenten Handelsgold-Tower und die Handelsgold-Schütte haben den Blick der Verbraucher auf die angebotene Aromenvielfalt gelenkt.
Auch die Clubmaster Mini Cigarillos verzeichnen seit fast zehn Jahren kontinuierliches Umsatzwachstum im Lebensmitteleinzelhandel - die kleineren Formate erlauben kurze Rauchmomente, ohne auf das große Genusserlebnis verzichten zu müssen. Mit einem fulminanten Umsatzwachstum von 80% in 2015 und weiteren 10 % in 2016 wird diese Entwicklung der Mini Blue und Mini Red Cigarillos weiter fortgeschrieben.
Im leicht rückläufigen Cigarrenmarkt bleibt der absolute Marktführer im LEH, die Tropenschatz Cigarre, weiter auf hohem Niveau stabil. Bei drei von vier verkauften Cigarren greift der Verbraucher zur Tropenschatz.
Quelle: Nielsen (Lebensmitteleinzelhandel ohne Discountmärkte) Firmenkontakt
Arnold André - The Cigar Company
Jens Schrader
Moltkestraße 10-18
32257 Bünde
00495223-163-0
b.dirksenAT@headware.de
http://www.arnold-andre.info


Pressekontakt
Headware GmbH
Beatriz Dirksen
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244920866
b.dirksen@headware.de
http://www.headware.de


Web: http://www.arnold-andre.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Schrader (Tel.: 00495223-163-0), verantwortlich.


Keywords: Clubmaster

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2365 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Arnold André - The Cigar Company


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Arnold André - The Cigar Company lesen:

Arnold André - The Cigar Company | 24.04.2017

Vielfalt und Qualität punkten an der Tankstelle

Der Cigarillomarkt hat sich im letzten Jahr mit einem Plus von 2% positiv entwickelt. Grund dafür ist unter anderem, dass die kleineren Cigarillo-Formate kurze Rauchmomente erlauben, ohne auf das große Aromenspektrum verzichten zu müssen. Mit den ...
Arnold André - The Cigar Company | 20.02.2017

Petra Lindenschmidt zum Vice President bei Arnold André Dominicana berufen

Petra Lindenschmidt (51) ist seit Anfang des Jahres Vice President der Arnold André Dominicana S.R.L.. Die erfahrene Marketing-Managerin ist seit 1993 mit dem Bünder Traditionsunternehmen verbunden. Sie hat dessen Einführung des Longfiller-Segment...
Arnold André - The Cigar Company | 27.01.2017

200 Jahre Arnold André - The Cigar Company

Am 30. Januar 1817 wurde der Grundstein für das Unternehmen in Osnabrück gelegt. Einer der größten Cigarrenanbieter Europas blickt auf erfolgreiche 200 Jahre zurück. Am 30. Januar 1817 wurde in Osnabrück der Grundstein für die spätere Arnold ...