Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arnold André - The Cigar Company |

Vielfalt und Qualität punkten an der Tankstelle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Clubmaster Minis und Handelsgold Sweet Cigarillos auch 2016 vorne weg


Clubmaster Minis und Handelsgold Sweet Cigarillos auch 2016 vorne wegDer Cigarillomarkt hat sich im letzten Jahr mit einem Plus von 2% positiv entwickelt. ...

Der Cigarillomarkt hat sich im letzten Jahr mit einem Plus von 2% positiv entwickelt. Grund dafür ist unter anderem, dass die kleineren Cigarillo-Formate kurze Rauchmomente erlauben, ohne auf das große Aromenspektrum verzichten zu müssen.
Mit den Clubmaster Minis bleibt Arnold André auf der Erfolgsspur. Mit einem Umsatzplus von 10 % legt die Marke wiederum deutlich zu. Während die bereits seit über einem Jahrzehnt am Markt erfolgreichen Clubmaster Mini Red und Mini Filter Red um 8% mehr Umsatz verzeichneten, konnten die Umsätze der beiden Mini Blue Sorten in ihrem dritten Jahr um 41 % gesteigert werden.
Die Marke Handelsgold Sweet Cigarillos stabilisiert sich nach erheblichen Umsatzzuwächsen bis 2013 mit einem Plus von einem Prozent auf hohem Niveau. Nachdem die Marke in den letzten Jahren in allen Absatzkanälen für Furore gesorgt hat, profitiert sie jetzt in von ihrer sehr hohen Akzeptanz bei den Verbrauchern. Die frühzeitige Umstellung der Sortennamen weit vor dem Verbot der Aromenauslobung und die starke Präsenz von Zweitplatzierungen wie dem Handelsgold Tower haben den Verbrauchern die Navigation durch die Vielfalt der Aromen erheblich erleichtert - die Zahlen belegen, dass sich dieses Investment gelohnt hat und von den Verbrauchern honoriert wird.
Im ansonsten rückläufigen Cigarrenmarkt bleibt der Marktführer an der Tankstelle, die Tropenschatz Cigarre, weiter auf hohem Niveau stabil und kann sogar den Marktanteil auf 55 % ausbauen.
Quelle: Nielsen in Tankstellen Firmenkontakt
Arnold André - The Cigar Company
Jens Schrader
Moltkestraße 10-18
32257 Bünde
00495223-163-0
b.dirksenAT@headware.de
http://www.arnold-andre.info


Pressekontakt
Headware GmbH
Beatriz Dirksen
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244920866
b.dirksen@headware.de
http://www.headware.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Schrader (Tel.: 00495223-163-0), verantwortlich.


Keywords: Vielfalt

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2174 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Arnold André - The Cigar Company


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Arnold André - The Cigar Company lesen:

Arnold André - The Cigar Company | 14.05.2018

Arnold Andre erweitert Geschäftsführung

Mit Wirkung ab dem 1. Juli 2018 werden Mathias Döring (49) und Thomas Strickrock (53) zu weiteren Geschäftsführern der Arnold Andre GmbH & Co. KG bestellt. Schwerpunktmäßig wird Herr Döring für die Bereiche Finanzen und Verwaltung, Persona...
Arnold André - The Cigar Company | 25.10.2017

Arnold Andre wieder zu 100% im Familienbesitz

200 Jahre Arnold Andre - Wieder zu 100 Prozent im Familienbesitz - Rückkauf der Minderheitsbeteiligung von Swedish Match - Arnold Andre: eines der wenigen deutschen Unternehmen mit 200-jähriger Geschichte Bünde, 17. Oktober 2017 Die Arnold Andre ...
Arnold André - The Cigar Company | 24.04.2017

Clubmaster und Handelsgold 2016 erfolgreich im LEH

Die Entwicklung des Cigarillo- und Cigarrenmarktes 2016 im Lebensmitteleinzelhandel entwickelt sich weiter gegenläufig. Während der Cigarrenmarkt laut Nielsen-Daten mit einem Minus von 3 % leichte Umsatzeinbußen hinnehmen muss, kann der Cigarillom...