info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Herzsprung-Verlag |

Ein Weg aus der Abhängigkeit - Autorin will Betroffenen mit eigenen Erfahrungen helfen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Buch DEIN SEIN GUT SEIN ICH SEIN SEIN macht anderen Betroffenen Mut

Hazel legt mit "DEIN SEIN GUT SEIN ICH SEIN SEIN" eine Aufarbeitung ihres bisherigen Lebens vor. Die Autorin, die unter einem Pseudonym schreibt, wurde 1961 in das System der DDR hineingeboren. Während ihrer Schulzeit ist sie Turnerin, nach Abschluss der Schule und einer ungeliebten Ausbildung wird sie schon früh zweifache Mutter. Ihre Ehe scheitert 1984. Im Jahr 2002 zieht Hazel nach Bayern um, wo sie sich zur Tierheilpraktikerin ausbilden lässt und jahrelang die Mutter einer Freundin pflegt. Heute wohnt die Autorin in Thüringen.



Die in Ich-Form erzählende Hauptfigur des Buches erlebt eine traumatische Kindheit in der ehemaligen DDR. Die Ehe der Eltern ist geprägt von ehelicher Gewalt, die nach außen hin vertuscht wird. Das angebliche Vorzeigepaar lebt in eigenen Welten mit außerehelichen Beziehungen, was schließlich zur Trennung führt. Während die Schwester möglichst schnell die Schule beendet und Arbeiterin wird wie die Mutter, flüchtet sich Hazel in den Sport. Sich in die Regularien des gesellschaftlichen und politischen Systems einzufügen, fällt dem jungen Mädchen schwer. Auch die erzwungene Lehre als Zootechnikerin beendet sie nicht. Hazel versucht, sich den familiären und gesellschaftlichen Normen und Anforderungen anzupassen, aber sie scheitert und rutscht in Abhängigkeit und Sucht. Therapeutische Unterstützung zum rechten Zeitpunkt ermöglicht es Hazel, sich aus den Abhängigkeiten zu befreien und heute ein suchtfreies Leben zu führen.



Der steinige Weg zu ihrem jetzigen Leben führte Hazel durch Therapieaufenthalte mit Diagnosen wie "emotional instabile Persönlichkeit", "manisch-depressiv" und "schwere seelische Störung". Seit 13 Jahren ist sie abstinente Alkohol- und Medikamentenabhängige. Hazel selbst sagt, ohne die Diagnosestellungen wäre es ihr nicht möglich gewesen, die Mechanismen in ihrem Inneren zu verstehen, die zu ihrer verheerenden Situation geführt haben. Heute vergleicht sie ihren Körper mit einem Haus, mit dem man achtsam umgehen muss. Die Anregung zum Buch kam durch Freundinnen, die sie auf ihrem Weg begleitet haben. Da die Autorin seit ihrem 14. Lebensjahr für sich selbst Notizen über ihr Leben gemacht hat, war hinreichend Material für "DEIN SEIN GUT SEIN ICH SEIN SEIN" vorhanden. Mit ihrer Vergangenheit hat inzwischen eine Aussöhnung stattgefunden.





Bibliografische Angaben:

Hazel

DEIN SEIN GUT SEIN ICH SEIN SEIN

ISBN: 9783960740117

Taschenbuch, 72 Seiten



Das Buch bestellen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thorsten Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3026 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Herzsprung-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Herzsprung-Verlag lesen:

Herzsprung-Verlag | 07.07.2018

Soest-Krimi: Gesellschaftsstudie mit psychologischem Tiefgang

Soest - mittelalterliche Hansestadt mit über 1000-jähriger Geschichte in Nordrhein-Westfalen und geschmückt von zahlreichen hübschen Fachwerkhäusern. Ein beschauliches Örtchen, in dem man einander kennt und kriminelle Machenschaften kaum vorste...
Herzsprung-Verlag | 07.07.2018

Von Paarverträgen und scheiternden Beziehungen

Der Mensch ist nicht dafür geschaffen, allein zu leben, das erkannte bereits der griechische Philosoph Aristoteles vor über 2000 Jahren. Er braucht den Kontakt zu einer Gemeinschaft nicht nur aus praktischen Gründen, um zu überleben, sondern auch...
Herzsprung-Verlag | 06.07.2018

Die finstersten Abgründe der Seele

Folter, Vergewaltigung, Mord ... Es existieren unzählige grausame Arten von Verbrechen auf der Welt. Gewalt in allen möglichen und bisweilen unvorstellbaren Facetten. Erschüttert und zugleich fasziniert beobachten wir, welch brutale Taten manche M...