info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARTS Holding SE |

ARTS mit französischer Tochtergesellschaft auf der Paris Air Show 2017

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ARTS präsentiert sich auf der 52. Paris Air Show am Stand D280 in Halle 2A mit seiner französischen Tochtergesellschaft ARTS aero SARL, die im Rahmen einer Umstrukturierung nun das französische Pendant der ARTS Solutions GmbH darstellt. Sie verantwortet ausgelagerte produktionsbegleitende Prozesse von Luftfahrt- und anderen Industrieunternehmen in Frankreich.

Das französische Tochterunternehmen der ARTS mit Sitz in Colomiers präsentiert sich auf der Paris Air Show vom 19. bis 25 Juni 2017 in Halle 2A am Stand D280. Seit dem 1. April trat die Umstrukturierung mit der Folge, dass sich die ARTS aero SARL als französisches Pendant der ARTS Solutions GmbH positioniert, in Kraft. Die Tochterfirma fokussiert sich von nun an ausschließlich auf Dienst- und Werkverträge und bietet in den Bereichen Manufacturing & Engineering, Production & Industrial Support, Logistics & Supply Chain sowie Quality Management schlüsselfertige Lösungen für ihre französischen Kunden. Erste Services werden bereits unter der französischen Tochtergesellschaft umgesetzt: beispielsweise sind zehn Mitarbeiter in den Bereichen Shopfloor Support und Toolmanagement bei Airbus in Toulouse im Projekteinsatz. ARTS kennt den französischen Markt schon seit Jahren und ist mit seiner Expertise längst ein präferierter Partner von Airbus und weiteren Luftfahrtgrößen in Frankreich. "Für uns war die Umstrukturierung der nächste logische Schritt, damit sich unsere Kunden in Frankreich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und wir für sie unter französischem Recht ausgelagerte Prozesse eigenverantwortlich übernehmen können. Wir freuen uns erstmalig in diesem Jahr als Aussteller bei der Paris Air Show dabei zu sein und die Messe mit unserer technischen Expertise mitzugestalten", so Gerald Unger, CEO von ARTS.

Die zum 52. Mal stattfindende Luftfahrtmesse Paris Air Show zieht vom 19. bis 25. Juni 2017 über 350.000 Fach- und Privatbesucher in ihren Bann. Auf 122.500 m2 werden nicht nur 150 neue und altbewährte Fluggeräte im Rahmen der Flugshow vorgestellt sondern auch über 2.000 Unternehmen aus der Luftfahrt präsentieren in fünf Hallen und zahlreichen Chalets ihre Produktneuerungen. Die internationale Messe am Geschäftsreiseflughafen Le Bourget findet alle zwei Jahre statt und ist eine der wichtigsten Luftfahrtmessen der Welt.

ARTS ist in Frankreich auf der 6, Avenue Edouard Serres in 31770 Colomiers ansässig und unter +33(0)534 / 527 511 und france@arts.aero erreichbar. Kontakt
ARTS Holding SE
Melanie Wolf
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
+4935179580842
melanie.wolf@arts.aero
http://www.arts.aero


Web: http://www.arts.aero


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Wolf (Tel.: +4935179580842), verantwortlich.


Keywords: Paris Air Show, Frankreich, Luftfahrt, Messe

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2488 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ARTS Holding SE

Seit 15 Jahren ist ARTS ein strategischer Partner für die Luft- und Raumfahrtindustrie und unterstützt Unternehmen europaweit dabei, ihre Geschäftsprozesse für Produktion und Personal zu optimieren.
An 6 Niederlassungen und über 25 Projektstandorten arbeiten täglich mehr als 500 technische und kaufmännische Mitarbeiter daran, den Traum vom Fliegen zu leben.

ARTS verhilft Unternehmen der Branche mit Expertise zu einem Vorsprung und macht sie schneller, besser und leistungsfähiger, damit diese Engpässe überbrücken und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Wir kennen die qualitativen Anforderungen des Marktes und bieten innovative Lösungen in Form von

• Einzelnen Experten und Teams, um Projektaufgaben schnell und effizient umzusetzen.
• Beratungsleistungen, um Prozesse zu beschleunigen und zu optimieren.
• Schlüsselfertigen Lösungen, um Produkte erfolgreich an den Markt zu bringen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARTS Holding SE lesen:

ARTS Holding SE | 05.10.2017

ARTS zeigt seine technische Expertise auf der SpaceTech Expo Europe 2017

Vom 24. bis 26. Oktober findet die größte europäische Fachmesse für Raumfahrttechnik, SpaceTech Expo Europe, zum zweiten Mal auf dem Messegelände in Bremen statt. Die Ausstellung bündelt Europas Expertise für die zivile, militärische und komm...
ARTS Holding SE | 27.06.2017

ARTS gewinnt auf der Paris Air Show mehrjähriges Projekt für Airbus

ARTS präsentierte sich vergangene Woche auf der Paris Air Show und konnte einen mehrjährigen Auftrag für die Airbus Group in Frankreich verkünden. Ab Juli verantwortet das Unternehmen das Tool Shop Management für den deutschen Bauanteil von Airb...
ARTS Holding SE | 19.04.2017

Simone Schöttner, ehemals bavAIRia Mitarbeiterin, jetzt bei ARTS

Das ganze bayrische Luftfahrtcluster war in Aufruhr, wohin Simone Schöttner, ehemals Marketing- und Eventmanager beim regionalen Luft- und Raumfahrtverband bavAIRia e. V., gewechselt ist. Sie unterstützt nun Andrea Piontek, Chief Customer Officer, ...