info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Prairie Mining Limited |

Prairie Mining: Ergebnisse der Kokskohlequalitätsanalyse bestätigen das Potenzial für die Produktion von hochwertiger Kokskohle mit extrem niedrigen Ascheanteil bei Jan Karski

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Prairie Mining: Ergebnisse der Kokskohlequalitätsanalyse bestätigen das Potenzial für die Produktion von hochwertiger Kokskohle mit extrem niedrigen Ascheanteil bei Jan Karski

WICHTIGSTE ERGEBNISSE

- Die aktuellen Testarbeiten zur Kohlequalität bestätigen das Potenzial für die Produktion von hochwertiger halbweicher Kokskohle (Semi-Soft Coking Coal, SSCC) mit extrem niedrigen Ascheanteil bei Jan Karski.

- Eine unabhängige von Beratern für den Kohlemarkt angefertigte Analyse deutet darauf hin, dass die SSCC aus der Mine Jan Karski möglicherweise einen Preisaufschlag von 10 % gegenüber den internationalen Referenzpreisen (Benchmark) für SSCC erzielen könnte.

- Die Ergebnisse der Waschbarkeitstests zeigen, dass die Produktion von halbweicher Kokskohle mit extrem geringen Ascheanteil (<3 %) möglich ist. Halbweiche Kokskohle wird aufgrund der erheblichen Handelsvorteile des verbesserten Nutzungswerts und der geringeren CO2-Emissionen in starkem Maße von Stahlwerken rund um den Globus nachgefragt.

- Die Koksofentests erzielten mit einer Koksstärke nach der Reaktion (Coke Strength after Reaction, CSR) von 51,5 - einem Wert, der die typischen CSR-Parameter von international gehandelter halbweicher Kokskohle überschreitet - außerordentliche Ergebnisse.

- Durch eine erste Überarbeitung des Fließbildes der Waschanlage sollte ein deutlich verbesserter Produktionssplit von 75 % halbweiche Kokskohle mit extrem geringen Ascheanteil erreicht werden; gleichzeitig wird nicht mit einem Rückgang der Ausbeute des verkaufsfähigen Kohleprodukts oder einem erheblichen Anstieg der Projektkosten gerechnet.

- In ersten Gesprächen mit ausgewählten europäischen Stahlwerken konnte die Eignung von halbweicher Kokskohle mit extrem geringen Ascheanteil und hoher CSR für den Einsatz in Koksofen-Mischungen bestätigt werden.

- Das Benchmarking der SSCC mit geringem Ascheanteil aus Jan Karski gegenüber anderen halbweichen Kokskohlen, die OKD aktuell in der Tschechischen Republik produziert, zeigte das Potenzial des Produkts aus Jan Karski auf, diese Kohlen in den regionalen Märkten ersetzen zu können.

1. Mai 2017 - Prairie Mining Limited (Prairie oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse einer erweiterten Kohlequalitätsanalyse anhand eines vor kurzem abgeschlossenen Bohrlochs in der Mine Jan Karski (Jan Karski) und der dazugehörigen Testarbeiten bekannt zu geben. Die wichtigsten Ergebnisse aus den erweiterten Koksofen- und Waschbarkeitstests zeigen das Potenzial für die Produktion hochwertiger SSCC mit extrem geringem Ascheanteil und einer hohen CSR bei einer hohen Produktausbeute von 75 % auf. Eine erste Analyse von unabhängigen Beratern deutet darauf hin, dass die SSCC aus der Mine Jan Karski aufgrund mehrerer überlegener Eigenschaften möglicherweise einen Preisaufschlag von 10 % gegenüber den internationalen Referenzpreisen (Benchmark) für SSCC erzielen könnte.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/39616/170501 JKM Enhanced Coking Coal Quality Announcement_final_DE_PRcom.001.png


Abbildung 1: Ascheanteil der SSCC aus Jan Karski im Vergleich mit anderen SSCC

Ben Stoikovich, CEO von Prairie, sagte dazu: Die erweiterten Untersuchungen zur Waschbarkeit und Verkokung anhand des kürzlich abgeschlossenen Bohrlochs Cycow 9 bestätigen, dass die Mine Jan Karski hochwertige halbweiche Kokskohle mit geringem Ascheanteil mit einer Produktausbeute von 75 % produzieren kann. Dies macht Jan Karski zu einem vorrangigen Kokskohleprojekt mit überlegenen Verkokungseigenschaften, wodurch am Markt möglicherweise ein Preis erreicht werden könnte, der 10 % über den internationalen SSCC-Referenzpreisen liegt. Mit der erwarteten Stilllegung der Kohlebergwerke in der Tschechischen Republik, die bis 2022 SSCC produzieren, eröffnet sich eine wachsende Chance für die SSCC mit extrem niedrigen Ascheanteil aus Jan Karski am regionalen Markt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Ben Stoikovich
Chief Executive Officer
+44 207 478 3900

Artur Kluczny
Group Executive - Poland
+48 22 351 73 80

Sapan Ghai
Corporate Development
+44 207 478 3900
info@pdz.com.au

Zur Ansicht der vollständigen News in Englisch, folgen Sie bitte dem Link:
http://www.pdz.com.au/uploads/1/7/9/6/17961663/1669601.pdf

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Prairie Mining Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 609 Wörter, 4952 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Prairie Mining Limited lesen:

Prairie Mining Limited | 13.12.2017

Prairie Mining Limited: EU bestätigt Kokskohle als kritischen Rohstoff - Fundamentaldaten des Marktes verbessern sich kontinuierlich

Prairie Mining Limited: EU bestätigt Kokskohle als kritischen Rohstoff - Fundamentaldaten des Marktes verbessern sich kontinuierlich - Europäische Kommission bezeichnet Kokskohle in ihrem Prüfbericht 2017 nach wie vor als kritischen RohstoffKoksk...
Prairie Mining Limited | 30.11.2017

Prairie Mining Limited: Beträchtliche Unterstützung der Gemeinde bei Umweltgenehmigung für Jan Karski

Prairie Mining Limited: Beträchtliche Unterstützung der Gemeinde bei Umweltgenehmigung für Jan Karski - Prozess der Umweltgenehmigung für Jan Karski wird nach erfolgreicher Einreichung der Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung beim region...
Prairie Mining Limited | 31.10.2017

Prairie Mining Limited: Vierteljährlicher Bericht – September 2017

Vierteljährlicher Bericht - September 2017 HÖHEPUNKTE Mine Debiensko (Premium-Hartkokskohle) Geotechnisches Bohrprogramm im Gange - Als Vorbereitung für die bevorstehende nächste Phase der Projektuntersuchungen wurde in diesem Quartal ein ober...