info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tower One Wireless Corp. |

Tower One sichert sich DTC-Berechtigung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Tower One sichert sich DTC-Berechtigung

Vancouver, BC, Kanada - 5. Mai 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTC: TOWTF) (Frankfurt: A2AFT9) (Tower One oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass die Aktien des Unternehmens, die in den Vereinigten Staaten unter dem Börsenkürzel TOWTF gehandelt werden, zur Abwicklung über die Depository Trust Company (DTC) zugelassen werden.
Robert Horsley, Director von Tower One, erklärt: Tower One Wireless hat die Notierung seiner Aktien im OTCBQ-Markt beantragt und setzt damit den ersten Schritt, um das Unternehmen bei den amerikanischen Investoren bekannt zu machen. Die elektronische Abrechnung unserer Aktien durch DTC ist für einen effektiven Marktauftritt essentiell. Für die Zukunft haben wir uns zum Ziel gesetzt, in ein höherrangiges Börsensegment aufzusteigen und unsere Geschäftstätigkeit auf die internationalen Märkte auszudehnen.

Über DTC
DTC ist ein Tochterunternehmen der Depository Trust & Clearing Corporation, die für börsennotierte Unternehmen als elektronische Clearingstelle fungiert und für die Abrechnung der getätigten Geschäfte zuständig ist. Wertpapiere, die für das elektronische Clearing und die Abrechnung durch DTC zugelassen werden, gelten als DTC-berechtigt. Das elektronische Clearing von Wertpapieren beschleunigt den Erhalt von Aktien und Barmittel und sorgt dadurch für eine raschere Abwicklung des Abrechnungsverfahrens zugunsten der Anleger und Broker. Wertpapiere, die nicht DTC-berechtigt sind, werden von vielen Börsenmaklern im Handel häufig nicht akzeptiert, da dies bei der Durchführung und Abrechnung von Börsengeschäften mit viel Papierkram verbunden ist und einen erhöhten Personaleinsatz erfordert. Dadurch wird der Aktienkauf für einen beträchtlichen Prozentsatz der Anleger erschwert. Außerdem machen Unternehmen, die zur elektronischen Überweisung durch DTC zugelassen sind, häufig die Erfahrung, dass durch die bessere Verfügbarkeit und Erreichbarkeit ihrer Aktien im Handel auch das Handelsvolumen ihrer Aktien höher ist.

Über Tower One Wireless Corp
Tower One Wireless Corp wurde im Jahr 2015 mit dem Ziel gegründet, sich als Eigentümer und Betreiber hochwertiger Infrastrukturstandorte für die Mobilfunknetze wachstumsstarker Mobilfunkmärkte in Südamerika zu etablieren. Tower One konzentriert sich in erster Linie auf die Errichtung von Sendetürmen in Gemeinden, die einen begrenzten oder keinen Netzzugang haben. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass mehrere Mobilfunkanbieter einen Sendeturm gemeinsam benutzen und das Wettbewerbsrisiko wird so minimiert. Tower One verfügt über ein renommiertes Team von Führungskräften, das durch seine Kontakte zu einem der größten Sendeturmerrichter in Südamerika erstklassige Erfahrungen im Bereich der Erschließung von Mobilfunknetzen vorweisen kann. Tower One konzentriert sich derzeit in erster Linie auf den Ausbau der 4G- und 5G-LTE-Infrastruktur in Lateinamerika.

Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit des Inhalts dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten(laut Definition dieses Begriffes in der im U.S. Securities Act veröffentlichten Vorschrift S) nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von deiner solchen Registrierungsverpflichtung.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Robert Nick Horsley, Director
nick@toweronewireless.com
(604) 559-8051

Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Aussagen), zu denen auch solche zählen, die anhand von Begriffen wie prognostizieren, glauben, planen, schätzen erwarten, beabsichtigen, können, sollten und ähnlichen Ausdrücken - soweit sich diese auf das Unternehmen oder seine Unternehmensführung beziehen - zu erkennen sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Tatsachen, sondern spiegeln die aktuellen Erwartungen im Hinblick auf zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse wider. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen sowie verschiedenen Schätzungen, Faktoren und Annahmen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden. Der Handel mit Wertpapieren des Unternehmens sollte als höchst spekulativ angesehen werden.

Sämtliche Informationen in dieser Pressemeldung, die sich auf Tower One Wireless Corp beziehen, wurden von Tower One Wireless Corp zur Verwendung in dieser Pressemeldung bereitgestellt. Obwohl es nach Kenntnis des Unternehmens keine Hinweise dafür gibt, dass die hier enthaltenen Informationen über T1 unrichtig oder unvollständig sind, übernimmt das Unternehmen keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher Informationen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tower One Wireless Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 773 Wörter, 6161 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tower One Wireless Corp. lesen:

Tower One Wireless Corp. | 17.10.2017

Tower One übernimmt mexikanisches Mastenunternehmen mittels AT&T-Hauptpachtabkommen

Tower One übernimmt mexikanisches Mastenunternehmen mittels AT&T-Hauptpachtabkommen Vancouver (British Columbia, Kanada), 17. Oktober 2017. Tower One Wireless Corp. (CSE: TO, OTCQB: TOWTF, Frankfurt: 1P3N) meldete heute, dass es eine Absichtserklä...
Tower One Wireless Corp. | 20.09.2017

Tower One ernennt Experten für Build-to-Suit-Lösungen zum Chief Operating Officer

Tower One ernennt Experten für Build-to-Suit-Lösungen zum Chief Operating Officer Vancouver, BC, Kanada - 20. September 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTCQB: TOWTF) (Frankfurt: 1P3N) (Tower One) hat heute bekannt gegeben, dass Herr Lui...
Tower One Wireless Corp. | 30.08.2017

Tower One unterzeichnet Master-Leasingvertrag und informiert über den Fortschritt der Bauaktivitäten

Tower One unterzeichnet Master-Leasingvertrag und informiert über den Fortschritt der Bauaktivitäten Vancouver, BC, Kanada - 30. August 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTCMKTS: TOWTF) (Frankfurt: A2DKQ4) hat heute die nachfolgenden Neuig...