info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

Originell, smart und nachhaltig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Trend innerhalb der Geschenke- und Werbeartikelbranche geht zu Tech-Artikeln - dies wurde auf der diesjährigen HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair erneut deutlich.

Immer mehr Hersteller integrieren Tech-Features in ihre Produkte, unter ihnen die renommierte, italienische Papier- und Schreibwarenmarke Moleskine. Das Unternehmen präsentierte sein Smart Writing Set mit Pen+ und App: Noch während Notizen und Skizzen zu Papier gebracht werden, entsteht parallel eine digitale Version. Das Hongkonger Unternehmen Hali-Power Industrial Company Limited stellte einen multifunktionalen, smarten Dispenser für Hautpflegeprodukte vor. Ein darin eingebauter Detektor kann die Feuchtigkeit der Haut innerhalb von nur fünf Sekunden messen und etwa auf dem Smartphone anzeigen. Darüber hinaus gibt es wichtige Tipps für die richtige Pflege der Haut - zugeschnitten auf Alter, Geschlecht und den jeweiligen Hauttyp. Diese und andere Neuheiten fanden Fachbesucher in der "Hall of Fine Designs" mit mehr als 130 namhaften Marken im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC).



Vom 27. bis 30. April kamen insgesamt 62.000 Fachbesucher zur 32. Ausgabe der HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair und der zeitgleich stattfindenden 12. Hong Kong International Printing & Packaging Fair. Rund 47.000 Käufer besuchten die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair, die vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisiert wurde. Mehr als 15.000 Fachbesucher informierten sich auf der Hong Kong International Printing & Packaging Fair in der AsiaWorld-Expo, die vom HKTDC in Kooperation mit der CIEC Exhibition Company (HK) Ltd veranstaltet wurde. Sie fanden bei mehr als 4.300 Ausstellern aus aller Welt auf der HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair und 440 Ausstellern auf der Hong Kong International Printing & Packaging Fair eine Auswahl, die keine Wünsche offenließ. Mit Druck- und Verpackungslösungen für Mode & Accessoires und innovative Display-Lösungen für den Einzelhandel wurden in der Asia-World-Expo in diesem Jahr zwei neue Bereiche abgedeckt.



Erstmals präsentierte sich auf der diesjährigen HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair eine Start-up-Zone mit 20 jungen Unternehmen aus Hongkong, vom chinesischen Festland und aus Taiwan. Ihnen bot sich die Gelegenheit, ihre kreativen Ideen und Produkte einem internationalen Fachpublikum vorzustellen. Darunter war auch das Hongkonger Start-up Kazoo Technology (Hong Kong) Ltd, das so genannte "Smart Cards" entwickelt, die im Gaming-Bereich, im Marketing und Corporate Networking verwendet werden können. Die auf den Karten abgespeicherten Informationen werden durch den Kontakt mit einem Touch Screen sichtbar. "Die neue Start-Zone ist eine kostengünstige Plattform für lokale Start-ups wie unsere Firma, um mit internationalen Käufern in Kontakt zu kommen und deren Feedback zu erhalten", so Kendall Lo, CEO und Mitbegründer des Unternehmens. Weitere Aussteller in der Start-up Zone waren die aufstrebende Hongkonger Marke Anouk, die sich auf Duft- und Körperpflegeprodukte, unter Verwendung von Sojawachs und gern auch personalisiert, spezialisiert hat und Mr Sheep Co Ltd aus Taiwan. Die Arbeiten des Designers Yide Yang - darunter Laptop, Kaffeemaschine, Fahrzeuge und Möbel - wurden in den vergangenen Jahren bereits mehrfach ausgezeichnet. In Hongkong präsentierte er seine Lampenschirme - eine perfekte Verbindung von Papierschnitt, Geflecht und digitaler Fertigung. Einen besonderen Weg geht EcoMatcher aus Hongkong. Anstelle der üblichen Werbegeschenke können Unternehmen EcoMatcher mit dem Pflanzen von Bäumen beauftragen. Die Beschenkten haben dann die Möglichkeit, die Entwicklung ihres Baums online zu verfolgen.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4028 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 22.08.2017

Digitale Technik für den perfekten Sitz: das Hongkonger Modelabel Isabella Wren

"Es war nervig, in ein teures Geschäft wie etwa Armani zu gehen, um dann festzustellen, dass all die anderen den gleichen Hosenanzug tragen. Ich wollte individuelle Mode", sagt Sarah Chessis. Vor drei Jahren gründete Chessis das Hongkonger Modelab...
Hong Kong Trade Development Council | 17.08.2017

Hongkongs Fitness Tech-Tester

Mitglieder können dort auf den Markt kommende, zukunftsweisende Gadgets und Anlagen testen und bewerten. Ihr Feedback entscheidet darüber, ob die Produkte dauerhaft an den Pure Fitness Standorten zur Verfügung stehen. Die Hongkonger Fitnessmarke ...
Hong Kong Trade Development Council | 15.08.2017

Hongkonger Start-up entwickelt neues Modell für die Immobilienbranche

In einer so konventionellen Branche ist dies nichts für Zaghafte, aber Joshua Miller, ein ehemaliger Investmentbanker und aufstrebender Unternehmer, nahm die Herausforderung an. Millers Familie kennt die Branche seit 1985, als seine in den USA geb...