info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bayreuther Ökonomiekongress |

Erfolg hat viele Namen, viele Gesichter. Und eine Bühne: den Bayreuther Ökonomiekongress.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Seit der Premiere 2009 ist die bundesweit vielbeachtete Wirtschaftskonferenz zentrale Plattform für den Austausch von Wissen - rund um aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Wirtschaft.

Und auch die neunte Auflage des Bayreuther Ökonomiekongresses wartet mit hochkarätigen Referenten auf. Mit interessanten Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen, die alle eins gemeinsam haben: Kompetenz und Erfolg in ihrer Disziplin.



Am 18. und 19. Mai 2017 steht der Campus der Universität Bayreuth wieder ganz im Zeichen des Mottos: "Von den Besten lernen". Und dem studentischen Organisationsteam ist es wieder einmal gelungen, dem hohen Anspruch dieses Mottos gerecht zu werden - und die Besten für den neunten Bayreuther Ökonomiekongress zu gewinnen.



Auch dieses Jahr erhalten die Kongressteilnehmer die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, was Erfolg ausmacht - im Rahmen von Vorträgen, Keynotes und Podiumsdiskussionen.

Ein Blick auf die Namen der Referenten, die bereits fest zugesagt haben, verspricht ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Programm:



Dr. Gregor Gysi:

Rechtsanwalt, Publizist und Politiker - Abgeordneter des Deutschen Bundestags,

Präsident der Europäischen Linksparteien sowie Autor und Moderator im Deutschen Theater und im

Berliner Kabarett "Distel".



Doris Albiez:

Senior Vice President und General Manager von Dell Deutschland - verantwortlich für die

Gesamtleitung des Commercial Sales in Deutschland.



Holger Beeck:

Vorstandvorsitzender und Präsident von McDonald's Deutschland - und darüber hinaus

Richter am Münchner Landgericht.



Dr. Pater Anselm Grün: Benediktinerpater und Bestsellerautor - "Manager mit Mönchsherz" (FAZ),

Auflagenmillionär sowie Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Bayerischen Verdienstordens.



André Schwämmein:

Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus - betraut mit der fachlichen und

operativen Führung des Unternehmens sowie der Entwicklung des Fernliniennetzes von über 100.000 täglichen Verbindungen in 20 Ländern.



Carsten Kratz:

Deutschlandchef/Senior Partner und Geschäftsführer, The Boston Consulting Group - und

Mitglied des Präsidialausschusses im Verwaltungsrat der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung sowie ehrenamtlicher Vorsitzender des Stiftungsvorstands der Initiative "Joblinge" die arbeitslose Jugendliche und junge Flüchtlinge beim Weg in den Arbeitsmarkt unterstützt.



Colin Fernando:

Senior Brand Consultant, BrandTrust GmbH - Alumnus der Universität Bayreuth sowie

Mitglied und Teamleiter des studentischen Organisationsteams beim zweiten und dritten Bayreuther

Ökonomiekongress.



Bereits dieser kurze Auszug aus der Liste der Referenten macht die Vielfalt des offiziellen Kongressprogramms deutlich. Dazu kommt, dass der Bayreuther Ökonomiekongress als ideales Karrieresprungbrett für Studierende darstellt. Nicht zuletzt aufgrund seines familiären Charmes, der für eine Veranstaltung dieser Größenordnung einzigartig ist und zum ungezwungenen Austausch und generationenübergreifenden Netzwerken anregt. So zum Beispiel auch am Abend des ersten Kongresstags, wo das sogenannte Networking BBQ zum lockeren Get Together bei ausgesuchten Grillspezialitäten einlädt.



Weitere Informationen zum 9. Ökonomiekongress am 18. und 19. Mai 2017 auf dem Campus der Universität Bayreuth finden Sie unter www.oekonomiekongress.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Maximilian Schreyer (Tel.: 0921 7300 459 -0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bayreuther Ökonomiekongress


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bayreuther Ökonomiekongress lesen:

Bayreuther Ökonomiekongress | 09.05.2017

9. Bayreuther Ökonomiekongress 2017

Wo sonst kann man in ähnlich lockerer Atmosphäre hochkarätige Referenten erleben und zugleich wertvolle Kontakte für die eigene berufliche Karriere knüpfen. Anders formuliert: Nirgends sonst kann man besser "Von den Besten lernen". Unter diesem ...