info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GoldMining Inc. |

GoldMining unterzeichnet Abkommen zur Übernahme des Goldprojekts Yellowknife und des Konzessionsgebiets Big Sky

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



GoldMining unterzeichnet Abkommen zur Übernahme des Goldprojekts Yellowknife und des Konzessionsgebiets Big Sky

Vancouver, British Columbia - 10. Mai 2017 - GoldMining Inc. (GoldMining oder das Unternehmen) (TSX-V: GOLD; OTCQX: GLDLF - http://www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=297533) freut sich bekannt zu geben, dass eine Vereinbarung (die Vereinbarung) zum Erwerb sämtlicher Rechte am Goldprojekt Yellowknife (YGP oder das Projekt) und am nahegelegenen Konzessionsgebiet Big Sky (Big Sky) - beide befinden sich in den kanadischen Nordwest-Territorien und sind indirekt in Besitz von Tyhee N.W.T. Corp. (Tyhee), einem Tochterunternehmen von Tyhee Gold Corp. - unterzeichnet wurde.

GoldMining hat das Abkommen mit einem Konkursverwalter geschlossen, der im Hinblick auf die Vermögenswerte von Tyhee bzw. mit der Verfahrensabwicklung nach dem Konkurs- und Insolvenzgesetz beauftragt wurde. RMB Australia Holdings Limited (RMB), der größte Vorzugsgläubiger von Tyhee, hat das Konkursverfahren eingeleitet und zeichnet für die Transaktion verantwortlich. Der Abschluss der Transaktion unterliegt unter anderem den üblichen Bedingungen, wie z.B. der erforderlichen Genehmigung des Gerichts und der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange.

Das YGP war bereits Gegenstand umfangreicher Bohrungen, untertägiger Erschließungen und historischer Goldförderaktivitäten. Bei Big Sky handelt es sich um eine Explorationskonzession im Frühstadium, die südlich des YGP und nur 17 km nördlich der Stadt Yellowknife liegt.

Vereinbarung
Vereinbarungsgemäß wird GoldMining das YGP, die Konzession Big Sky sowie bestimmte damit verbundene Anlagewerte, wie z.B. ein Explorationscamp und die entsprechenden Gerätschaften, übernehmen. Im Rahmen der Transaktion verpflichtet sich GoldMining zur Übergabe von 4.000.000 GoldMining-Stammaktien (die Aktien), die den üblichen Bedingungen entsprechend treuhänderisch hinterlegt und nach dem folgenden Schema ausgegeben werden:
- 1.574.000 Aktien vier Monate nach dem Abschlusstag;
- 1.180.000 Aktien sechs Monate nach dem Abschlusstag;
- die restlichen Aktien acht Monate nach dem Abschlusstag.

Für den Fall, dass die Transaktion unter bestimmten Umständen nicht zum Abschluss gebracht werden kann, ist RMB zu einer Schadenersatzzahlung gegenüber GoldMining verpflichtet.

Goldprojekt Yellowknife
Das Goldprojekt Yellowknife (YGP) besteht aus fünf Lagerstätten - Nicholas, Ormsby, Bruce, Goodwin und Clan Lake - und befindet sich 50 bis 90 km nördlich der Stadt Yellowknife in den kanadischen Nordwest-Territorien. Das Projekt beherbergt ein für den Wintereinsatz geeignetes Bergbaucamp für 50 Personen samt Kraftstofflager und ist im Winter auf dem Straßenweg von Yellowknife aus bzw. mit dem Flugzeug (1.000 m lange Kieslandebahn vor Ort) erreichbar.

Das Projekt besteht aus 17 Bergbaukonzessionen und 8 Mineralclaims, die sich über eine Gesamtfläche von 8.935 Hektar ausdehnen. Das YGP ist mit einer Beteiligungsgebühr (NSR) von 2,25 % belegt; darin enthalten ist auch eine Jahresvorschussgebühr in Höhe von 20.000 $ für die Konzession Ormsby-Nicholas Lake und eine NSR-Gebühr von 2 % für die Konzession Goodwin Lake.

Bis dato wurden folgende Diamantbohrungen absolviert: 141 Löcher (27.590 m) in der Lagerstätte Nicholas Lake, 707 Löcher (157.570 m) in den Lagerstätten Ormsby und Bruce, 28 Löcher (5.934 m) in der Lagerstätte Goodwin Lake und 185 Löcher (40.515 m) in der Lagerstätte Clan Lake.

Nach Abschluss plant GoldMining die Beauftragung einer unabhängigen Ressourcenschätzung für das Projekt und die Erstellung eines Fachberichts, in dem die Ergebnisse der Schätzung dokumentiert sind.
Berater
Haywood Securities Inc. berät GoldMining in Verbindung mit der Transaktion und Sangra Moller LLP steht GoldMining in rechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung. RMB wurde in Rechtsfragen von Stikeman Elliott LLP beraten.

Qualifizierter Sachverständiger
Paulo Pereira, President von GoldMining, hat die Fachinformationen in dieser Pressemitteilung überprüft und freigegeben. Herr Pereira hat einen Bachelor-Abschluss in Geologie von der Universidade do Amazonas in Brasilien, ist als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift National Instrument 43-101 tätig und Mitglied der Association of Professional Geoscientists in Ontario.

Über GoldMining Inc.

GoldMining ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Erschließung von Goldprojekten in Kolumbien und anderen Regionen des amerikanischen Kontinents spezialisiert hat. GoldMining ist mit dem Ausbau folgender Projekte beschäftigt: dem Gold-Kupferprojekt Titiribi im Departamento Antioquia in Kolumbien, den Goldprojekten Cachoeira und São Jorge im Bundesstaat Pará in Nordost-Brasilien, dem Gold-Kupferprojekt Whistler im US-Bundestaat Alaska und dem Uranprojekt Rea im westlichen Athabasca-Becken im Nordosten der kanadischen Provinz Alberta.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
GoldMining Inc.
Amir Adnani, Chairman
Garnet Dawson, CEO
Telefon: (855) 630-1001
E-Mail: info@goldmining.com
In Europa:
Swiss Resource Capital AG - Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, welche die derzeitigen Ansichten und/oder Erwartungen von GoldMining im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens sowie auf zukünftige Ereignisse - wie z.B. die Erwartungen in Bezug auf das gegenständliche Projekt und die Konzession Big Sky, den Abschluss der Transaktion und allfällige zukünftige Explorationsprogramme sowie andere Aktivitäten im Bereich des gegenständlichen Projekts und der Konzession Big Sky - widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den jeweils aktuellen Erwartungen, Ansichten, Annahmen, Schätzungen und Prognosen im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit und die Märkte, in denen GoldMining präsent ist. Dazu zählt unter anderem auch, ob die Parteien in der Lage sind, alle für den Abschluss der vereinbarten Transaktionen erforderlichen Bedingungen zu erfüllen bzw. auf diese verzichten, wie etwa die nötigen Genehmigungen der Regulierungsbehörde und der Gerichte beizubringen, und ob GoldMining die Ergebnisse der früheren Exploration bestätigen kann. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind. Dazu zählen: typische Risiken der Exploration und Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten; Unsicherheiten bei der Auslegung von Bohrergebnissen und anderen Explorationsdaten; mögliche Verzögerungen bei den Explorations- oder Erschließungsarbeiten; Geologie, Erzgehalt und Kontinuität der Minerallagerstätten; die Möglichkeit, dass zukünftige Explorations-, Erschließungs- oder Förderergebnisse nicht den Erwartungen von GoldMining entsprechen; Unfälle, Maschinenausfälle; Rechtsansprüche und Genehmigungen; Arbeitsstreitigkeiten oder andere unerwartete betriebliche Schwierigkeiten bzw. Betriebsunterbrechungen; Metallpreisschwankungen; unerwartete Kosten und Ausgaben; Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit von Finanzmitteln und den Kosten des zukünftigen Finanzierungsbedarfs, einschließlich der Finanzierung von Explorationsprogrammen im gegenständlichen Projekt und in der Konzession Big Sky; dass die Vertragsparteien nicht alle erforderlichen Genehmigungen erhalten bzw. nicht alle Bedingungen der Vereinbarung erfüllen; und dass GoldMining die Ergebnisse der früheren Explorationen nicht bestätigen kann oder keine aktuelle Ressourcenschätzung für das Projekt erstellen kann. Diese und andere Risiken, einschließlich jener Risiken, die in den von GoldMining bei den kanadischen Börsenaufsichten eingereichten Unterlagen beschrieben sind, könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen. Es gibt keine Gewissheit dafür, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Erstellung solcher zukunftsgerichteter Informationen verwendet werden, als richtig erweisen werden. GoldMining ist nicht verpflichtet, etwaige Änderungen von freiwillig bereitgestellten zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, es sei denn, dies ist in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die TSX Venture Exchange, die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange und der Toronto Stock Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, GoldMining Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1149 Wörter, 9476 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GoldMining Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GoldMining Inc. lesen:

GoldMining Inc. | 15.06.2017

GoldMining erhält wichtige Genehmigung für die Übernahme des Goldprojekts Yellowknife und des Konzessionsgebiets Big Sky

GoldMining erhält wichtige Genehmigung für die Übernahme des Goldprojekts Yellowknife und des Konzessionsgebiets Big Sky Vancouver, British Columbia - 13. Juni 2017 - GoldMining Inc. (GoldMining oder das Unternehmen) (TSX-V: GOLD; OTCQX: GLDLF -...
GoldMining Inc. | 31.05.2017

GoldMining schließt Übernahme von Bellhaven und dessen Projekt La Mina ab, um sein führendes porphyrisches Gold-Kupfer-Portfolio in Kolumbien zu konsulidieren

GoldMining schließt Übernahme von Bellhaven und dessen Projekt La Mina ab, um sein führendes porphyrisches Gold-Kupfer-Portfolio in Kolumbien zu konsolidieren ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG Höhepunkte: - GoldMining konsolidiert sein führe...
GoldMining Inc. | 23.04.2017

GoldMining Inc. - Hier entsteht etwas Großes!

Als wir die Leser von GOLDINVEST.de im März 2015 zum ersten Mal auf die kanadische GoldMining Inc. (WKN A2DHZ0 / TSX-V GOLD) aufmerksam machten, hieß das Unternehmen noch Brazil Resources und notierte bei gerade einmal 0,67 CAD. In den vergangenen ...