info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VR Resources Ltd. |

VR Resources beginnt im Kupfer-Goldkonzessionsgebiet Bonita in Nevada mit geophysikalischen IP-Messungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


VR Resources beginnt im Kupfer-Goldkonzessionsgebiet Bonita in Nevada mit geophysikalischen IP-Messungen

11. Mai 2017, Vancouver, B.C.: VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR, FWB: 5VR) (das Unternehmen oder VR) freut sich bekannt zu geben, dass im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Bonita im Nordwesten des US-Bundesstaates Nevada eine geophysikalischen Untersuchung mittels induzierter Polarisation (IP) durchgeführt wird.

VR hat innerhalb eines großen, kartierbaren hydrothermalen Porphyrsystems, das sich augenscheinlich über das gesamte Konzessionsgebiet Bonita erstreckt, acht integrierte Zielzonen ermittelt, die ganz konkret auf verborgene Kupfervorkommen im Porphyrgestein hindeuten. Bei der Exploration von Kupfervorkommen in Porphyrgestein kommt die Methode der induzierten Polarisation zum Einsatz, um nach sulfiderzhaltigem Gestein zu suchen, das Ladungsanomalien verursacht. Für die IP-Messung wurden acht Testlinien angelegt, um die konkret ausgewiesenen Zielzonen mit kreisförmiger bis ellipsenförmiger Struktur bei Bonita im Hinblick auf ihre kapazitiven Eigenschaften zu untersuchen (wie in der Satellitenaufnahme des Konzessionsgebiets Bonita auf www.vrr.ca ersichtlich).

Die IP-Messung bei Bonita wird von der Firma Zonge International mit Sitz in Reno durchgeführt. Auf drei der acht Testlinien erfolgten die Messungen bereits im Dezember 2016. Im Rahmen des aktuellen Programms soll nun die Messung auf den fünf verbleibenden Linien absolviert werden. Das mit der Messung beauftragte Team traf am Montag, den 8. Mai auf dem Konzessionsgebiet ein; die Messung bei Bonita wurde gestern, Mittwoch, den 10. Mai eingeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich rund zwei Wochen in Anspruch nehmen. Sobald die Messung auf den acht Testlinien abgeschlossen ist, wird das Unternehmen entscheiden, ob der Bereich der IP-Messungen ausgedehnt werden soll und/oder ob eine weitere Messung in den Lücken innerhalb des aktuellen Messbereichs erfolgen soll.
Die anderen Explorationsaktivitäten bei Bonita werden, wie in der vorhergehenden Pressemeldung vom 24. April 2017 beschrieben (www.vrr.ca), fortgesetzt. Hier die einzelnen Arbeitsschritte im Detail:

- Entnahme von 207 Bodenproben aus 5 Linien, ergänzend zu den im Vorfeld gesammelten 514 Proben aus 13 Linien. Die Auswertung der geochemischen Daten wird noch diesen Monat erwartet.
- Detaillierte geologische Kartierungen in vier wichtigen Zielzonen bei Bonita.
- Laufende Gespräche mit dem BLM hinsichtlich einer Bohrgenehmigung für Bonita.
- In Bezug auf die Vergabe eines Bohrauftrags für Bonita finden Gespräche mit verschiedenen Bohrfirmen statt.

Neben dem aktuellen Explorationsprogramm bei Bonita führt das Unternehmen auch in anderen Teilen Nevadas Untersuchungen durch, um dort das Potenzial für eine Entdeckung von Kupfer-/Gold-Vorkommen zu prüfen.

Das Unternehmen arbeitet an der Planung für ein erstes Bohrprogramm, in dem mindestens zwei der acht integrierten Zielzonen bei Bonita genauer erkundet werden sollen. Das Unternehmen freut sich darauf, über die Fortschritte im Zuge der weiteren Exploration und Bohrplanung zu berichten.

Über das Konzessionsgebiet Bonita
Das Konzessionsgebiet Bonita befindet sich im Humboldt County im Nordwesten des US-Bundesstaates Nevada, rund 200 km nordöstlich von Reno und 75 km nordwestlich der Stadt Winnemucca.
Das Konzessionsgebiet Bonita ist eine riesige Liegenschaft, die aus einem 6.735 Acres großen durchgehenden Grundstück mit 326 Konzessionseinheiten besteht und sich über eine Fläche von rund 5 x 7 km erstreckt (siehe Satellitenbild unter www.vrr.ca).

Das Konzessionsgebiet wurde im Jahr 2014 durch Abstecken erworben und befindet sich zu 100 % in Besitz von VR, ohne fremde Besitzanteile oder Gebührenbeteiligungen. Von der Regierung wurden keine Auflagen im Sinne von Explorationsaufwendungen erteilt. VR hat bei Bonita in den vergangenen 2 ½ Jahren kontinuierlich Explorationsprogramme umgesetzt.

Das Konzessionsgebiets Bonita ist sowohl über Zufahrtsstraßen als auch Straßen innerhalb des Geländes gut erreichbar. Rund 20 km südlich verläuft eine staatliche Bahnstrecke und eine staatliche Stromversorgungsleitung. Aus physiographischer Sicht ist Bonita in ein wüstenartiges Becken mit Gebirgszügen eingebettet und ein Betrieb ist fast das ganze Jahr über möglich. Die Vegetation ist spärlich und es befinden sich keine Städte oder Siedlungen im Umfeld des Konzessionsgebiets.

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen wurden gemäß den kanadischen Regulierungsbestimmungen der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt und im Auftrag des Unternehmens von Dr. Michael Gunning P.Geo., einem dem Unternehmen angehörenden qualifizierten Sachverständigen, geprüft.

Über VR Resources
VR Resources Ltd. (VR) ist ein neu an der Börse gelistetes Junior-Explorationsunternehmen (TSX.V: VRR; Frankfurt: 5VR). VR kann auf ein Führungsteam mit umfassender Erfahrung und nachweislichen Erfolgen in der Exploration und Entdeckung im Frühstadium verweisen. Das Unternehmen hat sich auf die Entdeckung und Abgrenzung großformatiger Lagerstätten im Westen der Vereinigten Staaten spezialisiert. VR ist das Ergebnis von vier Jahren aktiver Explorationsarbeit in Nevada, die von einem in Vancouver ansässigen privaten Explorationsunternehmen umgesetzt wurde. VR verfügt über ausreichende Mittel für eine zweijährige Explorationsstrategie, die sich bereits in Umsetzung befindet und eine Erstbohrung im Kerngebiet, dem Konzessionsgebiet Bonita, beinhaltet. VR hat sich die Rechte an den Explorationsgebieten zur Gänze gesichert und wird laufend nach neuen potenziellen Liegenschaften Ausschau halten, und diese entweder durch Abstecken oder durch Übernahmen in seinen Besitz bringen.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Michael Gunning

________________________
Michael Gunning, PhD, PGeo
President & CEO

Allgemeine Informationen erhalten Sie über:
Webseite:-www.vrr.ca ----
E-Mail:--info@vrr.ca ----
Tel: --604-262-1104-----

Renmark Financial Communications Inc.
Barry Mire, Account Manager bei VR:
E-Mail:-bmire@renmarkfinancial.com
Tel.: -(416) 644-2020 oder (514) 939-3989
Webseite:-www.renmarkfinancial.com

VR RESOURCES LTD.
1750 - 700 West Pender St.
Vancouver, BC, Kanada, V6C 1G8
Tel: 604-262-1104; info@vrr.ca
TSX.V: vrr; www.vrr.ca
Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise an Worten wie glauben, erwarten, rechnen mit, beabsichtigen, schätzen, postulieren und ähnlichen Ausdrücken, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Meldung zählen unter anderem auch Bezugnahmen auf eine zweijährige Explorationsstrategie, die Erstbohrungen im Kerngebiet und den Erwerb neuer Anlagewerte. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen basieren, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als korrekt erweisen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von jenen solcher Aussagen abweichen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und die tatsächlichen Ergebnisse möglicherweise erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Der Handel mit Wertpapieren des Unternehmens sollte als höchst spekulativ angesehen werden. Alle vom Unternehmen veröffentlichten Dokumente sind auf www.sedar.com verfügbar. Den Lesern wird dringend empfohlen, diese Unterlagen zu konsultieren.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, VR Resources Ltd. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1071 Wörter, 8601 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VR Resources Ltd. lesen:

VR Resources Ltd. | 24.05.2017

VR Resources steckt weitere Claims ab, um das Kupfer-Gold-Konzessionsgebiet Bonita in Nevada zu erweitern

VR Resources steckt weitere Claims ab, um das Kupfer-Gold-Konzessionsgebiet Bonita in Nevada zu erweitern 24. Mai 2017, Vancouver, B.C.: VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR, FWB: 5VR) (das Unternehmen oder VR) freut sich, bekannt zu geben, dass das Untern...
VR Resources Ltd. | 26.04.2017

VR Resources beginnt im Kupfer-Goldkonzessionsgebiet Bonita in Nevada mit der Frühjahrsexploration

VR Resources beginnt im Kupfer-Goldkonzessionsgebiet Bonita in Nevada mit der Frühjahrsexploration 26. April 2017, Vancouver, B.C.: VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR, FWB: 5VR) (das Unternehmen oder VR) freut sich bekannt zu geben, dass im unternehmens...
VR Resources Ltd. | 21.03.2017

VR Resources Ltd. *(TSX.V:VVR; vormals ROLL-UP Capital CORP.) meldet Abschluss der qualifizierenden Transaktion mit Renntiger Resources Limited

VR RESOURCES LTD.* (TSX.V: VRR; vormals ROLL-UP CAPITAL CORP.) MELDET ABSCHLUSS DER QUALIFIZIERENDEN TRANSAKTION MIT RENNTIGER RESOURCES LIMITED NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STA...