info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Auf Sylt entführt - neuer Kriminalfall dreht sich um eine Entführung auf Westerland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Pärchen mit osteuropäischem Akzent gerät in dem neuen Krimi von Siegfried Laggies, "Auf Sylt entführt", unter Verdacht.

Die reiche Unternehmerfamilie Weishaus lebt in der Nähe von Dortmund und bricht zu Beginn dieser Erzählung in den Urlaub auf. Während der Sohn nach London fliegt, fahren die Eltern nach Westerland an die Nordsee und setzen die Tochter unterwegs in Verden an der Aller auf dem Reiterhof der Familie Laber ab. Die Pferde haben es der Tochter angetan. Nur dass ein junger Mann das Anwesen der Weishaus' und dessen Umgebung ausgiebig fotografiert, deutet zunächst darauf hin, dass sich Unheil zusammenbraut. Als das Ehepaar Weishaus jedoch einen Tag die Ferien getrennt verbringt, zieht das Verbrechen in die Erzählung ein ... Frau Weishaus taucht in nach diesem Tag nicht mehr auf.



Siegfried Laggies inszeniert in seinem packenden Kriminalroman "Auf Sylt entführt" die auf Sylt vom LKA eingesetzte Sonderkommission unter der Leitung des Hauptkommissars Köstel zur Aufklärung des Falles. Die einzige Spur deutet zunächst auf ein Pärchen mit osteuropäischem Akzent. Doch etwas scheint hier nicht zu stimmen. Laggies gelingt es, seine Leser bis zur letzten Buchseite zu fesseln und das Geheimnis der Entführung auf Sylt erst nach und nach aufzuklären.

"Auf Sylt entführt" - ein packender Kriminalfall mitten auf der Nordseeinsel.



"Auf Sylt entführt" von Siegfried Laggies ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1163-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2253 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 16.11.2017

Paradise Garden - neuer Frauenroman entführt uns in die Appalachian Mountains

Lara Forester und Vivien Raleigh sind Lehrerinnen, eng befreundet und haben vor nicht allzu langer Zeit ihr Examen bestanden. Sie machen sich zusammen in einem alten Bulli auf eine ganz besondere Reise. Sie sind auf der Suche nach einem netten Fleckc...
tredition GmbH | 16.11.2017

Lass gut sein! - Konflikte verstehen und lösen

Konflikte sind nur selten angenehm und produktiv. Doch wer weiß, wie man Konflikte konstruktiv angeht, kann jedes Problem entwirren und eine Lösung finden, mit der alle Parteien zufrieden sind. Viele Menschen scheuen sich jedoch vor Konflikten und ...
tredition GmbH | 13.11.2017

OSTTÜRKEI - Notizen einer faszinierenden Reise

Die Türkei ist ein Land, das einerseits voller historischer Sehenswürdigkeiten steckt, aber anderseits genauso viele aktuelle Probleme vorweist. Als Katharina Füllenbach im April 2016 in den Osten der Türkei reiste, war sie sich bewusst, dass ihr...