info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ALX Uranium Corp. |

ALX Uranium Corp. gibt die Ernennung von David Miller zum Director bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



ALX Uranium Corp. gibt die Ernennung von David Miller zum Director bekannt

Vancouver, 15. Januar 2017 - ALX Uranium Corp. (ALX oder das Unternehmen) (TSXV: AL; FWB: 6LLN; OTC: ALXEF) freut sich, die Bestellung von Herrn David Miller zu einem Director des Unternehmens bekannt zu geben. Herr Miller ist Geschäftsmann, professioneller Wirtschaftsgeologe und Parlamentsabgeordneter im US-Bundesstaat Wyoming. Herr Miller war Chief Executive Officer von Strathmore Minerals Corp. bevor das Unternehmen 2013 mit Energy Fuels fusionierte. David hat sich im Rahmen seiner 40-jährigen Berufskarriere vor allem auf die Exploration, Erschließung und Förderung von Rohstoffen konzentriert und mit verschiedenen Unternehmen - unter anderem mit Utah International in den Vereinigten Staaten, das sich zum französischen Atomenergiekonzern AREVA entwickelte - zusammengearbeitet. Darüber hinaus war er in Österreich und China als Berater für die internationale Atomenergiebehörde IAEA tätig.

Wir freuen uns sehr, David Miller im Board of Directors von ALX begrüßen zu können, erklärte Warren Stanyer, Chairman von ALX. David ist mit seiner Erfahrung in Geologie und Betriebsführung ein großer Gewinn für ALX und wir freuen uns darauf, dass er das Unternehmen auf seinem Wachstumskurs unterstützen wird.

Herr Miller ist ein anerkannter Experte im Nuklear- und Energiesektor und machte in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Fachbeiträgen (New York Times, BBC, CNBC, CNN, Business News Network, Wall Street Journal, Globe and Mail sowie Barron's) auf sich aufmerksam. Daneben hat er auch das Buch Investing in the Great Uranium Bull Market geschrieben. David ist bereits seit acht Amtsperioden Abgeordneter im Parlament des US-Bundesstaates Wyoming und dort Majority Floor Leader im Repräsentantenhaus. David absolvierte sein Geologiestudium an der University of Missouri. Er hat in Wyoming eine Zulassung als Fachgeologe, ist eingetragenes Mitglied der Society for Mining, Metallurgy & Exploration und ein Fellow der Society of Economic Geologists. Herr Miller war im Rahmen seiner Berufskarriere bereits international für Firmen in Japan und Südkorea tätig und hat Projekte zwischen Laos und der Mongolei, zwischen Bolivien und Alaska und auch in Kanada bewertet. Seine Fachkenntnisse bei Rohstoffen konzentrieren sich vor allem auf spaltbare Materialien, Edel- und Grundmetalle, fossile Energieträger und Lithium.

ALX gibt außerdem bekannt, dass das Board of Directors der Zuteilung von 400.000 Aktienoptionen mit Anreizwirkung an einen Director des Unternehmens zugestimmt hat. Die Optionen können innerhalb von fünf Jahren nach Ausgabe zum Preis von 0,10 $ pro Aktie ausgeübt werden und sind an folgende Leistungsbestimmungen gebunden: ein Drittel (1/3) der Optionen wird mit sofortiger Wirkung fällig, ein Drittel (1/3) nach sechs Monaten und ein Drittel (1/3) ein Jahr nach Zuteilung.

Über ALX

ALX hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch Abstecken, Joint Ventures, Übernahmen und Veräußerungen ein Portfolio an aussichtsreichen Uranexplorationskonzessionen aufzubauen bzw. zu optimieren und den Aktionären damit zahlreiche Möglichkeiten für Entdeckungen und Wertschöpfung zu eröffnen. Das Unternehmen führt gut geplante Explorationsprogramme unter Einsatz modernster Technologien durch und ist im Athabasca-Becken in der kanadischen Provinz Saskatchewan an rund 140.000 Hektar Grundbesitz beteiligt. ALX hat seinen Firmensitz in Vancouver, BC, Kanada. Die Stammaktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol AL, an der Frankfurter Börse unter dem Börsensymbol 6LLN und im OTC-Markt der USA unter dem Symbol ALXEF gehandelt. Die technischen Berichte zu mehreren Konzessionsgebieten, die vom Unternehmen aktiv betriebenen werden, sind auf SEDAR () nachzulesen.

Nähere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf der Unternehmens-Webseite www.alxuranium.com oder über Roger Leschuk, Vice President, Corporate Development (Tel: 604.629.0293 bzw. 1.866.629.8368 (gebührenfrei), E-Mail: rleschuk@alxuranium.com).

Für das Board of Directors von ALX Uranium Corp.

Warren Stanyer

Warren Stanyer, Director & Chairman

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Aussagen in diesem Dokument, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen und enthalten auch Aussagen, die sich auf Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten für die Zukunft beziehen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass sich die tatsächliche Geschäftsentwicklung und die Explorationsergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Zu den Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem auch wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, welche die Betriebstätigkeit sowie die Märkte, Produkte und Preise des Unternehmens beeinflussen könnten. Weitere Risikofaktoren sind im Abschnitt Risikofaktoren der Stellungnahmen und Analysen des Managements (Management Discussion & Analysis) für das am 31. Dezember 2016 endende Geschäftsjahr unter dem Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) beschrieben.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ALX Uranium Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 793 Wörter, 6126 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ALX Uranium Corp. lesen:

ALX Uranium Corp. | 30.06.2017

ALX Uranium Corp. gibt eine nicht über Makler vermittelte Flow-Through-Privatplatzierung bekannt

ALX Uranium Corp. gibt eine nicht über Makler vermittelte Flow-Through-Privatplatzierung bekannt Nicht zur Weitergabe an US-amerikanische Nachrichtendienste oder direkt oder indirekt, insgesamt oder in Teilen, zur Freigabe, Veröffentlichung, Weit...
ALX Uranium Corp. | 21.06.2017

ALX Uranium Corp. meldet Ernennung von Jean-Jacques Gautrot zum Director

ALX Uranium Corp. meldet Ernennung von Jean-Jacques Gautrot zum Director Vancouver, 21. Juni 2017. ALX Uranium Corp. (TSX-V: AL; FSE: 6LLN; OTC: ALXEF) (ALX oder das Unternehmen) freut sich, die Ernennung von Jean-Jacques Gautrot aus Paris (Frankrei...
ALX Uranium Corp. | 25.05.2017

ALX Uranium Corp. schließt geophysikalische Messung bei Newnham Lake im Athabasca-Becken, Saskatchewan ab

ALX Uranium Corp. schließt geophysikalische Messung bei Newnham Lake im Athabasca-Becken, Saskatchewan ab Vancouver, BC, Kanada, 25. Mai 2017 - ALX Uranium Corp. (ALX oder das Unternehmen) (TSXV: AL; FWB: 6LLN; OTC: ALXEF) freut sich, bekannt zu ...