info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dream Doctors UG |

Turkish Airlines World Golf Cup 2017: Airline mit weltgrößter Reichweite veranstaltet weltgrößtes Amateur-Golfturnier

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


2017: 2. Turnier in Ägypten Golfausrüstung fliegt bei Turkish Airlines kostenlos mit


Turkish Airlines, zum sechsten Mal in Folge laut der Skytrax Passagierumfrage zur besten Fluggesellschaft Europas gekürt, veranstaltet derzeit zum fünften Mal den Turkish Airlines World Golf Cup. Das berühmte, weltweite Amateur-Golfturnier, bei dem Tausende von Golfern an Qualifikationsrunden in 100 Destinationen teilnehmen, ist eines der internationalen Sport-Events von Turkish Airlines. Turkish Airlines fliegt in mehr Länder als jede andere Fluggesellschaft. 



 

 

 

 

Turkish Airlines etablierte die Serie im Jahr 2013 mit 12 Qualifikationsturnieren und 700 Spielern. 2016 nahmen dann schon 8.000 internationale Golfer teil. 2016 markierte auch die erfolgreiche Premiere des Turniers in Ägypten, bei dem der berühmte Cascades Championship Platz in Somabay bespielt wurde. Am 06. Mai 2017 fand das Turnier zum 2. Mal statt, diesmal auf dem El Gouna Golfplatz. 

Das Grand Finale in Antalya in der Türkei winkt den Champions der Qualifikationsrunden diesen Oktober und November. Thomas Fischbacher gewann beim Hurghada-Turnier mit 39 Netto-Punkten vor dem Zweitplatzierten Arthur Holleyman mit 36 Punkten. Daniel Hassell belegte den dritten Platz und Janette Stricker sowie Charles Cutshall konnten sich beim “Nearest-the-pin” durchsetzen. Der General Manager von Turkish Airlines in Ägypten, Ahmet Akbulut, war zufrieden mit der Resonanz auf das Turnier: “Wir danken allen Teilnehmern des Turkish Airlines World Golf Cup Qualifikationsturniers in Hurghada für diesen besonderen und sportlich erfolgreichen Tag. Das große Finale kommt erst noch, in Antalya, aber wir in Hurghada freuen uns heute schon auf unser Turnier im nächsten Jahr.”  

 

Turkish Airlines fliegt täglich ab Istanbul nach Hurghada und retour mit exzellenten und schnellen Anschluss-Verbindungen an deutsche und europäische Städte. Toller Service für Golfer: Die Golfausrüstung fliegt bei Turkish Airlines kostenlos mit!

 

Alle Finalisten des Turkish Airlines World Golf Cup 2017 werden aus ihrer Qualifikations-Destination per Turkish Airlines in der Business Class nach Antalya/ Türkei geflogen und verbringen dort einen 7-tägigen Aufenthalt im 5-Sterne Luxus-Hotel Titanic Deluxe Belek.

Die Gewinner des Zwei-Runden Grand Finales im Titanic Golf Club nehmen an den 2017 Turkish Airlines Open pro-am teil. Sponsoren des Turniers sind  Financial Times, Enterprise Rent A Car, Allianz und Conte of Florence. 

 

 

Hintergrundinformationen

“Widen your world” mit Europas bester Airline – Turkish Airlines 

Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance und weltweit eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften. Das geographisch ideal gelegene Drehkreuz Istanbul bietet hervorragende Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Zentralasien, auf den indischen Subkontinent sowie nach Fernost, Afrika sowie nach Nord- und Südamerika. 

2016 wurde Turkish Airlines bei den „Skytrax World Airline Awards“ – den Oscars der Luftfahrtbranche – zum sechsten Mal in Folge als „Best Airline in Europe“ ausgezeichnet. 

 

Streckennetz: weltumspannend

Aktuell bedient Turkish Airlines über 299 Destinationen in mehr als 120 Ländern mit einer Flotte von über 338 Passagier- und Cargo-Flugzeugen. Von Deutschland fliegt Turkish Airlines ab vierzehn Abflughäfen in die Türkei.



Web: http://www.dream-doctors.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simon Peters (Tel.: +49.69.97461302), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3494 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dream Doctors UG

PR Agentur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema