info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

M-Polytox - neues Buch setzt sich mit einem Leben voller Sucht und Angst auseinander

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mirko Tillens schildert in "M-Polytox" auf beeindruckende und authentische Weise, wie er mit seinen inneren Dämonen umgegangen ist.

Drogen zerstören immer wieder das Leben von Abhängigen und deren Angehörigen. Mirko Tillens gehörte zu diesen Abhängigen. Sein Leben war viele Jahre lang von Sucht und Angst geprägt. Er lädt die Leser in seinem autobiografisch gefärbten Buch "M-Polytox" in sein Leben ein und bietet ihnen einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen der Drogenszene. In einem erschütterndem Bericht zeigt er auf, welche Wirkung Drogen auf Menschen haben und weist einen Weg aus dem Teufelskreis.



Der Leser gewinnt in "M-Polytox" einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen der Drogenszene, lernt die Ängste und Nöte der Betroffenen kennen, erfährt viele Details über einzelne Drogen, ihre Konsumtechniken und Wirkungsweisen. Zudem beschreibt der Autor die aktuell praktizierten Therapien von Abhängigkeitserkrankungen und setzt sich kritisch mit ihnen auseinander. Tillens thematisiert seine erworbene Angststörung und hinterfragt die Therapiemöglichkeiten. Letztendlich gelingt es ihm, ein eigenes Konzept zu Therapie und Heilung für sich zu entwickeln. In seinem Buch zeigt er anderen Betroffenen durch seine eigenen Erfahrungen, dass es einen Ausweg aus dem Teufelskreis gibt.



"M-Polytox" von Mirko Tillens ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1606-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2181 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 18.05.2018

Heute keine Schüsse - ein fiktives Tagebuch aus dem Berlin der Weimarer Republik

Walter Schachtschneider hält seine Erinnerungen regelmäßig in seinem persönlichen Tagebuch fest. Er berichtet von seinem Leben im Berlin der Weimarer Republik. Die Arbeit in einer Galerie bringt Walter in engen Kontakt mit der schillernden Kultur...
tredition GmbH | 18.05.2018

Das mag ich nicht. Iiiiiih! - pragmatische und unterhaltsame Erziehungshilfe

Es dauert eine ganze Weile, bis eine Paprika ihren Lebenszweck erfüllt hat und genug gewachsen ist, um endlich auf dem Tisch zu landen. Die Protagonistin von "Das mag ich nicht. Iiiiiih!" ist nämlich eine Paprika, die sehr prächtig herangewachsen ...
tredition GmbH | 18.05.2018

Das kleine Loch - eine inspirierende Geschichte über den Sinn des Lebens

Es ist für die wenigsten Menschen einfach, den eigenen Platz in der Welt zu finden. Ein kleines, rundes Loch hat damit auch so seine Probleme. Es scheint immer wieder ein Zuhause gefunden zu haben, doch immer dann, wenn es sich gerade glücklich nie...