info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zecotek Photonics Inc. |

Zecotek entwickelt gemeinsam mit Homeland Security Originalgerätehersteller (OEM) Strahlenschutz und Strahlungsdetektoren für den kommerziellen Einsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zecotek entwickelt gemeinsam mit Homeland Security Originalgerätehersteller (OEM) Strahlenschutz und Strahlungsdetektoren für den kommerziellen Einsatz

SINGAPUR--(18. Mai 2017) - Zecotek Photonics Inc. (TSX VENTURE: ZMS)(FRANKFURT: W1I)(OTC PINK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentechnologien für den Einsatz in Industrie, Gesundheitswesen und Wissenschaft, freut sich bekannt zu geben, dass aufgrund der hervorragenden Leistung seiner patentierten LFS-Szintillationskristalle der führende Originalgerätehersteller im Bereich der Entwicklung von Strahlungsüberwachungs- und Strahlungsdetektionsgeräten gemeinsam mit Zecotek einen großformatigen Strahlungsdetektor für den kommerziellen Einsatz entwickeln will.

Wir haben in den vergangenen 12 Monaten eng mit dem wissenschaftlichen Team des auf Strahlungsdetektoren spezialisierten Originalgeräteherstellers zusammengearbeitet, um das leistungsstärkste Gerät mit der größten Marktnachfrage zu ermitteln, erklärt Dr. A.F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc. Unser Auftrag lautet, einen Strahlungsdetektor für den kommerziellen Betrieb zu entwickeln, der für möglichst viele verschiedene Detektionsanwendungen geeignet ist. Wir wollen innerhalb von sechs Monaten einen betriebsfertigen Prototypen herstellen und freuen uns schon darauf, das neue Gerät gemeinsam mit unserem OEM-Partner auf den Markt zu bringen.

Wie bereits im April und Juni des vergangenen Jahres berichtet, hat der führende Originalgerätehersteller die von Zecotek entwickelten patentierten LFS-Szintillationskristalle für zwei Anwendungen in Auftrag gegeben. Der erste Auftrag betraf die Überwachung großer Ladegutflächen bei länderüberschreitenden Transporten wie z.B. bei Grenzkontrollen auf Flughäfen und Schiffshäfen. Im Rahmen des zweiten Auftrags wurden die LFS-Kristalle für das Screening von Gepäcksstücken, Säcken und Paketen sowie in Hochsicherheitszonen wie Regierungsgebäuden, Sportstadien, Konferenzzentren und anderen Veranstaltungsorten mit hoher Besucherdichte getestet.

Aufgrund der Leistungsstärke der LFS-Kristalle und der positiven Testresultate sind die beiden Unternehmen übereingekommen, gemeinsam ein Gerät für den kommerziellen Einsatz zu entwickeln.

Der steigende internationale Druck auf die nationale Sicherheit hat dazu beigetragen, dass der Bereich Strahlenschutz enorme Zuwächse erzielt. Regierungsbehörden und Privatfirmen benötigen Strahlungsdetektoren, die zuverlässig und einfach in der Anwendung sind. Ein Szintillationsdetektor besteht aus Szintillationskristallen, Photodetektoren, elektrischen Signalen und Verarbeitungselektronik. Die Geräte sind kleiner und effizienter als die Systeme der Mitbewerber. Systeme auf Basis von LFS-Kristallen können so gestaltet werden, dass sie große Bereiche abdecken und sich für verschiedenste Anwendungen - Strahlungsdetektion, Analyse von radioaktivem Material und physikalische Forschungszwecke - eignen. Sie sind kostengünstiger in der Anwendung, verfügen über eine äußerst zuverlässige Quanteneffizienz und können sowohl die Strahlungsintensität als auch die Energie der einfallenden Strahlung messen.

Zecoteks patentierte LFS-Szintillationskristalle aus Lutetium-Feinsilikat (LFS) wurden speziell für die rasche und effiziente Strahlungsdetektion in großflächigen Bereichen entwickelt. Mit einer höheren spektroskopischen Auflösung und einer um das Zehnfache rascheren und genaueren Zerfallskonstante sind die LFS-Kristalle den meisten Kristallen der Mitbewerber deutlich überlegen. Der neue Scanner hat eine hohe Durchsatzkapazität mit überragender Bildgebungsleistung und hochauflösenden Bildern.

Die Bereiche nationale Sicherheit und Strahlungsdetektion stellen für Zecotek äußerst chancenreiche Märkte dar. Experten der Branche prognostizieren, dass der Markt für Geräte, die speziell für die Strahlungsmessung entwickelt wurden, bis zum Jahr 2022 voraussichtlich auf 3,5 Milliarden USD anwachsen wird.

Über Zecotek
Zecotek Photonics Inc (TSX-VENTURE: ZMS) (FRANKFURT: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays, 3D-Metalldruck und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Optronics Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften - wie mit Hamamatsu Photonics (Japan), der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (United States) und dem National NanoFab Center (Südkorea) erfolgt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmens-Website www.zecotek.com bzw. auf Twitter (@zecotek).

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die neuesten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Zecotek Photonics Inc.
Michael Minder
T: (604) 783-8291
ir@zecotek.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zecotek Photonics Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 797 Wörter, 6983 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zecotek Photonics Inc. lesen:

Zecotek Photonics Inc. | 17.07.2017

Zecotek China ernennt Business Development Director

Zecotek China ernennt Business Development Director Singapur, 17. Juli 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS, Frankfurt: W1I, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Fotonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, fr...
Zecotek Photonics Inc. | 05.07.2017

Zecotek entwickelt 3-D-Blickfeldanzeige mit führendem deutschen Autohersteller

Zecotek entwickelt 3-D-Blickfeldanzeige mit führendem deutschen Autohersteller Singapore, 5. Juli 2017 - Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentechnologien für den Einsatz in Industr...
Zecotek Photonics Inc. | 04.07.2017

Zecotek erhält 1,2-Millionen-Dollar-Auftrag für patentierte LFS-Szintillationskristalle

Zecotek erhält 1,2-Millionen-Dollar-Auftrag für patentierte LFS-Szintillationskristalle Singapur, 4. Juli 2017 - Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentechnologien für den Einsatz i...