info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Taufgeschenke Ideen / Wenke GbR |

Taufgeschenke Ideen für die Taufe - Taufschmuck und dessen Bedeutung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Taufschmuck ist ein sehr beliebtes Geschenk zur Taufe - wertbeständig, individuell und wunderhübsch anzusehen. Doch welche Symbolik steht eigentlich dahinter?

Die Taufe ist im Leben eines neuen Erdenbürgers das erste christliche Sakrament, das er empfängt. Nicht nur für die Eltern, sondern auch für die Familienangehörigen, Freunde und Paten ist dies ein großes Ereignis.

Dabei stellt sich dann oft die Frage für die Angehörigen, was man dem kleinen Täufling schenken möchte. Die Taufgeschenke sollten ja möglichst individuell sein, da viele Menschen diese bis ins hohe Alter aufbewahren. Noch dazu sollte das Taufgeschenk auch eine tiefergehende symbolische Bedeutung haben.



Der Taufring als symbolisches Taufgeschenk



Der Taufring ist das klassische Taufgeschenk, mit einer besonderen Bedeutung. Die Ringform symbolisiert Unendlichkeit und der Taufring steht für den ewigen Bund zwischen dem Täufling und Gott, der durch das Sakrament der Taufe geschlossen wird.

Meist wird der Taufring vom Paten verschenkt, der damit dem Versprechen Ausdruck verleiht, das Kind in christlicher Tradition zu erziehen.

Üblicherweise wird der Ring mit einer Taufkette verschenkt, damit dieser um den Hals getragen werden kann. Taufringe sind als Taufschmuck für Jungen und Mädchen gleichermaßen üblich.



Eine große Auswahl an süßen Taufringen und anderem wunderschönen Taufschmuck findet man beispielsweise bei Taufgeschenke-Ideen:

♥ mit individueller Gravur (Name und Datum)

♥ aus 925/-Sterling Silber oder 333/- bzw. 585/-Gold

♥ mit verschiedenen Motiv-Einhängern (Schutzengel, Taufuhr)

♥ mit verschiedenen Steinen: Zirkonia, Rubin oder Saphir



Taufschmuck-Motive und deren Bedeutung



Egal ob Taufring, Taufuhr, Taufarmband oder Taufkette: Häufig findet man kleine Motive im Taufschmuck eingearbeitet. Diese sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern haben auch eine symbolische Bedeutung:



♥ Schutzengel sollen den Täufling begleiten und beschützen, ihm aber auch Kraft und Mut für die Herausforderungen des Lebens schenken.



♥ Das Kreuz und der Fisch sind ein Zeichen für Jesus und seine unendliche Liebe zu den Menschen. Außerdem symbolisiert das Kreuz die Verbindung von Weltlichem und Himmlischen.



♥ Der Delphin steht für Sanftmut und Liebe, aber auch für Geborgenheit und Rettung. Im christlichen Glauben symbolisiert er Fürsorge und die Rettung der Seele.



♥ Der Schmetterling ist ein Zeichen für unvergängliches Leben, der Unsterblichkeit der Seele und der Auferstehung Jesu.



♥ Das Herz ist ein Zeichen der Liebe.



Silber gilt dabei als Symbol für Reinheit und Licht, speziell im christlichen Glauben steht Silber für die Reinigung der Seele. Gold gilt als himmlisches Element, in welchem Gott wohnt. Gold ist außerdem ein Sinnbild der Tugend.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Melanie Wenke (Tel.: 06871 - 92 37 494), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3269 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Taufgeschenke Ideen / Wenke GbR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema