info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cannabis Wheaton Income Corp. |

Cannabis Wheaton gratuliert seinem Partner Beleave Inc.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Cannabis Wheaton gratuliert seinem Partner Beleave Inc.

VANCOUVER, BC--(19. Mai 2017) - Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW) (Cannabis Wheaton, CW, oder das Unternehmen) freut sich, zu berichten, dass First Access Medical Inc., der hundertprozentigen Tochter von Beleave Inc. (Beleave) (CSE: BE), einem Partner von CW, eine Aufzuchtlizenz gemäß den Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (die ACMPR) erteilt wurde. Beleave ist damit der fünfte lizenzierte Produzent unter den Partnern von CW.

Chuck Rifici sagte: Wir möchten Beleave zu diesem wichtigen Meilenstein und Erfolg gratulieren. Das Team von Beleave besteht aus einer unglaublichen Gruppe von Fachleuten und Branchenführern und wir könnten nicht glücklicher sein, dass es nun die Aufzuchtlizenz erhalten hat. Das Team von Beleave, das über eine fantastische Kultivierungsanlage verfügt, hat immer wieder unter Beweis gestellt, dass es bei der Förderung des wissenschaftlichen Fortschritts im Bereich der Cannabinoide durch den Abschluss von Forschungspartnerschaften führend ist. Ziel dieser Partnerschaften ist die Prüfung von Cannabinoid-Reinigungsmethoden, die Cannabinoid-Genforschung und die Untersuchung des therapeutischen Potenzials von Cannabinoiden in der Schmerzbehandlung. Heute feiern wir Beleaves Erfolg und blicken der weiteren Zusammenarbeit mit Beleave mit Spannung entgegen, während wir den Geschäftsplan von Cannabis Wheaton umsetzen und eine erstklassige risikominimierende Finanzierungs- und Vertriebsplattform schaffen.

BEDINGUNGEN DER VEREINBARUNG MIT BELEAVE

Die Parteien werden gemeinsam einen geeigneten zweiten Standort identifizieren, der von einer eigens für diesen Zweck gegründeten Tochtergesellschaft von Beleave (NewCo) erworben und erschlossen werden soll. Der zweite Standort wird sich voraussichtlich in Ontario befinden und soll eine rund 200.000 Quadratfuß große Aufzuchtanlage beherbergen (der vorgeschlagene Standort).

Nachdem sich die Parteien auf einen Standort und ein Baubudget für die neue Anlage geeinigt haben, wird CW unter anderem (i) Mittel in Höhe von bis zu 5 Millionen $ für den Kauf des vorgeschlagenen Standorts sowie (ii) die notwendigen Mittel für den Bau der neuen Anlage bereitstellen. Im Gegenzug erhält CW eine Kapitalbeteiligung von 49 % an NewCo und 50 % der Erlöse (abzgl. bestimmter Kosten) aus den zukünftigen Groß- und Einzelhandelsverkäufen durch NewCo.

Die Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt einer Anzahl aufschiebender Bedingungen, wie etwa der Verfügbarkeit von Finanzmitteln seitens CW, der Erteilung der erforderlichen Genehmigungen von Health Canada und sonstigen Aufsichtsbehörden an Beleave, der Sorgfaltsprüfung (Due Diligence) durch beide Parteien, des Abschlusses einer endgültigen Vereinbarung und der gemeinsamen Einigung auf einen Kosten- und Zeitrahmen für den zukünftigen Bau.

DAS UNTERNEHMEN IM ÜBERBLICK

Die nachstehende Tabelle bietet eine aktualisierte Übersicht über die Partner des Unternehmens den geschätzten zukünftigen Produktionsanteil von CW bei voller Kapazität und die Kapitalbeteiligung von CW.

erwarteter PBeteiligung
roduktionsan
teil

Name des ProvinzPhase des Lizenvon CW pro %1
Partners zierungsprozess Jahr
es (kg)


2368523 ON vor Bestätigung15.000 46 %
Ontario
Limited(Curati
ve
Cannabis)


Artiva Inc. ON Frühstadium 17.800 16,70 %

Beleave Inc. ON Aufzuchtlizenz 15.000 49 %2

Broken Coast BC Vertriebslizenz15.000 10 %, 49 %2
Cannabis
Ltd.


Cannabco PharmaON vor Bestätigung5.300 15,30 %
ceutical
Corp.


Cannahort AgricNS vor Bestätigung10.400 18,20 %
ulture
Ltd.


CannTx Life ON Bestätigungssch1.980 16 %
Sciences reiben
Inc.


Evergreen BC Aufzuchtlizenz 6.600 6,60 %
Medicinal
Supply
Inc.


Great White QC Bestätigungssch8.300 17,60 %
North Growers reiben
Inc.


Green Relief ON Vertriebslizenz115.500 24,45 %
Inc.


Harvest One BC/SK Aufzuchtlizenz 18.000 49 %2
Cannabis
Inc.


Lotus Ventures BC vor Bestätigung6.000 15,60 %
Inc.


PlanC BioPharm BC Bestätigungssch7.000 49 %
Inc. reiben


Sundial AB Bestätigungssch5.500 18,35 %
Growers reiben
Inc.

1 Hierbei handelt es sich um Schätzungen auf Grundlage der aktuellen Finanzierungszusagen. Sie setzen voraus, dass CW dem Beteiligungspartner den im jeweiligen Beteiligungsabkommen festgelegten Beteiligungsbetrag bereitgestellt hat. Einige der Abkommen beruhen auf gleitenden Bewertungen, die den Anteilsbesitz zum Zeitpunkt der Finanzierung beeinflussen können. 2 Dies stellt die Beteiligung an einem neuen Antragsteller dar.

Frühstadium bedeutet, dass der Antrag des Beteiligungspartners zurzeit intern geprüft wird, um zu bestimmen, ob dieser seinen aktuellen Antrag zur Wiedereinreichung gemäß den ACMPR ändern wird, einen bestehenden lizenzierten Produzenten erwerben oder ein Joint Venture mit einem bestehenden lizenzierten Produzenten gründen wird, wobei dieser bestehende lizenzierte Produzent die bestehende Aufzuchtanlage und die damit verbundenen Antragsunterlagen des Beteiligungspartners verwenden wird, um einen Antrag auf Erteilung einer Produktionslizenz gemäß den ACMPR zu stellen.

Vor Bestätigung bedeutet, dass der Antragsteller noch erfolgreich die Prüfungsphase des Lizenzierungsprozesses absolvieren muss. Nach Abschluss der Prüfungsphase wird Health Canada ein Bestätigungsschreiben (Affirmation Letter) ausstellen, das unter anderem erfordert, dass der Antragsteller Health Canada bestätigt,, dass in der geplanten Anlage alle notwendigen Sicherheitsvorrichtungen vorhanden, installiert und betriebsbereit sind. Nach Eingang dieser Bestätigung bei Health Cabada wird eine für die Lizenzvergabe erforderliche Inspektion in der geplanten Anlage anberaumt.

UNTERNEHMENSENTWICKLUNGEN

Cannabis Wheaton möchte außerdem bekannt geben, dass es sich in der letzten Phase der Verhandlungen mit einem möglichen Beteiligungspartner, einem lizenzierten Produzenten mit einer Aufzucht- und Vertriebslizenz gemäß den ACMPR, befindet. Nach Vollzug der Transaktion wäre dieser Produzent der fünfzehnte Beteiligungspartner von Cannabis Wheaton und unter diesen der sechste lizenzierte Produzent.

FÜR DAS BOARD

Chuck Rifici
Chairman & CEO

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)
Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion von unseren Partnern - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Industrieerfahrungen mit ihnen teilen.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Nähere Informationen über Cannabis Wheaton und unsere Geschäftsleitung erhalten Sie auf unserer Website, http://www.cannabiswheaton.com, oder auf Twitter, @CannabisWheaton, bzw. über die Rufnummer 1-604 687 7130 oder per E-Mail an Mario@skanderbegcapital.com (http://www.skanderbegcapital.com).

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", fortsetzen, erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen könnten, werden, Potenzial, geplant und an anderen ähnlichen Wörtern oder Informationen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um Prognosen. Den in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Schlussfolgerungen oder Prognosen in dieser Pressemeldung liegen verschiedene Annahmen zugrunde. Diese zukunftsgerichteten Informationen beinhalten unter anderem Aussagen über das Vermögen, Einnahmen aus den Beteiligungsabkommen zu erzielen; das Vermögen, die Transaktionen durchzuführen, die derzeit verhandelt werden; die Anforderungen im Hinblick auf die Sicherung zusätzlicher Finanzierungen; den zeitgerechten Eingang staatlicher Bewilligungen von Genehmigungen und Lizenzen einschließlich der Lizenzen zur Aufzucht von Cannabis; die Errichtung der Anlagen; die eigentliche Betriebsleistungsfähigkeit der Anlagen, sofern zutreffend; behördliche oder politische Änderungen; Wettbewerbs- und sonstige Risiken, die das Unternehmen speziell und die medizinische Cannabisbranche im Allgemeinen betreffen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen verschiedenen Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Faktoren zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cannabis Wheaton Income Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2302 Wörter, 11196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cannabis Wheaton Income Corp. lesen:

Cannabis Wheaton Income Corp. | 05.06.2017

Cannabis Wheaton stellt Update über die Privatplatzierung und die damit zusammenhängenden Angelegenheiten bereit

Cannabis Wheaton stellt Update über die Privatplatzierung und die damit zusammenhängenden Angelegenheiten bereit NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE...
Cannabis Wheaton Income Corp. | 30.05.2017

ABcann Global und Cannabis Wheaton unterzeichnen Übergangsabkommen für den Bau weiterer Cannabisaufzuchtanlagen

ABcann Global und Cannabis Wheaton unterzeichnen Übergangsabkommen für den Bau weiterer Cannabisaufzuchtanlagen VANCOUVER, BC--(29. Mai 2017) - ABcann Global Corporation (TSX VENTURE: ABCN) (vormals Panda Capital Inc.) (ABcann) und Cannabis Wheato...
Cannabis Wheaton Income Corp. | 26.05.2017

Cannabis Wheaton stärkt sein Team und beauftragt IR-Firma

Cannabis Wheaton stärkt sein Team und beauftragt IR-Firma VANCOUVER, BC--(26. Mai 2017) - Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW) (Cannabis Wheaton, CW oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Sarah Bain zum ...