info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stamper Oil & Gas Corp. |

Stamper Oil & Gas meldet nicht über Makler vermittelte Privatplatzierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Stamper Oil & Gas meldet nicht über Makler vermittelte Privatplatzierung

VANCOUVER, Kanada - - Stamper Oil & Gas Corp. (TSX-V: STMP) (FSE: TMP2) (OTCQB: AZUEF) (Stamper oder das Unternehmen) 23. Mai 2017, freut sich, eine nicht über einen Makler vermittelte Finanzierung in Form einer Privatplatzierung (das Emissionsangebot) von ungefähr 1.250.000 Einheiten (Emissionseinheiten) zu einem Preis von CAD 0,40 pro Einheit für einen Bruttoerlös von CAD 500.000 bekannt zu geben.

Jede Emissionseinheit besteht aus einer (1) Stammaktie am Kapital des Unternehmens und einem (1) Warrant für den Erwerb einer Stammaktie (jeweils ein Warrants). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber während eines Zeitraums von vierundzwanzig (24) Monaten ab dem Emissionsdatum zum Erwerb einer (1) weiteren Stammaktie am Kapital des Unternehmens (jeweils eine Warrants-Aktie) zu einem Ausübungspreis von $ 0,75 pro Warrants-Aktie; falls jedoch der Schlussverkaufskurs der Stammaktien des Unternehmens (oder der Schlussangebotskurs, falls an einem Handelstag keine Verkäufe gemeldet werden), der an der TSX Venture Exchange (TSX.V) (oder einer anderen Börse, einem anderen Notierungssystem oder einem anderen Markt, an der/dem diese Stammaktien notiert sind und das überwiegende Handelsvolumen dieser Stammaktien abgewickelt wird) notiert ist, während eines Zeitraums von zehn (10) aufeinander folgenden Handelstagen $ 1,25 oder mehr beträgt, kann das Unternehmen innerhalb von fünf Tagen ab diesem Ereignis durch eine Pressemitteilung an die Zeichner über den vorzeitigen Ablauf benachrichtigen, sodass die Warrants danach an dem Tag erlöschen, der dreißig (30) Tage nach dem Datum dieser Benachrichtigung eintritt (die Beschleunigungsklausel).
Der Abschluss des Emissionsangebots muss innerhalb von innerhalb von 45 Tagen danach stattfinden und unterliegt dem Erhalt der behördlichen Genehmigungen, unter anderem der Genehmigung der TSX.V. Die Wertpapiere, die gemäß dem Emissionsangebot ausgegeben werden sollen, unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab deren Emission.

Das Unternehmen hat die Absicht, eine Vermittlungsgebühr in bar an bestimmte unabhängige Makler (jeweils ein Makler) zu zahlen; diese Gebühr entspricht acht (8 %) Prozent des Bruttoerlöses, der im Rahmen des Emissionsangebots mit den Käufern erzielt wird, die dem Unternehmen von jedem Makler vermittelt werden. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen die Emission von nicht übertragbaren Warrants (Makler-Warrants) am Kapital des Unternehmens in Höhe von acht (8 %) Prozent der Gesamtzahl der Emissionseinheiten, die im Rahmen des Emissionsangebots verkauft werden. Die Makler-Warrants können von jedem Makler während eines Zeitraums von vierundzwanzig (24) Monaten ab dem Abschluss des Emissionsangebots zu einem Preis von $ 0,75 ausgeübt werden. Die Makler-Warrants unterliegen den gleichen Bedingungen, die auch im Emissionsangebot aufgeführt sind.

Das Unternehmen hat die Absicht, den Erlös aus dem Emissionsangebot für allgemeine betriebliche und administrative Zwecke zu verwenden.

Das Unternehmen hat bei der kanadischen Finanzaufsichtsbehörde Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC) einen Handelsstopp beantragt, da Stamper sich momentan in der letzten Phase der Aushandlung einer bedeutenden Akquisition befindet und das Unternehmen in Sorge ist, dass Informationen über diese potenzielle Akquisition in den Markt gelangen.

Über Stamper Oil & Gas
Stamper Oil & Gas Corp. ist ein junges, international agierendes, börsennotiertes Unternehmen der Öl- und Gasbranche, das sich im Entwicklungsstadium befindet. Das Unternehmen widmet sich dem Erwerb, der Exploration und der Evaluierung von konventionellen und unkonventionellen Öl- und Erdgasprojekten mit Schwerpunkt auf Lateinamerika. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, durch die kostengünstige Exploration und Erschließung bzw. den Ausbau von Leichtölreserven den Unternehmenswert langfristig und nachhaltig zu steigern.
Für weitere Informationen zu Stamper Oil & Gas besuchen Sie bitte unsere Webseite www.stamperoilandgas.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
David C. Greenway
President & Director-----

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Stamper Investor Relations
Tel: (604) 684-2401---- --
E-Mail: info@stamperoilandgas.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.
Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Stamper Oil and Gas Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Stamper Oil and Gas Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Stamper Oil and Gas Corp nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stamper Oil & Gas Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 885 Wörter, 6612 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stamper Oil & Gas Corp. lesen:

Stamper Oil & Gas Corp. | 06.12.2017

Herb Dhaliwal wird Mitglied im Board of Directors von Stamper

Herb Dhaliwal wird Mitglied im Board of Directors von Stamper VANCOUVER, Kanada - - Stamper Oil & Gas Corp. (TSX-V: STMP) (FSE: TMP2) (OTCQB: STMGF) (Stamper oder das Unternehmen) freut sich, die Ernennung des ehrenwerten Herrn Harbance Singh (Herb)...
Stamper Oil & Gas Corp. | 20.11.2017

Stamper Oil & Gas liefert Neuigkeiten zum Afrika-Projekt

Stamper Oil & Gas liefert Neuigkeiten zum Afrika-Projekt VANCOUVER (Kanada) - - Stamper Oil & Gas Corp. (TSX-V: STMP) (FSE: TMP2) (OTCQB: STMGF) (Stamper oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es seine Position als weltweit agiere...
Stamper Oil & Gas Corp. | 17.11.2017

Stamper Oil and Gas nimmt Alexander Polevoy in Board of Directors auf

Stamper Oil and Gas nimmt Alexander Polevoy in Board of Directors auf Vancouver (Kanada). Stamper Oil and Gas Corp. (TSX-V: STMP, OTC Markets: AZUEF) (Stamper oder das Unternehmen), freut sich, die Aufnahme von Alexander (Alex) Polevoy in sein Board...