info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manganese X Energy Corp. |

Manganese X Energy Corp. meldet Beginn des Frühlingsbohrprogramms und wartet auf Eingang der Ergebnisse der metallurgischen Laugungstests

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Manganese X Energy Corp. meldet Beginn des Frühlingsbohrprogramms und wartet auf Eingang der Ergebnisse der metallurgischen Laugungstests

25. Mai 2017: Montreal, Quebec, Kanada. Manganese X Energy Corp. (das Unternehmen) (TSX-V: MN)(FWB: 9SC2)(TRADEGATE:9SC2)(OTC PINK: SNCGF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Frühlingsbohrprogramm im unternehmenseigenen Mangankonzessionsgebiet Houlton Woodstock, das sich 5 Kilometer nordwestlich von Woodstock in New Brunswick befindet, am 16. Mai 2017 eingeleitet wurde. Das Programm besteht aus Bohrungen über insgesamt etwa 1.600 Meter in den Bereichen Sharpe und Moody Hill der Lagerstätte, wo vorherige weiter auseinanderliegende Bohrlöcher im Jahr 2016 Gehalte von 16,73 % MnO auf 32,85 Metern (107,8 Fuß) und 13,87 % MnO auf 52,6 Metern (172,5 Fuß) durchteuften (siehe Pressemeldung vom 14. Februar 2017). Die Bohrungen sollen etwa 3 Wochen andauern. Die endgültigen Untersuchungsergebnisse werden voraussichtlich Anfang Juli vorliegen.

Darüber hinaus wurden Kernproben an renommierte Industrielabore mit Erfahrung in der Manganhydrometallurgie zur Durchführung von Laugungstests im Labormaßstab geschickt. Ziel dieser Tests ist die Ermittlung der Manganausbeute und des Schwefelsäureverbrauchs, beides wesentliche Faktoren für die Prozessgestaltung und die Betriebskosten. Wir rechnen damit, dass die Testergebnisse innerhalb der nächsten 4 bis 6 Wochen eingehen werden. Mit den erwarteten Ergebnissen wird Manganese X Energy Corp. möglicherweise in der Lage sein, seine bisherigen Erkenntnisse zu validieren, um Manganprodukte mit hohem Mehrwert herzustellen und zu optimieren. Solche Mehrwertprodukte sind in der Lithiumionenbatteriebranche und anderen alternativen Energiesektoren sowie der Stahlindustrie erforderlich.

Wir setzen außerdem unsere Kaufprüfung (Due Diligence) hinsichtlich eines möglichen Erwerbs eines weiteren Mangankonzessionsgebiets fort.

Qualifizierter Sachverständiger und Qualitätssicherung/-kontrolle

Roger Dahn, B.Sc., P.Geo,Vice President of Exploration von Manganese X Energy, ist für diese Pressemeldung als qualifizierter Sachverständiger des Unternehmens im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 zuständig und hat den Inhalt auf seine Genauigkeit geprüft.

Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbauprojekte mit großem Potenzial in Nordamerika zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren sowie die Stahlindustrie mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Außerdem sind wir bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen grünen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und gleichzeitig Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.manganesexenergycorp.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Martin Kepman
Interismistischer CEO & Director
martin@kepman.com
1-514-802-1814

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manganese X Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 637 Wörter, 5380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manganese X Energy Corp. lesen:

Manganese X Energy Corp. | 14.09.2017

Manganese X Energy unterzeichnet Vertraulichkeitserklärung mit der Universität Minnesota über die Entwicklung von höherwertigen Produkten

Manganese X Energy unterzeichnet Vertraulichkeitserklärung mit der Universität Minnesota über die Entwicklung von höherwertigen Produkten 14. September 2017: Montreal, Quebec, Canada. Manganese X Energy Corp. (das Unternehmen) (TSX-V: MN) (FSE: ...
Manganese X Energy Corp. | 24.08.2017

Manganese X beauftragt Mercator Geological Services Limited mit NI 43-101-konformer Mineralressourcenschätzung für Battery Hill

Manganese X beauftragt Mercator Geological Services Limited mit NI 43-101-konformer Mineralressourcenschätzung für Battery Hill 24. August 2017 Montreal, Quebec. Kanada: Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FSE: 9SC2)(TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: S...
Manganese X Energy Corp. | 10.08.2017

Manganese X schließt Phase-II-Bohrprogramm bei Battery Hill ab, entdeckt Mineralisierung mit über 18 % MnO und ruft zur Einreichung von Vorschlägen für eine NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung

Manganese X schließt Phase-II-Bohrprogramm bei Battery Hill ab, entdeckt Mineralisierung mit über 18 % MnO und ruft zur Einreichung von Vorschlägen für eine NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung DATUM 10. August 2017 Montreal, Quebec: ...