info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel |

Therapien für Persönlichkeitsstörungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Persönlichkeitsstörungen stellen abnorme Entwicklungen eines oder mehrerer persönlicher Merkmale dar. Sie werden in d er Praxis für Ergotherapie stets handlungsorientiert betreut.

m Bereich der Persönlichkeitsstörungen werden Patienten jeden Alters mit verschiedenen psychiatrischen und psychosozialen Störungen behandelt. Die Behandlung in der Praxis für Ergotherapie in Köln ist stets an den individuellen Problemen und Zielen des Patienten ausgerichtet. Die Therapie wird ebenfalls zur Vorbeugung einer Schädigung angewandt. Damit wird dem Patienten bei der Verarbeitung einer Erkrankung oder in einer Krisensituation eine Unterstützung bereitgestellt. Der Umgang mit einer Beeinträchtigung im Alltag lässt sich damit verbessern. Für den Patienten soll stets eine größtmögliche Selbstständigkeit, Teilnahme am sozialen Leben und Lebensqualität sichergestellt werden.

Die Kölner Ergotherapiepraxis informiert darüber, wie mit Persönlichkeitsstörungen des Patienten rücksichtsvoll umgegangen wird.



Harmonie im Leben



Patienten mit Persönlichkeitsstörungen weisen Charakterzüge auf, die teilweise stark vom Standard abweichen. Das führt bei den Patienten, aber auch für ihr soziales Umfeld, permanent zu einem nicht zu unterschätzbaren Leidensdruck. Ergotherapie begleitet und unterstützt Menschen jeden Alters, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. Ziel der Praxis für Ergotherapie ist es, Patienten in den Sektoren Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu fördern und nach einer Erkrankung die Entwicklung, Verbesserung und den Erhalt von Funktionen und Fähigkeiten sicherzustellen. Spezifische Aktivitäten, und Beratungen in der Praxis für Ergotherapie dienen dazu, dem Patienten Handlungsfähigkeit im Alltag, soziales Teilhaben und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu erreichen. Aufgrund der verschiedenen Formen von Persönlichkeitsstörungen wird die Therapie für den einzelnen Patienten individuell angepasst.



Für weitere Informationen zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen steht die Praxis für Ergotherapie aus Köln Patienten jederzeit zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Elisabeth Brechtel (Tel.: 0221 7391781), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2081 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Praxis für Ergotherapie E. Brechtel


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Praxis für Ergotherapie E. Brechtel lesen:

Praxis für Ergotherapie E. Brechtel | 22.09.2017
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel | 07.08.2017

Autismus: Behandlung in der Ergotherapie

Therapien der Ergotherapie konzentrieren sich darauf, Talente der Kinder zu fördern sowie die Kommunikationsfähigkeit und die sozialen Fähigkeiten der Autisten zu unterstützen. Eltern werden bei diesen Maßnahmen informiert und unterstützt, dami...
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel | 13.07.2017

Morbus Parkinson und die Leistung der Praxis für Ergotherapie

Das Trainieren des Körpers in der Praxis für Ergotherapie zielt auf eine Verbesserung, die optimale Wiederherstellung oder auf einen Ausgleich für ausgefallene oder beeinträchtigte Körperfunktionen. Neben diesen Trainingseinheiten können auch u...