info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. |

Ohne Wertermittlung kein Preis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IMMOPARTNER analysiert professionell den Wert einer Immobilie

Um den Verkaufspreis einer Immobilie festzulegen, ist es wichtig den Wert zu kennen. Oftmals weichen allerdings die eigenen Vorstellungen vom tatsächlichen Wert ab. Die erfahrenen Immobilienexperten von IMMOPARTNER führen für ihre Kunden eine professionelle Immobilienbewertung durch und schützen sie dadurch vor finanziellen Verlusten.



"Oft haben Verkäufer die Einstellung: Was ich damals bezahlt habe, das möchte ich jetzt auch wieder mit dem Verkauf erzielen", erklärt Stefan Sagraloff, Geschäftsführer des Familienunternehmens IMMOPARTNER. "Doch die Preisvorstellungen sind nicht immer mit dem Wert vereinbar und weichen von den realistisch am Markt zu erzielenden Preisen ab."



Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, sollten deshalb den Rat von Experten in Anspruch nehmen. Diese analysieren auf der Grundlage von fundierten und bewährten Verfahren den Wert. Dabei werden alle relevanten Gesichtspunkte wie die Lage, Ausstattung, Quadratmeterzahl sowie die individuellen Besonderheiten des Objekts berücksichtigt.



"Aus Erfahrung wissen wir, dass sich Kaufinteressenten in der Regel sehr genau informieren, was sie für ihr Geld erwarten können", so Stefan Sagraloff. "Setzen Verkäufer den Preis zu hoch an, dann besteht das Risiko Interessenten abzuschrecken. Im Gegensatz dazu soll natürlich kein Geld verschenkt werden, dadurch dass der Preis zu niedrig gewählt wird. Darum nehmen wir uns viel Zeit für eine Analyse der Immobilie und des Marktes."



Denn auch die aktuelle Marktlage hat Einfluss darauf, in welcher Höhe der optimale Preis angesetzt werden sollte, wie eine passende Vermarktungsstrategie aussieht und welcher Verkaufszeitraum zu erwarten ist. Die Experten von IMMOPARTNER liefern mit ihrer Wertermittlung alle entscheidungsrelevanten Informationen, die die Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf bilden. Diese werden sorgfältig, transparent und verständlich aufbereitet.



"Gerade im Falle einer Erbschaft oder Scheidung sind unsere Kunden besonders dankbar, wenn wir sie umfassend beim Verkauf beraten und unterstützen", weiß der Immobilienmakler aus langjähriger Erfahrung. "So können sie ihre wertvolle Zeit anderweitig nutzen und müssen sich keine Sorgen um den reibungslosen Ablauf des Verkaufsprozesses machen."



Weitere Informationen wie zum Beispiel auch zu Immobilien Nürnberg, Makler Nürnberg und mehr sind auf https://www.immopartner.de/ erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Sagraloff (Tel.: 0911 / 47 77 60 13), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2718 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. lesen:

IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. | 04.12.2017

Der beste Preis gewinnt

Wer eine Immobilie verkaufen möchte, steht schnell vor der schwierigen Frage, zu welchem Preis die Wohnung oder das Haus angeboten werden soll. Das Bieterverfahren ist eine moderne Strategie, bei der die Preisbildung den Kaufinteressenten obliegt. I...
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. | 06.11.2017

Ohne Energieausweis kein Immobilienverkauf

Die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) ist ein wichtiger Baustein der Energie- und Klimaschutzpolitik der Bundesrepublik Deutschland. Doch was bedeutet dies konkret für Immobilienbesitzer? Immobilienexperte Stefan Sagraloff aus Nürnberg informier...
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. | 29.09.2017

Nicht jeder Interessent ist ein Käufer

Der Nürnberger Immobilienmarkt boomt und auch in den umliegenden Städten wie Erlangen, Schwabach und Fürth ist Wohneigentum sehr gefragt. Eigentümer, die jetzt an einen Verkauf denken, sollten jedoch den Wert einer zielgruppengerechten Vermarktun...