info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S&P Unternehmerforum GmbH |

Gefährdungsanalyse - Betrugsstrukturen - Kompaktseminar für Geldwäschebeauftragte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gefährdungsanalyse, Monitoring und Verdachtsmeldung

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen 4. EU Geldwäscherichtlinie, Pflichtenkatalog gemäß §27 PrüfbV, Gefährdungsanalyse und Verdachtsmeldung nach §11 GwG.



> Welche Maßnahmen muss die Gefährdungsanalyse zwingend erfüllen?

> Welche Sorgfaltspflichten sind vom Geldwäsche-Beauftragten zu beachten?

> Wann muss eine Verdachtsmeldung erstellt werden?

> Was sollte bei Form und Inhalt der internen und externen Verdachtsmeldung beachtet werden?

> Neues Geldwäschegesetz 2017 - Umsetzung 4. EU-Geldwäscherichtlinie





Unsere aktuellen Termine zum Seminar:



07.09.2017 in Berlin & Frankfurt

23.11.2017 in Frankfurt & München



Ihr Nutzen:



Tag1:



> Die Gefährdungsanalyse: Prüfungssichere Erstellung und Aktualisierung für den Jahresabschluss



> Gefährdungsanalyse und unternehmensspezifische Handlungsstrategien



> Verdachtsmeldung nach § 11 GwG: Zeitpunkt, Form und Inhalt



> Praktischer Prüfungsleitfaden zur Verhinderung von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität





Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.

Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.





Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.



Informieren Sie sich jetzt über unseren Lehrgang zum "zertifizierten Geldwäschebeauftragten (S&P)"!



Sie suchen eine Inhouse Schulung? Besuchen Sie direkt unsere Seminarauswahl mit Wunschthemen!



Büro München

Tel. +49 89 452 429 70 - 100

E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de



Wir beraten Sie gerne!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Achim Schulz (Tel.: 089 4524 2970 100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2606 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: S&P Unternehmerforum GmbH

Praxisorientierte Seminare und Inhouse-Trainings


Büro München +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London +44 (0)2077180 – 282


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S&P Unternehmerforum GmbH lesen:

S&P Unternehmerforum GmbH | 22.06.2017

Premiumseminar: Crashkurs Geldwäscheprävention

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Geldwäsche, Gefährdungsanalyse sowie Prüfungs- und Kontrollhandlungen. > Änderungen des GwG durch den Referentenentwurf des BMF > Gefährdungsanalyse durchführen und rechtssicher dokumentieren > Da...
S&P Unternehmerforum GmbH | 22.06.2017

Premium-Seminar: Compliance für Geschäftsführer

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen compliance-konforme Vertriebsprozesse, Pflichten des Geschäftsführers, Haftungsrisiken und Sorgfaltspflichten. > Compliance: Prüfstein für eine gute Unternehmensführung > Compliance-konforme Vertr...
S&P Unternehmerforum GmbH | 20.06.2017

Neu bei S&P: Kommunikation & Leadership - der erfolgreiche Projektmanager

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Projektmanagement, Führungskompetenzen, Teambildung und Kommunikation. > Wie wird die richtige Mannschaft für das Projekt optimal zusammengestellt? > Wie funktioniert die Führung der Projektmitarbeit...