info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Im Labyrinth der Gefühle - Roman über das facettenreiche Leben einer Familie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anna Maria Luft beschreibt in ihrem Beziehungsroman "Im Labyrinth der Gefühle", welche Auswirkungen die Auseinandersetzungen der Eltern auf Kinder haben.

Ein Ehepaar bereitet sich auf eine Ferienreise mit ihrem jüngsten Sohn vor, doch bereits dabei kann der Leser erkennen, dass es zwischen dem Paar jede Menge Unfrieden gibt, der sich auf die Kinder negativ auswirkt. Andrea und Robert haben drei Kinder und der jüngste Sohn drängt die Eltern immer wieder dazu, sich zu versöhnen. Doch dann nimmt die Krise ihren Lauf. Andrea will ihren Mann aus der Wohnung haben. Robert hingegen will einen Neuanfang . Auch die Kinder nehmen nun verschiedene Stellungen ein. Nach dem Urlaub, den die Familie trotz aller Widrigkeiten antritt, hat Robert eine ungewöhnliche Idee, um seine Ehe zu retten.



Der Roman "Im Labyrinth der Gefühle" von Anna Maria Luft beinhaltet alle Facetten des familiären Zusammenlebens. Dabei legt die Autorin besonderes Augenmerk auf die Auseinandersetzungen der Eheleute und deren Auswirkungen auf die Kinder. Leser erhalten einen Einblick in die verschiedenen Perspektiven, die entstehen, wenn sich die Eltern nicht mehr verstehen. Die Leser werden sich selbst ihr eigenes Bild schaffen und sich fragen, ob Robert sich nicht umsonst solche Mühe macht. Wird sein Plan am Ende doch aufgehen?



"Im Labyrinth der Gefühle" von Anna Maria Luft ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2361-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2191 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.02.2018

Sindbads achte Reise - eine etwas andere, moderne Version der Reisen von Sindbad, dem Seefahrer

Das Leben eines Taxifahrers kann manchmal recht trübe sein - ganz anders gestaltet sich das bei einem besonderen Fahrer aus München. Er vergegenwärtigt sich in einer Art Wachtraum einen bestimmten Tag seines Berufslebens in sieben Versionen. Er ve...
tredition GmbH | 22.02.2018

Der Schirm - neuer Roman setzt sich mit soziale Phobien auseinander

Soziale Phobien beschränken das Leben von mehr Menschen ein, als man allgemein annehmen möchte. Ben ist einer dieser Menschen. Er hat panische Angst vor den meisten sozialen Situationen. Ereignisse, die für viele Menschen Grund zur Freude sind, ge...
tredition GmbH | 22.02.2018

Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind? - ein Plädoyer für Selbstbestimmung in Europa

Der Streit um Katalonien ist ein europäisches Problem, das laut "Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?" mehr als nur eine Frage aufwirft. Otto W. Bringer beschäftigt sich darin vor allem mit der Frage, welche Bedeutun...