info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Berkeley Energia Ltd. |

Berkeley Energia: Mitbegründer von Majedie Asset Management wird zumDirektor ohne Geschäftsführungsbefugnis bestellt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Mitbegründer von Majedie Asset Management wird zumDirektor ohne Geschäftsführungsbefugnis bestellt

Berkeley Energia freut sich bekannt zu geben, dass Herr Adam Parker mit Wirkung zum 14. Juni 2017 mit der Funktion eines unabhängigen Direktors ohne Geschäftsführungsbefugnis betraut wurde.

Herr Parker tritt nach einer langen und erfolgreichen Karriere als institutioneller Fondsmanager in der City of London, wo er knapp drei Jahrzehnte tätig war, in das Unternehmen ein. Er ist unter anderem auch Mitbegründer von Majedie Asset Management, einer Firma die heute ein Anlagevermögen von rund 14 Milliarden £ verwaltet.

Die Karriere von Herrn Parker begann im Jahr 1987 mit seiner Anstellung bei Mercury Asset Management (die Firma wurde anschließend von Merrill Lynch übernommen und ist nun Teil von BlackRock). Im Jahr 2002 verließ er das Unternehmen und beteiligte sich an der Gründung von Majedie Asset Management.

Bei Majedie Asset Management war er maßgeblich für den Aufbau des Unternehmens zu einer erfolgreichen Investmentagentur verantwortlich. Zu den von ihm verwalteten Fonds zählen der Majedie UK Opportunities Fund, der Majedie UK Smaller Companies Fund und ein Viertel des Majedie UK Focus Fund, die sich unter seinem Management allesamt deutlich besser als die Benchmark entwickelten.

Herr Parker hat einen Bachelorabschluss (B.A. Hons) in Chemie von der Oxford University und ist Mitglied der CFA Society United Kingdom.

Herr Parker schied im Jahr 2015 aus dem Unternehmen von Majedie Asset Management aus und ist weder in die Verwaltung des Anlagevermögens involviert noch an den von der Firma gehaltenen Unternehmensanteilen (5,30 %) beteiligt.

Geschäftsführer Paul Atherley erklärt:

Wir freuen uns sehr, dass Herr Parker unser Vorstandsteam verstärkt und uns mit seiner umfangreichen Finanz- und Unternehmenserfahrung, die er im Rahmen seiner langjährigen Karriere an den Finanzmärkten von London erworben hat, unterstützt.

Mit der Bestellung von Herrn Parker unterstreicht das Unternehmen seine Absicht, im Zuge der Umwandlung der Mine Salamanca in einen Produktionsbetrieb ein starkes und unabhängiges Vorstandsteam mit Schwerpunkt auf Europa zusammenzustellen.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

Paul Atherley-
Geschäftsführer-
+44 203 903 1930--

Hugo Schumann
Chief Commercial Officer
info@berkeleyenergia.com

Buchanan Communications Ltd.
Bobby Morse-
Senior Partner-
+44 207 466 5000

Anna Michniewicz
Account Director
BKY@buchanan.uk.com


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Berkeley Energia Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3181 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Berkeley Energia Ltd. lesen:

Berkeley Energia Ltd. | 24.07.2017

Berkeley Energia: Quartalsbericht Juni 2017

Quartalsbericht Juni 2017 Erschließung der Mine Salamanca kommt gut voran - Die Erschließung der Uranmine Salamanca kommt weiter gut voran: o Alle Infrastrukturarbeiten sollten wie geplant abgeschlossen werden können. o Die primäre Brechanlag...
Berkeley Energia Ltd. | 12.07.2017

Berkeley Energia: Primäre Brechanlage trifft am Standort ein

Primäre Brechanlage trifft am Standort ein Berkeley Energia (Berkeley oder das Unternehmen) freut sich, mit der Lieferung der primären Brechanlage an den Standort einen wichtigen Meilenstein beim Bau des Bergbaubetriebs Salamanca bekannt zu geben...
Berkeley Energia Ltd. | 06.07.2017

Berkeley Energias: Investitionskosten für Salamanca um 1 % auf 82,3 Millionen € gesunken

Investitionskosten für Salamanca um 1 % auf 82,3 Millionen gesunken Die Investitionskosten für die Errichtung von Berkeley Energias (Berkeley oder das Unternehmen) Bergbaubetrieb Salamanca sind auf 82,3 Millionen (93,8 Millionen USD) gesunken, ...