info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FIRST GLOBAL DATA LIMITED |

First Global unterzeichnet ein bahnbrechendes Abkommen über ein Überweisungsprogramm mit LianLian Pay in einer offiziellen Zeremonie in Hangzhou (China)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


First Global unterzeichnet ein bahnbrechendes Abkommen über ein Überweisungsprogramm mit LianLian Pay in einer offiziellen Zeremonie in Hangzhou (China)

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT.

TSX Venture Exchange: FGD ---
Frankfurter Wertpapierbörse: 1G5

Toronto, ON, 14. Juni 2017 - First Global Data (First Global oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit LianLian Pay (LianLian) ein endgültiges Abkommen unterzeichnet hat.

Bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung in Hangzhou (China) für die weltweit erste grenzüberschreitende Überweisungslösung auf Social Messaging-Basis waren die Führungskräfte des Unternehmens zugegen. Die Geschäftsleitung von LianLian war vollständig anwesend.

Bei der Zeremonie waren die Begeisterung und der Optimismus spürbar. LianLian nimmt das Marketing nun schrittweise in Angriff. Beschleunigt werden soll dieser Ansatz nach dem ersten Monat der Einführung.

Das Pilotprogramm erfolgt in einem einzelnen US-Bundesstaat und einer Kerngruppe an WeChat-Nutzern wird den Vorreiter für diese Initiative bilden.

Das Überweisungsmodell läuft passenderweise unter dem Namen Happy Transfer. Das erklärte Ziel besteht darin, die Führungsrolle in Sachen Preisgestaltung, Zweckmäßigkeit, Bearbeitungsgeschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit bei grenzüberschreitenden Überweisungen sicherzustellen. Das oberste Ziel ist dabei natürlich die Zufriedenheit der Anwender.

Die neue Überweisungslösung zeichnet sich insbesondere durch das Preisvergleichssystem aus, das die Kosteneinsparungen im Vergleich zu anderen Unternehmen im Bereich der grenzüberschreitenden Überweisungsleistungen transparent macht.

Die Einhaltung der Vorschriften auf Seiten beider Unternehmen ist aufwändig; der Prozess wurde jedoch zu einer nahtlosen Transaktion optimiert, die die Risikomanagementkriterien erfüllt und die Regulierungspraktiken übertrifft.

LianLian und First Global ziehen eine Ausdehnung dieser Überweisungslösung auf Social Messaging-Basis über den nordamerikanischen Markt hinaus in Erwägung, um eine noch breitere geographische Basis an WeChat-Benutzern bedienen zu können.

Ken Zheng, COO von LianLian Pay, sagte: Wir haben drei intensive, arbeitsreiche und schlaflose Monate damit verbracht, dieses Projekt von einer genialen Idee zu einem eigenen System mit umfassenden AML- und Risikokontrollmechanismen für eine nahtlose Benutzererfahrung zu entwickeln. Wir sind von dem Potenzial und dem zukünftigen Umfang des Überweisungsmarktes überzeugt. Letztlich sind es jedoch das Engagement und der Einsatz beider Teams, die mir Zuversicht in den Erfolg dieses Geschäfts verleihen.
LianLian Pay hat seine Innovationskraft im grenzüberschreitenden Zahlungs- und Überweisungssektor vielfach unter Beweis gestellt. Die Visionen der beiden Unternehmen sind insofern vergleichbar, da wir uns beide gezielt darum bemühen, im Bereich der mobilen und grenzüberschreitenden Zahlungsservices eine Führungsrolle einzunehmen. Diese Überweisungslösung auf Social Messaging-Basis, die aus der gemeinsamen Zusammenarbeit hervorging, zeugt vom Wert vereinter Synergien, erklärte Andre Itwaru, Chairman und CEO von First Global.

Über Lianlian: (www.lianlianpay.com)

Lianlian Pay ist der viertgrößte unabhängige Zahlungsdienstleister außerhalb des Bankensektors in China und konnte im Jahr 2016 ein Transaktionsvolumen von über 50 Milliarden $ verbuchen. Lianlian Pay ist ein rasch wachsendes, anpassungsfähiges und auf Innovation fokussiertes Unternehmen, das in China zu den führenden lizenzierten Dienstleistern für mobile Zahlungsmethoden zählt und mit Stolz auf seine Kompetenz bei All-in-One-Zahlungslösungen verweisen kann. Das Leistungsangebot für -zig Millionen Kunden und Tausende von Händlern und Partnern umfasst mobile Zahlungen via CUP-Cards, grenzüberschreitende Zahlungen, RMB und Auszahlungen von Auslandswährungen, internationale Überweisungen etc.

Über First Global: (www.firstglobaldata.com)

First Global ist ein international tätiges Finanzdienstleistungstechnologieunternehmen (FINTECH). Die zwei wichtigsten Geschäftsbereiche des Unternehmens sind mobile Zahlungen und grenzüberschreitende Zahlungen. First Globals geschützte Spitzentechnologie ermöglicht die Konvergenz von Inlands- und Auslandszahlungen, Einkäufen und Zahlungen in den P2P-, B2C- und B2B-Bereichen. First Global bietet seinen strategischen Partnern und Kunden in aller Welt mit dieser hochmodernen Technologieplattform für Finanzdienstleistungen ein Plus an Möglichkeiten.


Nähere Informationen erhalten Sie über:
Renmark Financial Communications Inc.
Steve Hosein: shosein@renmarkfinancial.com
Tel: (416) 644-2020 oder (514) 939-3989
www.renmarkfinancial.com
E-Mail: ir@firstglobaldata.com

Vorsorglicher Hinweis:
Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung registriert. Sie dürfen daher in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung bzw. ohne eine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen weder angeboten noch verkauft werden. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Zukunftsgerichtete Informationen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Obwohl First Global der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angesichts der Erfahrung seiner leitenden Angestellten und Board-Mitglieder, der aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die als angemessen gelten, vernünftig sind, sollte man sich nicht auf diese Informationen verlassen, da First Global nicht gewährleisten kann, dass diese sich als richtig erweisen werden.Informationen zu verlassen. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse und Entwicklungen können sich erheblich von jenen in diesen Aussagen unterscheiden. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. First Global ist nicht verpflichtet, sich zu den Analysen, Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf First Global, seine Wertpapiere oder gegebenenfalls Finanz- oder Betriebsergebnisse zu äußern. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt First Global jede Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung von zukunftsgerichteten Informationen - sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse bzw. anderer Faktoren - ab.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, FIRST GLOBAL DATA LIMITED, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 924 Wörter, 7792 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FIRST GLOBAL DATA LIMITED lesen:

FIRST GLOBAL DATA LIMITED | 01.12.2017

First Global gibt Finanzergebnisse für das 3. Quartal bekannt

First Global gibt Finanzergebnisse für das 3. Quartal bekannt NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. TSX Venture Exchange: FGD Frankfurter Wertpapierbörse: 1G5 Toronto, ON, 30. November 2017...
FIRST GLOBAL DATA LIMITED | 28.11.2017

First Global gibt Veränderungen im Vorstand und der Unternehmensleitung bekannt

First Global gibt Veränderungen im Vorstand und der Unternehmensleitung bekannt NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. Toronto, ON, 27. November 2017 - First Global Data (First Global oder das ...
FIRST GLOBAL DATA LIMITED | 24.11.2017

First Global hat nun mehr als 1 Millionen Nutzer und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen

First Global hat nun mehr als 1 Millionen Nutzer und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. TSX Venture Exchange: FGD --- Frankfurter Wertpa...