info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hautarztpraxis Dr. Hasselmann |

Heller Hautkrebs: Wie besiege ich die häufigste Krebsart? Erster Patientenratgeber jetzt erschienen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Homburger Hautarzt Dr. med. Dirk Hasselmann hilft Betroffenen und Interessierten mit dem ersten Ratgeber zu den häufigsten Formen des hellen Hautkrebses.

Der Sommer steht vor der Tür, die Urlaubszeit beginnt. Jetzt lassen wir wieder richtig viel Sonne und damit UV-Licht an unsere Haut. Damit legen wir den Grundstein für die häufigste Krebsart in Deutschland mit über 230.000 Neuerkrankungen jährlich. Da wir erfreulicherweise immer älter werden, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, diesen Hautkrebs zu erleben. Seit Jahren nimmt der helle Hautkrebs daher zu, zwischen 2006 und 2015 um 133%.



Doch wie und wo entsteht der helle Hautkrebs überhaupt? Wie sieht er aus, so dass ich ihn selbst erkennen kann? Was sind die Strategien des Hautarztes, um ihn wieder loszuwerden? Was kann ich selbst tun?

Diese und viele weitere Fragen werden in dem 64-seitigen Taschenbuch erläutert. Kurz und prägnant in verständlicher Sprache erklärt, ergänzt durch Farbfotos typischer Hautbefunde. Darüber hinaus gibt es praktische Tipps zum Sonnenschutz, Einschätzung des eigenen Lichttyps und zum Umgang mit Sonnenstudios.



Der Autor ist niedergelassener Hautarzt in eigener Praxis in Homburg/Saar. Einen immer größer werdenden Teil seiner Arbeitszeit verbringt er mit der Vorsorge, Behandlung und Nachsorge von Hautkrebs. Mit diesem Ratgeber möchte er Betroffene und ihre Angehörigen unterstützen. Wichtig ist dem Autor dabei auch, dass es keine Beeinflussung durch Dritte (z.B. der Industrie) gibt.



Die wichtigsten Infos im Überblick:



Heller Hautkrebs:

Erkennen. Behandeln. Sich schützen

von Dr. med. Dirk Hasselmann



- Erschienen am 27.05.2017 bei epubli

- ISBN 9783745043150

- Taschenbuch, 64 Seiten, 6 Farbfotos, 10,99€



Bitte fordern Sie ein Rezensionsexemplar an bei presse@epubli.de



Kontaktinfos zum Autor:

E-Mail: presse@hautarzt-homburg.com

Internet: www.hautarzt-homburg.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dirk Hasselmann (Tel.: 06841/2644), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2434 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hautarztpraxis Dr. Hasselmann


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema