Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INTERNATIONAL PAPER Deutschland GmbH |

International Paper unterstützt mit pinkfarbenen HP Office Ries-Verpackungen Kampf gegen Brustkrebs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


International Paper engagiert sich gegen Brustkrebs: Mit pinkfarbenen HP Office Ries-Verpackungen unterstützt das Unternehmen das Komen Europe Network der Susan G. Komen-Organisation

International Paper (IP) engagiert sich im Rahmen einer besonderen Initiative für die Gesundheit von Frauen: Mit auffälligen, pinkfarbenen HP Office Ries-Verpackungen unterstützt das Unternehmen das Komen Europe Network der Susan G. Komen-Organisation. Diese weltweit größte Organisation ihrer Art hat sich dem Kampf gegen den Brustkrebs verschieben. In den USA hat die Kooperation von Komen und IP bereits eine längere Tradition: Seit nunmehr zehn Jahren sammelt das Unternehmen Spenden, über 700.000 USD sind dabei bereits zusammengekommen.



Bei der aktuellen Aktion spendet IP pro verkauftem HP Office Pink Ries 0,10 Euro an das europäische Komen-Netzwerk - und garantiert, unabhängig von den Verkaufs- und Absatzzahlen, eine Spende von mindestens 100.000 Euro. Die Aktion läuft ab sofort bis voraussichtlich November. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den "Brustkrebsmonat" Oktober gelegt. Er gibt jährlich internationalen Anlass, die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs in das öffentliche Bewusstsein zu bringen.



Das Geld hilft bei der Finanzierung von Forschungsprojekten und Aufklärungskampagnen in der Brustkrebs-Medizin. Dabei ist garantiert, dass die Mittel ortsnah eingesetzt werden, also in dem europäischen Land, in dem sie generiert wurden.



Mit dem pinkfarbenen Ries setzt IP so ein unübersehbares Zeichen im Kampf gegen den Krebs - und unterstreicht damit die soziale und gesellschaftliche Verantwortung des Unternehmens.



Das pinkfarbene HP Office Ries ist ab sofort bei Viking und im Verlauf des Sommers bei weiteren Partnern erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabine Hirsch (Tel.: +49 (0)211 90178-23), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2017 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: INTERNATIONAL PAPER Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INTERNATIONAL PAPER Deutschland GmbH lesen:

INTERNATIONAL PAPER Deutschland GmbH | 29.08.2017

PRO-DESIGN 15-jähriges Jubiläum: Jetzt für Laser- und Tintenstrahldruck optimiert

PRO-DESIGN ist seit langem die bewährte Wahl für professionelle Laserdrucker und wurde nun optimiert, um auch für den Highspeed-Tintenstrahldruck hervorragende Resultate zu liefern. PRO-DESIGN wurde ursprünglich als Qualitätsprodukt für hochw...
INTERNATIONAL PAPER Deutschland GmbH | 08.06.2017

International Paper ernennt Denis Tolj zum Country Manager DACH

Denis Tolj ist seit April 2017 Country Manager DACH bei International Paper. In seiner neuen Position ist er verantwortlich für den Auf- und Ausbau von IPs Aktivitäten im Bereich UWF (uncoated woodfree) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. ...
INTERNATIONAL PAPER Deutschland GmbH | 02.02.2017

Tear Strip von International Paper ist Produkt des Jahres 2017

Am 28. Januar 2017 schlug einmal mehr die Stunde von Innovation, Inspiration und Qualität im Bereich Bürobedarf: Im "Büro der Zukunft" auf der Paperworld in Frankfurt am Main gab der Verband der PBS-Markenindustrie die Sieger des Wettbewerbs um da...