Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

HOYER entschiedet sich für Reifendruckkontrollsystem von Goodyear Proactive Solutions

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Goodyear ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik.

Hanau, 28.06.2017.



Die HOYER Mineralöl-Logistik GmbH, Teil des internationalen Logistikriesen HOYER Group, setzt auf das Reifendruckkontrollsystem (RDKS) von Goodyear Proactive Solutions.





Der im November vergangenen Jahres auf den Markt gebrachte Service überwacht die Temperatur und den Luftdruck im Reifen in Echtzeit, was dazu beiträgt, dass Pannen in Folge von Reifenschäden verhindert werden. "Sicherheit auf der Straße hat für uns oberste Priorität. Schließlich erfüllen wir beim Transport von Gefahrgut wie zum Beispiel Kraftstoff besonders strenge Regularien. Genau hier, im Kern unserer Transportdienstleistung, bietet der neue digitale Service von Goodyear einen entscheidenden Mehrwert", resümiert Tim Exner, Fleet Manager und Contract Manager bei der HOYER Mineralöl-Logistik GmbH. Das Geschäft der Hamburger Spedition ist für Reifen besonders verschleißintensiv: Bei der Belieferung von Tankstellen besteht permanent die Gefahr, dass die Reifen mit Bordsteinen in Kontakt kommen, und im Stadtverkehr lassen sich Einfahrschäden nicht immer vermeiden. Exner möchte daher bereits bis Ende Juli dieses Jahres 175 Auflieger, langfristig sogar alle 220 Auflieger seines Fuhrparks mit den RDKS-Sensoren von Goodyear Proactive Solutions ausrüsten. "Wir sind stolz darauf, das renommierte Spitzenunternehmen als Kunden unseres neuen Geschäftsbereichs gewonnen zu haben. Das belegt ein weiteres Mal, dass unsere digitalen Services für ein intelligentes, datenbasiertes Reifenmanagement am Puls der Nutzfahrzeugbranche sind", unterstreicht Dieter Schölling, Director Commercial Tires D-A-CH bei Goodyear.





Rund 75 Prozent weniger reifenbedingte Ausfälle



Der neue Flaggschiffkunde von Goodyear Proactive Solutions rüstet zurzeit an 20 deutschen Standorten seine Flotte mit dem System auf: Während der Reifenhändler die RDKS-Sensoren direkt auf die Felgen der Trailer-Reifen montiert, verbauen Werkstatttechniker die Telematikbox, die die Daten zum Zustand der Reifen an den Server von Goodyear übermittelt. Ein mathematischer Algorithmus analysiert die Informationen und zieht Rückschlüsse auf den Zustand der Pneus. Wenn ein Wert im kritischen Bereich liegt, verschickt das System automatisch eine Warnmeldung an den Flottenmanager. Mängel wie etwa ein schleichender Luftdruckverlust können so erkannt und behoben werden, bevor ein Schaden eintritt. "Mit der prädiktiven Warnfunktion des Systems können wir dazu beitragen, dass rund 75 Prozent aller Reifenausfälle verhindert werden - bei einzelnen Kunden überbieten wir diese Prognose sogar deutlich", unterstreicht Schölling. Auf den eigens entwickelten mathematischen Algorithmus hat Goodyear ein Patent. "Weitere Vorteile unseres Systems: Die proaktive Vermeidung von Pannen hilft dabei, dass die Ware pünktlich beim Kunden ankommen kann. Zudem sorgt die permanente Kontrolle der Luftdrücke dafür, dass die Fahrzeuge nicht unnötig Kraftstoff in Folge von Unterluftdruck verbrauchen", so Schölling abschließend. (Quelle: Goodyear)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3499 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 18.02.2019

Knorr-Bremse erhält Auszeichnung als Arbeitgeber für Ingenieure

München, 14.02.2019. Knorr-Bremse, weltweiter Anbieter von Bremssystemen und weiteren Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, ist zum sechsten Mal in Folge als „Top Employer Ingenieure Deutschland“ für herausragende Personalführung und -s...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 11.02.2019

„Kompass Logistik 4.0“: DAKO initiiert weitere Veranstaltungsreihe

Jena, 08.02.2019. Die DAKO GmbH startet ein neues Kongress-Format, das Orientierung zu zukunftsweisenden digitalen Anwendungen in Logistik und Transport bieten soll. Mit Expertenvorträgen, Beispielen aus der Anwendung und dem integrierten ...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 07.02.2019

EURO-LOG und SupplyOn stellen neue Lösung für Supply-Chain-Management vor

München, 04.02.2019. Beim diesjährigen Forum Automobillogistik des BVL/VDA am 5. und 6. Februar in der BMW Welt München stellt EURO-LOG gemeinsam mit SupplyOn erstmals ihre Logistik- und Supply-Chain-Management-Suite vor, die durch den Zusamme...