info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Torino Power Solutions Inc. |

Torino Power Solutions unterzeichnet Testabkommen mit Industriekonzern aus Frankreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Torino Power Solutions unterzeichnet Testabkommen mit Industriekonzern aus Frankreich

Vancouver (British Columbia), 5. Juli 2017. Torino Power Solutions Inc. (CSE: TPS, Frankfurt: A143TE) (Torino oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Testabkommen mit einem Industriekonzern aus Frankreich unterzeichnet hat, der auf Produkte und Dienstleistungen in Zusammenhang mit dem Transport und dem Vertrieb von Strom spezialisiert ist. Torino unterliegt einer Vertraulichkeitsvereinbarung mit dem bewerteten Unternehmen (der Kunde). Das Abkommen sieht vor, dass Torino eines seiner Power Line Monitoring- (PLM)-Systeme für einen 90-tägigen Testzeitraum zu industriellen Labortests und Bewertungen an den Kunden liefert. Nach einer erfolgreichen Bewertung kann Torino PLM gemäß den Bestimmungen des Abkommens erworben werden. Der Kunde aus Frankreich unterhält Betriebe auf fünf Kontinenten und gilt als eines der größten unabhängigen Unternehmen in dieser Branche.

Rav Mlait, CEO von Torino, sagte: Das Interesse an und das Bewusstsein der Branche für die Sensoren von Torino sind im Wachsen begriffen. Wir freuen uns, unser PLM-System zur Bewertung nach Frankreich zu liefern. Die Versorgungsbranche erfährt zurzeit einen beträchtlichen Wandel, zumal die Versorger bestrebt sind, die Stromqualität und -zuverlässigkeit zu verbessern, Stillstandszeiten und Energieabfall zu verringern und die Kosten für den Kunden auf ein Minimum zu reduzieren. Torino liefert eine in der Versorgungsbranche einzigartige Lösung, die nicht nur kosteneffizient ist, sondern auch eine beträchtliche Kapitalrendite beschert.

Über Torino Power Solutions Inc.

Torino Power Solutions Inc. ist ein Technologieunternehmen mit Sitz in Vancouver (British Columbia), das sein einzigartiges passives Power Line Monitoring- (PLM)-System für Stromübertragungs- und -vertriebsnetze (T&D) bereitstellt. Die T&D-Infrastruktur benötigt aufgrund des Bevölkerungswachstums, der zunehmenden Lasten (durch erneuerbare Energiequellen wie Wind- und Solarenergie) sowie des alternden Equipments dringend eine Erweiterung und eine Aufrüstung. Weltweit investieren Versorger in neue Technologien, um die Netzleistung zu steigern und die Kosten für die Kunden zu senken. Die patentierte Mikrowellenkavitätensensor-Technologie von Torino bietet Echtzeitmessungen, die eine Dynamic Line Rating mit geschlossenem Kreislauf ermöglichen, was zu einer höheren Netzflexibilität, geringeren Energiekosten und einer Beseitigung von Engpässen führt. Torino PLM sorgt in Echtzeit für ein Situationsbewusstsein, das dazu beitragen wird, die Lebensdauer von Stromleitungsaktiva zu verlängern, und die Verwaltung zukünftiger Vertriebsnetze unterstützen wird, die voraussichtlich hohe Konzentrationen an vertriebenen Energieressourcen umfassen werden, einschließlich einer dezentralen Erzeugung, erneuerbarer Energiequellen, lokaler Speichersysteme und flexibler Lasten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.torinopower.com.

Torino Power Solutions Inc.
#275 - 625 West Kent Ave.
Vancouver, BC, V6P 6T7
Tel.: +1 (604) 551-7831
Fax: +1 604-676-2767
info@torinopower.com
torinopower.com

Wir halten uns an die Safe Harbor-Bestimmungen.

Im Namen des Board of Directors

Rav Mlait

CEO und Director
Torino Power Solutions Inc.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte info@torinopower.com.

Die CSE hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit derselben.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die unterschiedliche Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich zukünftiger Ereignisse in sich bergen. Solche zukunftsgerichteten Informationen beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen, die auf aktuellen Erwartungen basieren, eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen und keine Garantie für die zukünftige Leistung des Unternehmens darstellen, wie etwa die endgültige Entwicklung eines kommerziellen Produkts oder die erfolgreiche Erprobung der Technologien des Unternehmens. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass es zu einem kommerziellen Vertrieb irgendeiner Art kommen wird oder dass das Unternehmen über ausreichende Geldmittel verfügen wird, um die Produktentwicklung abzuschließen. Es gibt eine Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, wie zum Beispiel: (i) widrige Marktbedingungen; (ii) Risiken in Zusammenhang mit dem Schutz der eigenen Technologie; (iii) die Fähigkeit des Unternehmens, Finanzierungen abzuschließen; (iv) die Fähigkeit des Unternehmens, sein zukünftiges Produkt zu entwickeln und zu vermarkten; und (v) Risiken in Zusammenhang mit behördlichen Regulierungen, der Verwaltung und der Aufrechterhaltung von Wachstum, der Auswirkungen negativer Publicity, Streitigkeiten oder dem Wettbewerb sowie andere Faktoren, die von Zeit zu Zeit in den öffentlichen Meldungen und Einreichungen des Unternehmens identifiziert werden können. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass das DTCR-Geschäft einen Profit für das Unternehmen abwerfen wird oder dass geplante neue Produkte errichtet oder fortgesetzt werden. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass bestehende zum Patent angemeldete Technologien, die vom Unternehmen lizenziert wurden, von den Behörden den Patentstatus erhalten werden. Das Unternehmen verkauft zurzeit keine kommerziellen DTCR-Systeme. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Diese und alle weiteren schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und sind in ihrer Gesamtheit in dieser Meldung ausdrücklich qualifiziert. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren - es sei denn, dies wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Torino Power Solutions Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 842 Wörter, 6962 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema