info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Die Diktatur der Algorithmen - Essay rund um die Computerherrschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ulrich Kübler stellt in "Die Diktatur der Algorithmen" Fragen über den Krieg der Maschinen.

Algorithmen schleichen sich immer tiefer und intensiver in unser Leben, in die Zellen und die Gehirne ein. Die Digitalisierung stellt eine mögliche Technologiefalle dar. Der Mensch kann bei der Interaktion mit Computern gezwungen werden, neue Identitäten anzunehmen. Mit Zellen wird dies schon praktiziert. Erst wird die Zelle gezwungen, neue Identitäten anzunehmen, dann der ganze Mensch. Die Reparatur von Zellen gilt jetzt als einklagbar, ein entsprechender Nichteingriff als Straftatbestand: Dies ist die Diktatur des »Rechts«. In einem totalitären Staat könnte die Ausrichtung der Bürger zu einem standardisierten Personentyp erlaubt oder sogar angeordnet werden.



Der spannende und ein beunruhigende Essay "Die Diktatur der Algorithmen" von Ulrich Kübler versucht darzulegen, womit die Leser angesichts fortschreitender Digitalisierung rechnen müssen. Komplexe Hintergründe erklärt Kübler auf gut verständliche Weise und vermittelt Lesern ein besseres und aufgeklärteres Bild über Themen wie Big Brother, die künstliche Intelligenz, Computerherrschaft und Technologiefallen.



"Die Diktatur der Algorithmen" von Ulrich Kübler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3268-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2122 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 17.01.2018

Teufelseltern - ein atemraubender Thriller über Folter und gequälte Seelen

Natalie Bennett kehrt im Jahr 2016 in Chicago nach einer schweren Lebenskrise zu ihrem Beruf als Sonderermittlerin für das FBI zurück. Ihr erster Fall dreht sich rund um zwei Kinder, die aus einer Klinik entführt wurden. Natalies Comeback entwicke...
tredition GmbH | 17.01.2018

Alte Geister - ein fesselnder Roman über Besessenheit und eine dunkle Vergangenheit

Die Protagonistin Dani ist 30 Jahre alt und wird von den meisten Menschen als attraktiv bezeichnet. Hinter der Fassade versteckt sich jedoch eine heikle Vergangenheit. Sie startet unter dem Namen Charlie Clark ein neues Leben, hat zwei Kinder und ein...
tredition GmbH | 17.01.2018

Mein Leben mit Luigi - eine schicksalshafte Liebesgeschichte und ein alternativer Reisebegleiter

Die ordnungsliebende angehende Gymnasiallehrerin Klara verliebt sich in den kreativen zukünftigen Modedesigner Luigi. Sie zieht zu ihm in die Fashionmetropole Mailand und lebt zunächst mit ihm sein Leben. Doch das geht auf Dauer nicht gut, denn das...