info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Brandwunden - dramatische Kriminalfälle erschüttern La Gomera

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Klaus Rose entführt die Leser in seinem neuen Roman "Brandwunden" in eine faszinierende, aber auch gefährliche Ecke der Erde.

Zwei Monate nach den Bränden auf La Gomera findet Richard die Leiche des Drogendealers Walter. Der hat ein Loch in der Stirn. War das Abfackeln seines Drogendepot der Auslöser für das Brandspektakel? Klaus Kleber setzt auf ein sauberes La Gomera. Sein Motto lautet: Die Freaks müssen weg. Seither herrscht Krieg auf der Insel. Zwei Tage später findet Richard den Zottelkopf Erwin in Tagaluche, ebenfalls mit einem Loch in der Stirn. Richard spielt Detektiv. Aber nicht er, sondern der Freund Georg wird angeschossen und in eine Nobelanlage verschleppt. Ein Befreiungsversuch misslingt. Tags drauf liegt Georg tot im Wohnwagen eines Galleristen. Wer steckt hinter diesen Schweinereien?



La Gomera ist ein faszinierendes Fleckchen Erde. Dieser wunderschöne Ort hat jedoch mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Der milieugetreue Krimi von Klaus Rose zeigt diese in einem packenden Kriminalroman auf. Seinem Roman gelingt es, die Welt von La Gomera mit all seinen Herausforderungen in ein spektakuläres Licht zu rücken. Leser durchleben in "Brandwunden" nicht nur eine kurzweiligen Kriminalgeschichte. Sie erfahren ganz nebenbei auch viel über die Wirklichkeit des Lebens in La Gomera. Charaktere und Situationen ziehen die Leser schnell in ihren Bann und fesseln bis zur letzten Buchseite.



"Brandwunden" von Klaus Rose ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2330-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2257 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 21.06.2018

Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) - Praktische Tipps für KMUs und Vereine

Es gibt bereits viel Literatur - in Buchform und online - rund um das Thema Datenschutz. Obwohl die Kommentare von Juristen, diverse Loseblattsammlungen, Veröffentlichungen der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz, Zeitschriften, Bücher, Arbeit...
tredition GmbH | 21.06.2018

Beiträge zur Geschichte der Schultenhöfe in der westfälischen Grafschaft Mark - Historische Einblicke

Bauernhöfe waren im Mittelalter und bis ins 19. Jahrhundert ein zentraler Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Ohne Bauern ging nichts. Doch das alltägliche Leben auf einem Bauernhof aus der damaligen Zeit hat wenig mit einem modernen Bauernh...
tredition GmbH | 21.06.2018

Zuerst einmal: Willkommen in Rumänien - Der Mythos Transsilvanien

Die Zeiten, in denen man an Vampire glaubte sind, längst vorbei. Sie sind für die Menschen im 21. Jahrhundert nichts mehr als eine Gruselgeschichte. Doch Erhan Helsing weiß es besser, denn er untersucht die Natur jener Schattenwesen schon seit sei...