info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tim Taylor Partner Computer Marketing |

Werde erfolgreich - George Collins gibt dir Tipps

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Rapid City, 17.07.2017 - Es träumen doch viele Menschen davon, erfolgreich zu sein. Ob dies nur Wunschträume bleiben, oder der Erfolg zur täglichen Realität wird, bestimmt jeder Mensch einzig und alleine für sich selbst. In der High-School wusste ich schon, dass ich Jetpilot werden will. ...

Rapid City, 17.07.2017 - Es träumen doch viele Menschen davon, erfolgreich zu sein. Ob dies nur Wunschträume bleiben, oder der Erfolg zur täglichen Realität wird, bestimmt jeder Mensch einzig und alleine für sich selbst. In der High-School wusste ich schon, dass ich Jetpilot werden will. Jawohl, werden will! Für dieses Ziel habe ich an jedem Tag eisern gebüffelt. Unglaublich wichtig dabei ist die Selbstdisziplin. Dies hat mir mein Vater, der erfolgreicher Autoverkäufer in einem Buick-Autohaus war - einer Automarke des Automobilkonzerns General Motors - immer wieder gesagt. Heute weiss ich, wie Recht er damit hatte.

Vom Bomberpilot zum Ausbilder

Dank meiner eisernen Selbstdisziplin bestand ich die sehr harte Aufnahmeprüfung der US-Air Force. Stolz war ich, ein Teil der zweitstärksten der vier Teilstreitkräfte und einer der sieben Uniformed Services of the United States zu sein. Schliesslich besteht die Hauptaufgabe der USAF in der Verteidigung der Vereinigten Staaten durch die Kontrolle und Ausnutzung von Luft und All. Das Headquarter der United States Air Force befindet sich im Pentagon in Virginia. Nach der harten Ausbildung zum Jetpiloten ist meinen Vorgesetzten meine eiserne Selbstdisziplin und meine Art, jeden Flug präzise und nochmals präzise vorzubereiten, schnell aufgefallen. Es kam, wie es kommen musste: nach nur kurzer Zeit bildete ich junge Jetpiloten aus. Stolz bin ich darauf, dass mein Drill zu eiserner Disziplin und akribischer Flugvorbereitung wahrscheinlich dazu führte, dass keiner meiner Schüler einen Flugunfall hatte. Als die Zeit kam, altersbedingt aus der US-Air Force auszuscheiden, überlegte ich, als Kapitän bei der Delta Air Lines anzuheuern. Meine Frau war dagegen, weil ich dann selten bei ihr und unseren zwei Töchtern sein konnte.

Vom Jet-Ausbilder zum Verkaufstrainer

Durch meinen Vater wurde ich zum Autofan. Mein Camaro Baujahr 1967 war mein erstes eigenes Auto. Ein Pony Car von Chevrolet. Laut Chevrolet leitet sich der Name Camaro aus dem französischen Wort camarade ab, was sich mit Kamerad oder auch Freund übersetzen lässt. Nur Autoverkäufer zu werden, war mir einfach zu wenig Herausforderung. Vermutlich wäre ich recht zügig Verkaufsdirektor geworden. Über einen Bekannten erfuhr ich, dass eine US-amerikanische Nobelmarke einen Verkaufstrainer für Verkäufer und deren Verkaufsdirektoren sucht. Voraussetzung: viel technisches Verständnis, Auto Enthusiasmus, Freude am Umgang mit Menschen, sehr gute Allgemeinbildung und letztendlich eine grosse Klappe. Ob ich diesen Posten bekommen werde? Immerhin lockte mich auch ein Jahresgehalt von 210.000,-- USD.

Umfassende Vorbereitung ist immer der erste Schritt zum Erfolg

Meiner Bewerbung folgte schnell eine Einladung an den Firmensitz in Warren, Michigan zum Vorstellungsgespräch. Sofort liess ich mir einen Mass-Anzug beim besten Schneider der Stadt in sehr dunklem rot schneidern. Schliesslich bietet diese Marke Fahrzeuge der Oberklasse an und ist innerhalb der GM-Hierarchie die am höchsten positionierte Marke, deren Farben Gold und dunkelrot im Emblem zu finden sind. Logisch, dass ich mir beim Vorstellungsgespräch eine seidene Krawatte in Goldfarbe umbinde. Dann büffelte ich alles über die Autos, die Firmengeschichte und über die Technik aller Modelle. Damit punktete ich beim Vorstellungsgespräch und bekam den Posten zunächst auf Probe. Dass ich erfolgreich als Verkaufstrainer wurde, kannst du dir nun sicher schon denken.

Um grenzenlosen Erfolg zu haben, muss man neue Wege gehen

Die Arbeit machte mir aus dem Grund viel Freude, weil ich die Erfolge der Menschen messen konnte, die ich coachte. So suchte ich nach einer neuen Möglichkeit, um als Business Mann ganz weit nach oben zu kommen. Du kannst es dir sicher schon denken: die gründliche Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg. So sondierte ich, welche Produkte oder Dienstleistungen am erfolgsträchtigsten im Markt sind. Die Branche der Dienstleistungen kristallisierte sich immer mehr in den Vordergrund. Nur welche Dienstleistung sollte es sein? Die Freundin meiner Frau lernte zu dieser Zeit einen passenden Mann über Tim Taylors Partner Computer Group kennen. Das machte mich neugierig. Durch intensive Recherchen stellte ich fest, dass die Dienstleistung Partnervermittlung immer gefragter wird.

Meine Autobiografie sandte ich an Herrn Taylor persönlich

Du weisst inzwischen, wie wichtig die erforderlichen Vorbereitungen zu jedem Gespräch sind, das erfolgreich werden soll. In meiner Bewerbung floss mein gesamtes Wissen über die Branche Partnervermittlung und über Tim Taylor Partner Computer Group mit ein. Eine Einladung nach Los Angeles kam erstaunlich schnell. Im Gespräch wurde mir eine Center Manager Position in Texas angeboten. Da ein Umzug für meine Familie nicht in Frage kam, musste ich ablehnen. Bei der Verabschiedung kam zufällig zur Sprache, dass im Converse County, einem County im Bundesstaat Wyoming ein Singleberater gesucht wird. Aus meinem Bauch heraus sagte ich sofort zu. So wurde ich Ende August 1996 Franchisenehmer der Tim Taylor Partner Computer Group Inc. und es wurde zur besten Entscheidung in meinem Berufsleben. Meine Erfolge drangen bis nach ganz oben im Konzern vor. Zum Jahresende 1999 bot sich mir die Chance, Tim Taylor Center Manager in einem Teil von Wyoming zu werden. Es wird dich nunmehr kaum noch überraschen, dass ich schnell mit einem schlagfertigen Team - meinem Tim Taylor Team - umsatzstark geworden bin.

Vom Tim Taylor Singleberater zum erfolgreichen Tim Taylor Center Manager

Was ist in den vergangenen 17 Jahren passiert? Nun am 2. August 2017 werde ich in einem grossen Rahmen meinen 67. Geburtstag feiern. Die derzeit 92 Mitarbeiter in meiner Tim Taylor Agentur erwartet ein ganz aussergewöhnliches Event. Da mein Pressebericht auch auf US-amerikanischen Portalen und Zeitungen erscheint, verrate ich an dieser Stelle keine Einzelheiten dazu. Aber glaube es mir, das kommende Event wurde von mir geplant und vorbereitet in allen Einzelheiten. Genau wie in einem Beratungsgespräch sind die schonungslose Selbstdisziplin und eine akribische Vorbereitung der Schlüssel zu allem Erfolg. Ich bin am Ende meiner beruflichen Träume angekommen. Mit zwei Büros in Wyoming und in Süddakota und 92 Teammitgliedern ist mein Unternehmen einer der erfolgreichsten Franchisepartner von Tim Taylor. Wer mehr erfahren möchte, darf mir gerne schreiben. Hier meine persönliche Emailadresse: georgecollins@usa.com

Sie haben einen Pressebericht des Tim Taylor Center Managers George Collins, Rapid City, Süddakota 57701 gelesen. Vielen Dank dafür! Firmenkontakt
Tim Taylor Partner Computer Marketing
Harry Baker
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com


Pressekontakt
Tim Taylor Partner Computer Marketing
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harry Baker (Tel.: +49.6181.4233882), verantwortlich.


Keywords: Tim Taylor Center Manager George Collins, TTPCG Franchise, Tim Taylor bester Franchisegeber, Rolf Lüdicke, Tim Taylor Partner Computer Group, Singlebörse mit Beratung

Pressemitteilungstext: 1068 Wörter, 7806 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Tim Taylor Partner Computer Marketing

Tim Taylor Partner Computer Marketing macht Marketing mit Blitz und Donner für ein Unternehmen mit Tradition seit 1981. Tim Taylor Partner Computer Group, Marktführer in vielen Ländermärkten mit einer wissenschaftlichen Methode, die in über 30 Jahren gewachsen ist. Kein anderer Anbieter auf dem Weltmarkt kann dies von sich behaupten. Wir haben für viele Menschen die Einsamkeit in eine glückliche Liebe verwandelt. Die partnersuchende Singlewelt darf sich weiterhin auf viel frischen Tim Taylor Dating Service im Aufwind freuen!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tim Taylor Partner Computer Marketing lesen:

Tim Taylor Partner Computer Marketing | 30.07.2017

Geld mit seinen Fotos und Videos verdienen

BIRMINGHAM, 30.07.2017 - Wer hat nicht gerne tolle Fotos oder Videos seiner Person? Und damit dann auch noch Geld verdienen? Kann das wahr sein? Das gibt es tatsächlich! Voraussetzung dafür ist, Single auf Partnersuche oder Lizenznehmer der US-amer...
Tim Taylor Partner Computer Marketing | 27.02.2017

Interview mit Franchisenehmer der Tim Taylor Partner Computer Group

David Johns Herr Lüdicke, Sie sind Franchisenehmer von Tim Taylor Partner Computer Group. Für viele Menschen ist die Auswahl des richtigen Franchise Systems eine schwierige Aufgabe. Wie sind Sie auf das Tim Taylor Franchise System aufmerksam geword...
Tim Taylor Partner Computer Marketing | 22.09.2016

Award Auszeichnung für John McGraw

Naperville, 22.09.2016 - John McGraw vom Team der Tim Taylor Marketing Gesellschaft wurde in der Stadthalle von Naperville im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois für hochwertige Corporate Architecture ausgezeichnet. John McGraw gruppierte um das...