info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cormeta ag |

cormeta steigert Umsatz weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- SAP-Partner cormeta weiterhin auf Erfolgskurs
- Umsatz von 20,1 Millionen auf 20,6 Millionen Euro gesteigert
- Mitarbeiterzahl auf über 110 angestiegen
- SOA People seit 1.5. neuer Mehrheitseigner
- neue Recruiting-Maßnahmen, da weiteres Wachstum geplant
- Erweiterung des Lösungs- und Beratungsangebots



Ettlingen, 21. Juli 2017 – Stabile Zahlen bei der Ettlinger cormeta ag: Nachdem der SAP-Partner im letzten Jahr erstmals die 20-Millionen-Euro-Grenze knackte, sorgt er im Geschäftsjahr 2016/17 mit 20,6 Millionen für ein erneutes Umsatzhoch.

Im Geschäftsjahr 2016/17 erwirtschaftete die cormeta ag einen Umsatz von 20,6 Mio. Euro (2015/16: 20,1). Die Mitarbeiterzahl stieg im gleichen Zeitraum von 103 auf über 110 an. Um den Wachstumskurs weiter beizubehalten, seien die Gewinne des Vorjahres verstärkt in neue Mitarbeiter und neue Technologien geflossen, heißt es von Seiten des Unternehmens. „Wir sind mit der aktuellen Gesamtentwicklung zufrieden“, bilanziert cormeta-Vorstand Holger Behrens. „Die getätigten Investitionen in Mitarbeiter, Technologien und Know-how dienen unserem Wachstum und die guten Zahlen belegen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Internationales Wachstum anvisiert
Dabei war es ein durchaus ereignisreiches Geschäftsjahr für den mittelständischen SAP-Anbieter: Mit dem belgischen SAP Platinum Partner SOA People gibt es seit 1. Mai 2017 einen neuen Mehrheitseigner bei der cormeta ag, der sich auch im neuen Firmenlogo wiederspiegelt. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist Khalil Hodaibi, CEO der SOA People SA. Mit der Akquisition ist das belgische Unternehmen in die Top 5 der SAP Partner in Europa vorgestoßen. „Die Zusammenarbeit mit SOA People ist eine große Chance und der nächste logische Schritt in unserer Wachstumsstrategie“, erklärt Holger Behrens. „Wir haben jetzt die Plattform, unsere Industrie- und SAP-Lösungen europaweit einem größeren Publikum zu präsentieren und cormeta den Zugang zu erweiterten Prozessen, Methoden und Talenten einer viel größeren Organisation zu ebnen. Und besonders wichtig: Wir können künftig unseren Bestandskunden im Verbund mit SOA People ein noch breiteres Spektrum an Lösungen anbieten.“

Investitionen in neue Recruiting-Maßnahmen
Dafür will cormeta auch personell weiter wachsen. Im Geschäftsjahr 2016/17 lag der Fokus deshalb verstärkt auf dem Ausbau der Recruiting-Aktivitäten. Um Jobsuchende schnell und direkt über aktuelle Angebote zu informieren, wurde bspw. eine eigene Karriere-Website aufgebaut. Auch sollen ITK-Absolventen nun gezielter angesprochen werden, etwa durch die professionelle Beteiligung an Hochschul- und Karrieremessen.
„Wir präsentieren uns vom Erstkontakt an offen und authentisch und geben potentiellen Bewerbern umfassende Informationen zum Arbeitsumfeld, Kollegen und Kunden“, präzisiert Holger Behrens. Auch gehe es darum, junge Hochschulabsolventen für einen Karrierestart im Mittelstand zu gewinnen sowie Abiturienten für ein Duales Studium zu begeistern. „Zudem werden wir künftig die SOA People Akademie zur professionellen SAP Berater Ausbildung nutzen.“

Neue Technologien und Weiterbildungen
Die cormeta wird mit ihren Kunden aus Prozessindustrie und Handel weiterhin in Richtung digitale Transformation gehen und dazu verstärkt in neue Technologien und Know-how investieren. Eines der wichtigsten Themen bleibt SAP S/4HANA sowie die Weiterentwicklung der hauseigenen HANA-fähigen Branchenlösungen TRADEsprint, FOODsprint, PHARMAsprint. „Wir sehen uns bei HANA und anderen Digitalthemen, die jetzt im Mittelstand vermehrt eine Rolle spielen, hervorragend aufgestellt und wollen dieses Know-how auch dafür nutzen, neue Geschäftsfelder zu erschließen“, gibt Holger Behrens die weiteren Ziele auf dem Weg bekannt. Bereits in den zurückliegenden Jahren hat sich cormeta immer mehr vom ERP-Anbieter zum IT-Dienstleister und Technologie-Partner der Kunden entwickelt.

((Bilder))

Bild1-2: Holger Behrens, Vorstand der cormeta ag, zieht ein positives Fazit aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr: „Wir sind mit der aktuellen Gesamtentwicklung zufrieden. Die getätigten Investitionen in Mitarbeiter, Technologien und Know-how dienen unserem Wachstum und die guten Zahlen belegen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“
Bilddownloads:
http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/Holger_Behrens_cormeta2a.jpg
http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/Holger_Behrens_cormeta1.jpg

Bild3: Der neue Mehrheitseigentümer SOA People findet sich auch im neuen Logo der cormeta ag wieder.
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/5830_Lrg_SOAPeopleCormetaLogo.jpg

Bild: Rekrutingwegweiser/Karten
Bild4+6: Screenshot Website
BU: Neue Mitarbeiter für cormeta: Um Jobsuchende schnell und direkt über aktuelle Angebote zu informieren, wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr u.a. eine eigene Karriere-Website aufgebaut und auf Job- und Karrieremessen sind Ideen gefragt wie der Rekrutingwegweiser.
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/karrire-website1-cormeta.jpg
http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/rekrutingwegweiser_cormeta.jpg
http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/Karten2-rekruting_cormeta.jpg

Bild6: cormeta Messestand
BU: cormeta auf Tuchfühlung mit Kunden und Interessenten: Für die Branchentiefe im Markt legt cormeta sehr viel Wert auf den Besuch etablierter Fachmessen wie bspw. der Automechanika in Frankfurt/Main. So kann cormeta die Entscheider der Zulieferer in der Kfz- und Teilebranche direkt erreichen.
Bilddownload: http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/cormeta/RDKS/cormeta_messestand_Tradesprint-1.jpg


SAP-Partner cormeta
Die cormeta ag ist ein langjähriger autorisierter SAP-Partner mit Fokus auf dem Mittelstand. Eigens für den technischen (Groß-)Handel, den Kfz-Teile-/Reifenhandel, den Handel mit Industrietechnik, für Nahrungsmittelproduzenten, die pharmazeutische Industrie sowie weiteren Industrien entwickelt und implementiert das etablierte Software- und Beratungsunternehmen leistungsstarke Branchenlösungen sowie Business-Intelligence-/Analytics-Lösungen mittels SAP-Software.

Als Strategie- und Technologiespezialisten verfügen die Mitarbeiter über umfassendes Prozess- und Produkt-Know-how innerhalb des SAP-Portfolios – u. a. in den Bereichen Business Analytics/Business Intelligence (BI/BW), Product Lifecycle Management (PLM) inkl. Recipe Development (Rezepturentwicklung), mobile Lösungen basierend auf SAP-Technologien, mit SAP S/4HANA, SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM), Cloud- (z. B. SAP Hybris Cloud for Customer) und Social Media- (SAP Jam) Anwendungen – und garantieren höchste Standards in Service und Support bei SAP-Lösungen.

Anwender jeder Größe und Branche, die SAP einsetzen, profitieren zudem von der ausgereiften cormeta Credit Management Suite. Die praxiserprobten Module für Finanzkommunikation und Debitorenmanagement lassen sich in SAP-Systeme integrieren. Die Suite unterstützt die Debitorenqualifizierung über Wirtschaftsauskunfteien, das Management von Kreditversicherungen und Reklamationen, die Verwaltung verkaufter Forderungen, die Abwicklung von Inkassoverfahren sowie ein verlässliches Risikomanagement.

Am Hauptsitz in Ettlingen bei Karlsruhe sowie in den Niederlassungen Berlin, Düsseldorf und Hamburg beschäftigt die cormeta ag über 110 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016/17 (Ende 30.04.2017) konnte das Unternehmen einen Umsatz von 20,6 Millionen Euro erzielen. www.cormeta.de


Bei Abdruck Belegexemplar erbeten   

Wir bitten Sie, die vorliegende Presse-Information nach Ablauf von drei Monaten nur nach vorheriger Rücksprache mit uns zu veröffentlichen.


cormeta ag
Am Hardtwald 11
76275 Ettlingen
fon 07243/6059-1-0
fax  07243/6059-4-0
info@cormeta.de
www.cormeta.de

Pressekontakt:

Ralf Weinmann
PR- & Marketingleitung
fon 07243/6059-1-264
fax  07243/6059-4-264
ralf.weinmann@cormeta.de
www.cormeta.de

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax  0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de






Web: http://www.cormeta.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: SAP, Software, Automechanika

Pressemitteilungstext: 950 Wörter, 8441 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: cormeta ag

SAP-Partner cormeta
Die cormeta ag ist ein langjähriger autorisierter SAP-Partner sowie Branchenexperte mit Fokus auf dem Mittelstand. Eigens für den technischen (Groß-)Handel, den Kfz-Teile- und Reifenhandel, den Handel mit Industrietechnik, für Nahrungsmittelproduzenten, die pharmazeutische Industrie sowie die Textilwirtschaft entwickelt und implementiert das etablierte Software- und Beratungsunternehmen leistungsstarke SAP Business All-in-One-Branchenlösungen sowie Business-Intelligence- oder Analytics-Lösungen mittels SAP BusinessObjects.

Als Strategie- und Technologiespezialisten verfügen die cormeta-Mitarbeiter über umfassendes Prozess- und Produkt-Know-how innerhalb des SAP-Portfolios - u.a. in den Bereichen Business Analytics und Business Intelligence (BI/BW), Product Lifecycle Management (PLM) inkl. Recipe Development (Rezepturentwicklung), mobile Lösungen basierend auf SAP-Technologien, In-Memory-Technologien wie SAP S/4HANA, SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM), Cloud- und Social Media-Anwendungen - und leisten fachkundigen Service und Support bei SAP-Lösungen.

Anwender jeder Größe und Branche, die SAP-Systeme und ERP-Anwendungen einsetzen, profitieren zudem von den ausgereiften cormeta Credit Management Tools. Die praxiserprobten Module für Finanzkommunikation und Debitorenmanagement lassen sich in SAP-Lösungen integrieren: So fügen sich CGsprint, KVsprint, RMsprint, DMsprint, ABSsprint, CREFOsprint etc. in operative Geschäftsprozesse ein. Sie unterstützen die Debitorenqualifizierung über Wirtschaftsauskunfteien, das Management von Kreditversicherungen und Reklamationen, die Verwaltung verkaufter Forderungen, die Abwicklung von Inkassoverfahren sowie ein verlässliches Risikomanagement.

Am Hauptsitz in Ettlingen sowie in den Niederlassungen Berlin, Düsseldorf und Hamburg beschäftigt die cormeta ag über 100 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015/16 (Ende 30.04.2016) konnte das Unternehmen einen Umsatz von 20,1 Millionen Euro erzielen. www.cormeta.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cormeta ag lesen:

cormeta ag | 04.09.2017

BigData für den Mittelstand

  Ende letzten Jahres hatten die Analysten der Experton Group und von West Trax in ihrer unabhängigen Studie „SAP HANA-Dienstleister im Vergleich“ der cormeta ag attestiert, zu den Top-Mittelstands-Serviceprovidern von SAP HANA mit spezifischer...
cormeta ag | 18.07.2017

Basis nicht vergessen

„Dies wird häufig unterschätzt und zu wenig Augenmerk auf eine solide Basis gelegt“, weiß Holger Behrens, Vorstand der cormeta ag. Weil alles läuft, gehen gerade KMU mitunter recht sorglos mit ihrer IT um. Holger Behrens präzisiert: „Das l...
cormeta ag | 14.06.2017

100 Prozent SAP Performance

Wavre (Belgien) / Ettlingen, 14. Juni 2017 – SOA People, ein führender europäischer SAP Platinum Partner, gab heute seine Mehrheitsbeteiligung an der deutschen Cormeta ag, einem etablierten SAP Gold Partner mit Schwerpunkt auf den Mittelstand, be...