info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schülerhilfe |

Perspektive Selbstständigkeit im Zukunftsmarkt Bildung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue attraktive Standorte der Schülerhilfe im Raum NRW zu vergeben


Sie überlegen seit längerer Zeit sich mit einem Institut im Bildungsbereich selbstständig zu machen, aber bisher war kein geeigneter Standort für Sie dabei? Die Schülerhilfe hat aktuell neue attraktive Standorte im Raum Nordrhein-Westfalen zu vergeben und ist auf der Suche nach Persönlichkeiten, die unternehmerisch und sinnstiftend tätig sein und mit der Schülerhilfe zusammen wachsen wollen.



Als eigener Chef verantworten Sie bei dem deutschen Marktführer im Bereich Bildung Ihren Standort und können sich Ihren Arbeitstag frei gestalten. Mit über 40 Jahren professioneller Erfahrung im Nachhilfesektor ist die Schülerhilfe ein verlässlicher und starker Partner mit einem hohen Bekanntheitsgrad. Auch die Möglichkeit zu wachsen und mit mehreren Standorten zu expandieren, besteht bei der Schülerhilfe. Pädagogische Vorerfahrung ist nicht notwendig, auch Quereinsteiger sind bei der Schülerhilfe herzlich willkommen.

 

Die richtige Standortwahl – ein wichtiges Kriterium

 

Damit der Start mit der eigenen Schülerhilfe direkt erfolgreich wird, ist der passende Standort natürlich extrem wichtig. Durch das umfangreiche Beratungs- und Unterstützungsangebot der Schülerhilfe finden wir gemeinsam den idealen Platz für Ihre Neueröffnung.

 

In NRW warten derzeit die Städte Mülheim an der Ruhr, Lüdenscheid und Bonn auf die Eröffnung weiterer Standorte. Die Stadt Mülheim an der Ruhr liegt mitten im Ruhrgebiet und bietet mit knapp 170.000 Einwohnern ein vielversprechendes Potenzial für den erfolgreichen Aufbau einer Schülerhilfe. Ein ein breites Angebot allgemeinbildender Schulen ist hier vorhanden.

 

Auch Lüdenscheid als große Kreisstadt im Märkischen Kreis eignet sich mit einer Einwohnerzahl von knapp 73.000 als Schülerhilfe-Standort. Hier finden sich viele Schulen im unmittelbaren Einzugsgebiet der Stadt. Außerdem ist die Stadt als Wirtschaftsstandort bekannt und verfügt über eine gute Infrastruktur.

 

Bonn ist als ehemalige Bundeshauptstadt und Regierungssitz bekannt und gehört zu den 20 größten Städten Deutschlands. Der wirtschaftliche Aufschwung der Stadt seit 1991 begünstigt die Arbeitsplatzsituation enorm und sorgt für eine gute Lebensqualität für Familien an diesem Standort.

 

Sie haben Interesse an einer Selbstständigkeit mit der Schülerhilfe und einer der beschriebenen Standorte käme für Sie in Frage? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Nähere Informationen zur Existenzgründung gibt es unter http://franchise.schuelerhilfe.de oder telefonisch unter 0209/3606-201.

 

 



Web: http://www.schuelerhilfe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Ganschow (Tel.: 0209 3606-201), verantwortlich.


Keywords: Nachhilfe, Bildung, Franchise, Selbstständigkeit

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2474 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schülerhilfe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schülerhilfe lesen:

Schülerhilfe | 18.04.2017

Schülerhilfe ist familienfreundlich!

  Sie stehen mitten in Ihrem Familienleben und möchten Ihre Zeit nun gerne wieder mit einer Berufstätigkeit beginnen? Sie sind auf der Suche nach einer Tätigkeit, die sich flexibel gestalten lässt und mit der Sie Familie und Beruf ideal vereinba...
Schülerhilfe | 02.05.2013

Wissenschaftlich bestätigt: Nachhilfe bei der Schülerhilfe ist besser als klassische Einzelnachhilfe

Gelsenkirchen, April 2013. Deutschlands führendes Franchise-System im Bildungsbereich freut sich über eine weitere Auszeichnung: Eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth bestätigt das Konzept der bei der Schülerhilfe durchgeführte...