info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ben Taieb Immobilien |

Im Erbfall richtig vorgehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Immobilienexperte Ben Taieb gibt wichtige Hinweise zur Immobilienerbschaft

Wird eine Immobilie vererbt, so sind die Erben unweigerlich mit Themen wie Testamentseröffnung, Erbschein oder Annahme der Erbschaft konfrontiert - und dass in einer Zeit der Trauer. Der Immobilienmakler Ben Taieb aus Darmstadt unterstützt seine Kunden im richtigen Umgang mit einer geerbten Immobilie.



Erwartet oder unverhofft - Bei einer Erbschaft steht der Hinterbliebene schnell vor der Frage, wie es mit der Immobilie weitergehen soll. "Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit wissen wir, dass dies keine leichte Entscheidung ist, denn viele Emotionen werden mit der Immobilie und dem Verstorbenen verbunden", erklärt Ben Taieb, Geschäftsführer des gleichnamigen Maklerunternehmens. "Darum nehmen wir uns in diesen sensiblen Fällen viel Zeit für unsere Kunden und gehen in der Beratung gemeinsam Schritt für Schritt alle Optionen durch."



Zunächst ist es wichtig, den Wert der Immobilie zu kennen, um überhaupt entscheiden zu können, ob das Erbe angetreten wird. Die Immobilienspezialisten von Ben Taieb führen dazu eine professionelle Analyse durch. So können die Erben auch besser entscheiden, ob sie die Wohnung oder das Haus selbst bewohnen oder lieber vermieten bzw. verkaufen möchten. Bei einer Erbengemeinschaft ist ebenfalls der Wert entscheidend, z.B. wenn ein Miterbe ausgezahlt werden soll.



"Eine Immobilienerbschaft ist eine sehr komplexe Angelegenheit", weiß Ben Taieb aus seiner Erfahrung als Immobilienmakler. "Es gibt viele rechtliche und finanzielle Fallstricke, die es zu vermeiden gilt." Deshalb berät der Darmstädter Immobilienexperte seine Kunden auch zu den besonderen Anforderungen, unterstützt bei allen Formalitäten und kümmert sich zuverlässig um die anfallenden Aufgaben.



"Gerade der Verkauf einer Immobilie erfordert, dass man sich voll und ganz darum kümmert - Wozu sich unsere Kunden, nachdem ein nahestehender Mensch verstorben ist, meist nicht in der Lage fühlen", so Ben Taieb. Deshalb entlastet das Darmstädter Team die Erben in der schweren Zeit und kümmert sich um alle Aufgaben, wie die Verkaufsvorbereitung, eine passende Vermarktungsstrategie, das Besichtigungsmanagement und die Objektübergabe.



Weitere Informationen beispielsweise zu Immobilienmarkt Darmstadt, Immobilienpreise Darmstadt und anderen Themen sind auf https://www.immobilien-darmstadt.de zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ben Taieb (Tel.: 0 61 51 / 787-0900), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2630 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ben Taieb Immobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ben Taieb Immobilien lesen:

Ben Taieb Immobilien | 21.08.2017

Schutz vor Massenbesichtigungen und Besichtigungstourismus

Soll eine Immobilie verkauft werden, dann stehen bei der aktuellen Immobilienmarktlage die Interessenten für einen Besichtigungstermin förmlich Schlange. Der Immobilienmakler Ben Taieb prüft für seine Kunden die potentiellen Käufer und führt Be...
Ben Taieb Immobilien | 21.06.2017

Gut vorbereitet in den Immobilienverkauf starten

Um eine Immobilie zum bestmöglichen Preis zu verkaufen, ist eine ausgiebige Vorbereitung empfehlenswert. Der Immobilienmakler Ben Taieb aus Darmstadt kümmert sich für seine Kunden um alle relevanten Objektunterlagen, berät bei der Preisfindung un...
Ben Taieb Immobilien | 30.05.2017

Beim Immobilienkauf eine Nasenlänge voraus

Da die niedrige Zinslage den Kauf einer Immobilie besonders attraktiv macht, ist die Nachfrage nach Wohneigentum auch in Darmstadt und der Umgebung hoch. Viele Interessenten wünschen sich daher, vor den anderen zu wissen, dass eine Immobilie zum Kau...