Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Praktiker-Seminare GbR |

Personalratswahlen im Jobcenter - Wahlvorstandsschulungen nach dem BPersVG und der Wahlordnung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nach dem BPersVG und der Wahlordnung finden 2018 wieder Personalratswahlen statt - in allen Bundesbehörden und in den Jobcentern. Wahlvorstandsschulungen werden dann nötig, auch in den Jobcentern.

Die Anzahl der erfolgreichen Wahlanfechtungen, nach Personalratswahlen, hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Praktiker-Seminare GbR und das Institut für Personalvertretungsrecht führen bundesweit Inhouse-Seminare für Wahlvorstände durch. Die nächsten Personalratswahlen nach dem BPersVG findet von März bis Mai 2018 statt. Seminare fur Wahlvorstandsmitglieder sollten zwischen Dezember 2017 und Februar 2018 durchgeführt werden.



Viele Wahlvorstände machen die ersten gravierenden Fehler bereits bei ihrer ersten Wahlvorstandssitzung bei dem Beschluß über den Inhalt des Bekanntgabeschreibens. Die Schulungen werden leider mitunter erst danach durchgeführt. Oft muß dann alles neu aufgerollt werden, was wiederum im Hinblick auf das Fristengefüge manchmal nicht mehr möglich ist.



Die Komplexität des Wahlrechts wird oft unterschätzt.



In den Seminaren der Praktiker-Seminare GbR und dss Instituts für Personalvertretungsrecht wird praxisnah alles behandelt, was zur Vorbereitung und Durchführung der Personalratswahlen erforderlich ist, angefangen bei der Bestellung des Wahlvorstands bis hin zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses und zur konstituierenden Sitzung des neugewählten Personalrats.



Die Seminare werden durchgeführt für den Bereich Bund (BPersVG bzw. WO/BPersVG) und auch im Bereich der meisten Bundesländer bzw. LPVG Länder-PersVG (LPersVG). Demnächst stehen die Wahlen an im Bereich Bund (nach dem BPersVG) und auch in einigen Bundesländern, bspw. in Brandenburg (nach dem LPersVG Bbg).



Weitere Infos zu den Seminaren sind erhältlich unter ...



http://www.personalrat-seminare.com/41526/home.html und



https://www.facebook.com/PersonalratSeminare/



Siehe aber auch https://twitter.com/Seminarprofi


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Axel Quandt (Tel.: 030-46064746), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2425 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Praktiker-Seminare GbR

Fortbildung und Weiterbildung für den Personalrat und den Betriebsrat. Bundesweit, sehr praxisnah, kostengünstig, kompetent. Grundlagenschulungen zum BPersVG, LPVG bzw. LPersVG (alle Bundesländer), BetrVG. EbensoVertiefungen, allgemeines Arbeitsrecht, Wahlvorstandsschulungen, AGG u.a. .... Unser Dozent kommt in den Betrieb bzw. in die Behörde.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Praktiker-Seminare GbR lesen:

Praktiker-Seminare GbR | 07.02.2019

Schulungen für den Betriebsrat zum Thema "Soziale Angelegenheiten - BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) - BR 3"

Bundesweite Inhouse-Seminare-Schulungen führt die Praktiker-Seminare GbR für Betriebsräte bzw. Betriebsratsmitglieder durch, u.a. zum Thema "Soziale Angelegenheiten nach dem BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz)". Für die Arbeit des Betriebsrats si...
Praktiker-Seminare GbR | 14.01.2019

Seminare für Mitglieder des Personalrats - bundesweite Schulungen in der Dienststelle

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: LPVG bzw. LPersVG und BPersVG (Personalvertretungsrecht - Bun...
Praktiker-Seminare GbR | 12.12.2018

Seminare und Inhouse-Schulungen für den Personalrat im Jobcenter

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse- Seminare für den Personalrat im Jobcenter ("gemeinsame Einrichtungen im Sinne des SGB II") durch. Die Seminare dauern 3 oder 4 Tage (je nach Wunsch) und orientieren sich inhaltlich an unsere BPer...