info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Dietrich Müller GmbH |

Wärmeleitpasten aus Ahlhorn: neue Rezepturen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Thermigrease TG 20050 ist für anspruchvolle industrielle Anwendungen entwickelt worden, während das Produkt Thermigrease TG 20055 für High-End Anwendung entwickelt wurde.

Die Dr. D. Müller GmbH, führender Anbieter von Elektro-Isolierstoffen, Wärmeleitprodukten, Dichtungen und technischen Folien, hat die Entwicklung von weiteren Wärmeleitpasten fertiggestellt. Diese sind auch unter www.muellerbestellung.de bestellbar.



Mit dem Produkt Thermigrease TG 20050 ist eine weitere Paste für industrielle Anwendungen entwickelt worden, die ein optimales Verhältnis zwischen Preis und Leistung bietet.



Die Paste arbeitet in einem Temperaturbereich von -40 bis 200° C und weist ein sehr geringes Ausblutungsverhalten von 0,01% auf. Die Wärmeleitfähigkeit des Produktes liegt bei 5 W/mK.



Das Produkt eignet sich für den Einsatz für Heizanwendungen durch Heizpatronen, zur Verwendung als Interface-Material in der Verbindung von LED-Modulen zu Kühlkörpern.



Neben diesen neu entwickelten Wärmeleitpasten verfügt das Unternehmen bereits über ein breites Lieferprogramm an Wärmeleitpasten. Im Temperaturbereich von -60 bis + 1200°C kann die Dr. D. Müller GmbH silikonfreie sowie silikonhaltige Pasten mit einem Wärmeleitwert von bis zu 15 W/mK anbieten.



Neben den Wärmeleitpasten bietet das Ahlhorner Unternehmen auch Wärmeleitkleber unter dem Markennamen Thermiglue, Wärmeleitfolien unter dem Markennamen Thermiflex sowie Wärmeleitpads unter der Marke Thermipad an.



Aus diesen Materialien werden dann kundenspezifische Stanz- und Formteile gefertigt. Als alternative Fertigungsverfahren für Prototypen kommen auch die Laserschneidtechnik oder das Wasserstrahlschneiden zur Anwendung.



Die Wärmeleitpasten können im Online-Shop bezogen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Meier Fritz (Tel.: +49-4435-9710246), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1889 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Dr. Dietrich Müller GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Dietrich Müller GmbH lesen:

Dr. Dietrich Müller GmbH | 22.06.2018

Coilwinding Messe in Berlin: Dr. Müller zufrieden

Die Dr. Dietrich Müller GmbH präsentierte auf der internationalen Messe Coil Winding, Insulation & Electrical Manufacturing, die vom 19-21. Juni 2018 in Berlin stattfand, auf Stand B33 in Halle 2.2 eine Vielzahl von technischen Lösungen, die spezi...
Dr. Dietrich Müller GmbH | 08.03.2018

Pokalon auch weiterhin verfügbar

Das Material Pokalon, das in der Vergangenheit durch die Firma Lofo High Tech Films GmbH angeboten wurde, ist zukünftig über die Dr. Dietrich Müller GmbH zu beziehen. POKALON® wird aus Polycarbonat (PC) hergestellt. Für einige Spezialtypen wird ...
Dr. Dietrich Müller GmbH | 27.02.2018

Dr. Dietrich Müller GmbH erhält European Business Award für Digitalisierung

Die Dr. Dietrich Müller GmbH, führender Verarbeiter von Folien für die Elektro- und Elektronikindustrie, ist mit dem European Business Award in der Kategorie "The Digital Technology Award" ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hat sich gegen 180...