info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Damit wir leben können - der Bericht über eine Schlacht für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Drei Freunde greifen in Anne Leon Biedermanns "Damit wir leben können" nach Sternen, die andere Generationen bereits verloren haben.

Untertauchen! Jetzt sofort! Es sind die frühen 1980er Jahre. Lissa, Nora und Pan haben die Nase voll von Niederlagen, Startbahn West, Atomwaffen und US Nato Kriegsvorbereitungen, von der kalten Arroganz westdeutscher Politiker, die die Remilitarisierung des Landes gegen den Protest hunderttausender durchsetzen. Die 1968er Bewegung lange verschwunden wirft sich nun die nächste Generation in die Schlacht für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Die drei Freunde machen direkte Erfahrungen mit Polizeigewalt und dem Gefühl der Machtlosigkeit im Angesicht des Staates. Sie reichen nach Sternen und werden von ihren Träumen angetrieben.



Der authentisch erzählte Roman "Damit wir leben können" von Anne Leon Biedermann ist die Beichte einer Sterbenden, die nichts mehr zu verlieren hat. Diese fiktive Stimme wirft das Scheinwerferlicht auf eine frühe Phase des über anderthalb Jahrzehnte andauernden linksradikalen westdeutschen Widerstands der 1980er und frühen 90er Jahre. Durch die fiktionale Handlung erhalten wir einen sehr guten Einblick in die handfesten Probleme, mit denen sich Menschen in dieser nicht ganz so fernen Vergangenheit auseinandersetzen mussten. Eine etwas andere Geschichtsstunde, die bis zum Ende zu fesseln vermag.



"Damit wir leben können" von Anne Leon Biedermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3748-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2303 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 23.04.2018

GELD - Sachbuch rund um die Geschichte des Geldes in der Menschengeschichte

Jeder Mensch muss sich im Laufe seines Lebens mit dem Thema Geld beschäftigen, doch die Vorstellungen rund um Münzen, Scheine und Konten laufen weit auseinander. Theoretisch weiß jeder, was Geld ist und wofür es gut ist, aber ein tief greifendes ...
tredition GmbH | 23.04.2018

Out of my hands - Die wahre Geschichte einer jungen Frau

Dorothea hatte ein Leben, von den viele andere Frauen nur träumen können: Sie hatte eine behütete Kindheit in einer Familie, die sie liebte. Daraufhin folgte eine solide Berufsausbildung und eine Heirat aus Liebe. Alles ändert sich, als sie mit E...
tredition GmbH | 23.04.2018

todesnah - ein spiritueller Roman setzt sich mit Selbstbestimmung und Wahrheit auseinander

Caro scheint entweder vom Pech verfolgt zu sein oder eine geheime Todessehnsucht in sich zu tragen. Für den Todesengel macht dies keinen Unterschied, denn warum seine Opfer zu ihm kommen, spielt keine Rolle. Als dieser Caro herausfordert, beschließ...