info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pension Gasthof Klette Oybin Zittauer Gebirge |

Urlaub im Kurort Oybin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Kurort Oybin gilt als die Perle des Zittauer Gebirges.

Oybin ist von den Sandstein-Felsgebilden wie die "Brütenden Henne", "Schildkröte" und "Handschuh" umgeben, besitzt eine mittelalterliche Burg-Ruine und historische Umgebindehäuser.

Die 120 jährige historische Zittauer-Schmalspurbahn verkehrt täglich mit Dampflokomotiven von Zittau nach Oybin. Der offene Aussichtswagen, ermöglicht den Fahrgästen einen fantastischen Blick auf die einmalige Landschaft des Zittauer Gebirges.

Die Pension Klette in Oybin ist ein ländliches Hotel mit Charme, mitten im Herzen des Zittauer Gebirges.

Pension: https://www.pensionklette-oybin.de/pension-zittauer-gebirge.html

Mit 8 gemütlichen Doppelzimmern und 2 geräumigen Familienzimmern mit Bad und kostenfreiem WLAN, bietet die Pension Klette ihren Gästen eine behagliche Unterkunft für Groß und Klein.

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und das zugehörige Restaurant, mit seiner hervorragenden Hausmannskost, den exzellenten Forellengerichten und kühlem Bier vom Fass, sorgen für das kulinarische Wohl der Gäste.

Restaurant: https://www.pensionklette-oybin.de/restaurant-oybin-zittauer-gebirge.html

Direkt am Fuße des Hochwald gelegen, ist die Pension Klette ein ideales Urlaubsziel für Kletterer, Radfahrer und Kulturliebhaber.

• In unmittelbarer Nähe zur Pension Klette befindet sich das Freilichtmuseum Burg & Kloster Oybin. Dieses bietet seinen Besuchern ein mittelalterliches Flair mit Ritterspielen und die geheimnisvolle Klosterruine Oybin als ein interessantes Kulturdenkmal.

• Auch der Kurort Oybin ist mit seinen vielen Gaststätten, Cafés und Oberlausitzer Umgebinde-Häusern einen Spaziergang wert.

• Im Naturpark Zittauer Gebirge laden 300 km Wanderwege zu ausgedehnten Wanderungen durch die geheimnisvolle und idyllische Landschaft des kleinsten deutschen Mittelgebirges ein.

• Eine vergnügliche Fahrt mit der Schmalspurbahn zwischen Zittau und Oybin ist ein wunderbares Ferienerlebnis.

• Und Zittau mit seiner historischen Altstadt besitzt viele kulturelle Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

• Auch für Kletterfans hat das Zittauer Gebirge mit seinen Sandsteinklettergipfeln in allen Schwierigkeitsgraden einiges zu bieten.

• Und am nahegelegenen Olbersdorfer See kann man vielen Freizeitaktivitäten, wie Segeln, Surfen und Baden nachgehen.

• Auch für die kleinen Gäste der Pension Klette ist in unmittelbarer Nähe einiges geboten. Zum Beispiel die "Märchenspiele" in Oybin, das Schmetterlingshaus in Jonsdorf, das Erlebnisbad TRIXI-Park und der Tierpark in Zittau.

• Für Halbtagesausflüge sind der Saurierpark und der Irrgarten in Kleinwelka oder die Sommerrodelbahn in Oberoderwitz sehr empfehlenswert.

Nach einem erlebnisreichen Ferientag genießt man dann im Gasthof & Pension Klette entspannt den Abend.

Wer seinen Urlaub lieber ruhiger verbringen möchte, der kann in traumhafter Sonnenlage auf der Terrasse der Pension Klette einfach mal die Seele baumeln lassen.

Mit ihren günstigen Übernachtungsarrangements und ihrer familiären Atmosphäre ist die Pension Klette in Oybin immer eine Reise wert und bei ihren Gästen sehr beliebt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Heike Paulenz (Tel.: 035844 72431), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3704 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema