info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Svea J. Held - Autorin |

"Zusammen mehr erreichen"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Autorin Svea J. Held über ihre Kooperation mit vier inhabergeführten Unternehmen aus Kassel zur Weltkunstausstellung documenta 14

Vom 10.06. bis zum 17.09.2017 findet die weltgrößte Kunstausstellung für moderne Kunst in Kassel statt: die documenta 14. Die nordhessische Metropole pulsiert in dieser Zeit und lockt Touristen aus aller Welt an. Aber auch außerhalb der Kunstschau, die alle fünf Jahre stattfindet, kann die Stadt mit vielen kreativen Köpfen, innovativen Unternehmen und einem stattlichen Kulturprogramm aufwarten.



Doch die documenta gibt immer wieder den Anstoß für besondere Ideen. So hat sich beispielsweise die Autorin Svea J. Held (Projekt Eieruhr 2.0, Das geblümte Projektbuch) mit gleich vier inhabergeführten Unternehmen aus Kassel zusammen getan, um unter dem Motto "Schönes shoppen und Lesestoff geschenkt bekommen", die Kunden zu überraschen und zu erfreuen. Zu jedem Einkauf während der documenta-Zeit in diesen Unternehmen, erhalten die Kunden ein signiertes Exemplar des Bestsellers "Liebesmüh im Quadrat" geschenkt.



- Ochmann Schlafkultur, Thomas Ochmann: Viel Freude beim Lesen im neuen Ochmann-Bett!

- Möbel Schaumann: Viel Freude beim Lesen auf dem neuen Schaumann-Sofa!

- brillentick, Susanne Euler: Viel Freude beim Lesen mit der neuen brillentick-Brille!

- TUI Reisecenter Kreger, Anette Kreger: Viel Freude beim Lesen auf der Kreger-Reise!



Zudem finden in den Ladengeschäften Lesungen der Autorin statt, zu denen die Kunden eingeladen werden. So sorgten die Veranstaltungen "Durch die rosarote Brille" und "Bettgeschichten" für volle Läden. "Ich mag Ansätze bei denen alle voneinander profitieren. Zusammen erreicht man einfach mehr, als wenn man alleine an der Kundenfront kämpft", sagt Svea J. Held. "Den Laden mit Leben zu füllen ist in jedem Fall sinnvoll. Und wenn es "nur" eine Geste der Kundenbegeisterung für die Stammkunden ist, hat es auch schon einen tollen Effekt. Vor allem weil der Kunde bekanntermaßen die knappste Ressource in Unternehmen ist."



Und dass das Feedback der Kunden ausgesprochen positiv ist, können alle Beteiligten bestätigen. "Einige Kunden waren nach der Lesung so begeistert, dass sie danach gleich mehrfach in den Laden kamen und nach weiteren Terminen fragten", weiß Susanne Euler, Inhaberin des Fachgeschäftes brillentick, zu berichten. "Eine positive Mundpropaganda, die mit Geld nicht zu bezahlen ist."



Alle Bücher für diese Aktion werden zudem im inhabergeführten Buchhandel gekauft und zwar im Buchland Kassel, welches die Kooperation unterstützt. Gelebte Kooperation in Nordhessen.





Liebesmüh im Quadrat - Essays über die Mühen, die Liebe zu finden und zu binden - und dabei nie den Mut zu verlieren

Autorin: Svea J. Held | Vorwort: Andrea C. Ortolano

100 Seiten |Print 6,99 EUR (D)| eBook 4,49 EUR

ISBN 9-783743-133587



Erhätlich in jedem stationären Buchhandel, Onlinehandel sowie amazon


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Svea J Held (Tel.: 0561 35029 608-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3427 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Svea J. Held - Autorin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Svea J. Held - Autorin lesen:

Svea J. Held - Autorin | 10.08.2017

"Ein köstliches Lesevergnügen"

Im April 2017 ist das neue Buch der Kasseler Autorin Svea J. Held erschienen. Andrea C. Ortolano konnte die Geschichten vorab lesen und ein wenig "rosa Zuckerguss" darüber gießen, wie sie selbst sagt: "Was für ein köstliches Lesevergnügen ist ...
Svea J. Held - Autorin | 10.08.2017

"Wie es sich anfühlen mochte, ganz bewusst die tödliche Dosis Frostschutzmittel unter sein Essen zu rühren?"

"Auch schon mal beim Frühstück darüber nachgedacht, wie man die Gattin am besten um die Ecke bringt? Und was fängt man mit den Resten eines entmannten Ehemanns an: Biomüll oder Geschnetzeltes? Wann genau tritt eigentlich der Tod ein - wenn man k...
Svea J. Held - Autorin | 27.04.2017