info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
American Manganese Inc. |

American Manganese Inc. wurde eingeladen, das Unternehmen am 22. Internationalen Kongress für Batterierecycling (ICBR) in Lissabon, Portugal (20.-22. September 2017) vorzustellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


American Manganese Inc. wurde eingeladen, das Unternehmen am 22. Internationalen Kongress für Batterierecycling (ICBR) in Lissabon, Portugal (20.-22. September 2017) vorzustellen

23. August 2017 - Vancouver, B.C.

Larry W. Reaugh, President und Chief Executive Officer von American Manganese Inc. (American Manganese oder AMI oder das Unternehmen) (TSX.V: AMY; Pink Sheets: AMYZF; Frankfurt: 2AM), freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen gemeinsam mit Kemetco Research Inc. im Rahmen des 22. Internationalen Kongresses für Batterierecycling http://www.icm.ch/icbr-2017 (ICBR) in Lissabon, Portugal am 21. September 2017 über moderne Batterierecyclingverfahren für die Rückgewinnung und Wiederverwendung von Kathodenmetallen aus Lithiumionenbatterien referieren wird. ICBR ist ein internationales Forum, in dem die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich des Batterierecyclings thematisiert werden. Hier kommen viele Entscheidungsträger in der Versorgungskette des Batterierecyclings - wie z.B. Batteriehersteller, Recyclingunternehmen, Sammelsysteme, politische Entscheidungsträger, Transportunternehmen und viele andere - zusammen.

Auf der Konferenz werden Herr Norman Chow, President von Kemetco Research Inc., und Herr Larry Reaugh, President und Chief Executive Officer von American Manganese Inc., vertreten sein. Herr Chow wird einen Fachvortrag über das von American Manganese Inc. entwickelte und zum Patent angemeldete Recyclingverfahren für Kathodenmetalle wie Lithium, Kobalt und Nickel aus entsorgten Lithiumionenbatterien in Elektroautos halten.

Es ist für das Unternehmen eine große Ehre, zur dritten großen Fachpräsentation seiner geschützten Verfahrenstechnologie zur Rückgewinnung von Lithiumionenbatterien aus Elektroautos eingeladen zu werden. AMI gilt als wichtiger potenzieller Akteur in der Versorgung von Kathodenmetallen, vor allem Kobalt, das bereits Mangelware ist und derzeit zu einem Preis von 60.000 US-Dollar pro Tonne gehandelt wird, so Herr Reaugh.

Über American Manganese Inc.

American Manganese Inc. ist ein diversifiziertes Unternehmen mit Schwerpunkt auf Spezialmetallen und kritischen Metallen, das sich unter Nutzung seines patentrechtlich geschützten geistigen Eigentums auf eine kostengünstige Herstellung oder Gewinnung elektrolytischer Manganprodukte auf der ganzen Welt sowie das Recycling von Lithiumionen-Altakkus aus Elektrofahrzeugen spezialisiert hat.

Das Interesse am patentierten Verfahren des Unternehmens hat dazu geführt, dass American Manganese Inc. seinen Schwerpunkt verlagert hat und den Einsatz seiner patentierten Technologie auch für andere Zwecke und Materialien prüft. American Manganese Inc. hat die Absicht, seine patentierte Technologie und sein patentrechtlich geschütztes Know-how dahingehend zu nutzen, um sich als Branchenführer für das Recycling von Lithiumionen-Altakkus aus Elektrofahrzeugen mit chemischen Kathodenelementen wie Lithium-Kobalt, Lithium-Kobalt-Nickel-Mangan und Lithium-Mangan zu etablieren (Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Unternehmens vom 27. Juli 2017.).

Das Unternehmen hat eine aktuelle Version seiner PowerPoint-Präsentation veröffentlicht (hier geht es zum Link - http://americanmanganeseinc.com/investor-info-2/amy-powerpoint/).

Über Kemetco Research Inc.

Kemetco Research ist ein Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsunternehmen, das im privaten Sektor tätig ist. Sein vertragsgebundener wissenschaftlicher Betrieb bietet Laboranalysen und -tests, Feldarbeiten, Pilotstudien, Untersuchungen von Pilotanlagen, Beratungsdienstleistungen sowie angewandte Forschung und Entwicklung sowohl für die Industrie als auch für Behörden. Sein Kundenstamm reicht von Start-up-Unternehmen, die neue Technologien entwickeln, bis hin zu multinationalen Unternehmen mit erprobten Verfahren.

Kemetco stellt seine wissenschaftliche Expertise in den Bereichen analytische Spezialchemie, chemische Verfahren und Förderungsmetallurgie bereit. Da Kemetco Forschungen in vielen unterschiedlichen Bereichen durchführt, ist es in der Lage, ein umfassenderes Sortiment an Know-how und Expertise bereitzustellen als die meisten anderen Labors.

Für das Management

AMERICAN MANGANESE INC.
Larry W. Reaugh
President & Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Larry W. Reaugh
President & Chief Executive Officer
Tel: 778 574 4444; E-Mail: lreaugh@amymn.com

www.americanmanganeseinc.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, bei denen es sich um Aussagen über die Zukunft auf Basis aktueller Erwartungen und Annahmen handelt. Zu diesem Zweck können Aussagen, die sich auf historische Tatsachen beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen gewertet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als genau oder korrekt herausstellen. Anleger sollten sich nicht bedingungslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, American Manganese Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 722 Wörter, 6115 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von American Manganese Inc. lesen:

American Manganese Inc. | 19.10.2017

American Manganese Inc. meldet Privatplatzierung im Wert von $ 200.000

American Manganese Inc. meldet Privatplatzierung im Wert von $ 200.000 19. Okt. 2017 - Vancouver, B.C., Larry W. Reaugh, der President und Chief Executive Officer von American Manganese Inc. (American Manganese oder AMI oder das Unternehmen), (TSX.V...
American Manganese Inc. | 13.10.2017

Dr. Shailesh Upreti, Mitglied des Advisory Board von American Managenese Inc., soll die Leitung der Gigafactory-Initiative New York übernehmen

Dr. Shailesh Upreti, Mitglied des Advisory Board von American Managenese Inc., soll die Leitung der Gigafactory-Initiative New York übernehmen 13. Oktober 2017 - Vancouver, BC Larry W. Reaugh, der President und Chief Executive Officer von America...
American Manganese Inc. | 04.10.2017

American Manganese Inc. stellt sich auf der von Benchmark Minerals ausgerichteten Fachveranstaltung Cathodes 2017 in Newport Beach, Kalifornien (8.-10. Oktober 2017) vor

American Manganese Inc. stellt sich auf der von Benchmark Minerals ausgerichteten Fachveranstaltung Cathodes 2017 in Newport Beach, Kalifornien (8.-10. Oktober 2017) vor 4. Oktober 2017 - Vancouver, BC Larry W. Reaugh, President und Chief Executive...