info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Martin Urbanek |

"Neue verrückte Satzzeichenabenteuer" - spaßige Kurzgeschichten für Kinder zum Erlernen der Satzzeichensetzung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im soeben erschienenen zweiten Band der Satzzeichenabenteuer erweckt Franziska Franz die sieben Satzzeichen wieder zum Leben. Dabei durchstehen sie einige witzige und spannende Abenteuer.

Auch in der Fortsetzung der Satzzeichenabenteuer sind die sieben Satzzeichen wieder aktiv und erleben witzige und spannende Abenteuer. Natürlich setzen sie auch hier wieder ihre Zeichen.



Die Hauptfigur ist »Der kleine runde Punkt«, denn er kann jeden Satz beenden und das tut er mit großer Freude. Leider muss er sich hin und wieder über das Ausrufezeichen ärgern, denn es ist sehr streng und weist oft sogar den »kleinen runden Punkt« in seine Schranken ...



Das Komma ist der beste Freund des »kleinen runden Punktes«, denn es begleitet ihn häufig in seinen Sätzen. Hin und wieder streiten die beiden jedoch auch ein wenig.



Doch: »Das kluge Semikolon«, der Gedankenstrich, der Doppelpunkt und das neugierige Fragezeichen sind stets zur Stelle und alle zusammen die allerbesten Freunde.



Am Ende dieses Buches befinden sich lustige Übungstexte.



Detailierte Informationen zu den beiden Büchern finden Sie unter folgendem Link:

http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_141



Über die Autorin Franziska Franz:



Franziska Franz, geboren in Detmold, ist Mutter von zwei Töchtern und verheiratet. Sie hat vor den Kindern eine Schauspielausbidung mit Schwerpunkt Klassisches Theater in Ludwigshafen absolviert. Später u.a. Regieassistenz bei Harald Leipnitz.



Parallel hat sie ein Diplom zur Heilpraktikerin für Menschen und Tiere erworben. Derzeit lebt sie in Frankfurt am Main.



Seit 2012 schreibt sie didaktische Abenteuergeschichten für Kinder und humorvolle Texte für Erwachsene.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Urbanek (Tel.: 436644078803), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 249 Wörter, 2125 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Martin Urbanek


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Martin Urbanek lesen:

Martin Urbanek | 03.09.2018

Daniel, mein jüdischer Bruder - Eine Freundschaft im Schatten des Hakenkreuzes: Ein Tatsachenroman

Starr vor Schrecken sieht Daniel, wie seine Eltern in ein Auto gezerrt und abtransportiert werden. Zitternd kauert er eine Weile hinter dem Schornstein, da sich noch Gestapo im Garten aufhält. Dann rennt er, so schnell er in der Dunkelheit kann, zum...
Martin Urbanek | 02.09.2018

Die ungleichen Gleichen: Roman über das Gemeinsame zwischen zwei Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft

Was geschieht, wenn zwei junge Menschen, sie und er, sich zufällig im Café am Fluss begegnen, beide aus ganz unterschiedlichen Kulturen und fremd in der Stadt? Ein Einblick in zwei Schicksale - er Flüchtling, sie in ländlicher Umgebung aufgewach...
Martin Urbanek | 01.09.2018

Der Wein des Vergessens: Ein brisanter Tatsachenroman deckt Ariserungen von bekannten Wachauer Weingütern auf

Ein dokumentarischer Roman, wie man ihn sich brisanter und spektakulärer nicht ausdenken könnte. 1938 befindet sich die Riede Sandgrube, eines der berühmtesten Weingüter der Wachau, im Besitz des jüdischen Geschäftsmanns Paul Robitschek, sein P...