Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

PKV-Beitragserhöhung 2018

Von hc consulting AG

Zum 01.01.2018 erhalten viele Versicherte der privaten Krankenversicherung eine Beitragserhöhung. Auslösende Faktoren sind, wie fast immer, die steigende Lebenserwartung und die allgemeine Kostensteigerung im Gesundheitswesen von 6 %, so der PKV-Verband. ...
Zum 01.01.2018 erhalten viele Versicherte der privaten Krankenversicherung eine Beitragserhöhung.

Auslösende Faktoren sind, wie fast immer, die steigende Lebenserwartung und die allgemeine Kostensteigerung im Gesundheitswesen von 6 %, so der PKV-Verband. Zusätzlich macht sich die weiterhin niedrige Verzinsung der Altersrückstellungen negativ bemerkbar. Alle Gründe zusammen können zu einer Beitragsanpassung in 2018 von gut und gerne 9 % führen. Nur die Debeka hat bei einigen Versicherten eine Absenkung der Beiträge für 2018 angekündigt.

Einziger Ausweg ist ein PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG innerhalb der bestehenden Gesellschaft. So bleiben alle wertvollen erworbenen Rechte bestehen. Die Beratung zur Tarifoptimierung in der privaten Krankenversicherung muss aber für den Versicherten vollständig kostenlos sein. Bezahlt der PKV-Kunde eine Gebühr, so wird die Ersparnis u.U. bis zur nächsten Beitragserhöhung in 2019 vollständig aufgezehrt. Dann freut sich nur der Berater.

Die hc consulting AG (www.hcconsultingag.de) aus Köln ist nach eigenen Erhebungen der Marktführer im kostenlosen PKV-Tarifwechsel. Die Beratung durch den PKV-Spezialisten ist vollumfänglich und zu 100 % kostenlos. Jeder Versicherte bezahlt mit seinen laufenden Beiträgen bereits alle erforderlichen Verwaltungskosten. Aus diesem Stock wird der Makler direkt von der Versicherung bezahlt, und das obwohl die hc consulting AG rechtlich auf der Seite ihrer Kunden steht. Die erforderliche Maklervollmacht ist täglich kündbar. Der Versicherungsmakler geht also mit seiner Arbeit in Vorleistung, der Kunde hat kein Risiko und keine Kosten.

Ein Tarifwechsel zu Gunsten des Versicherten ist immer möglich, auch unabhängig vom Termin der Beitragserhöhung.

Die folgenden privaten Krankenversicherungen beteiligen sich am kostenlosen PKV-Tarifwechsel: Allianz,Alte Oldenburger,ARAG,AXA,Barmenia,Bayrische BBKK, Central, Continentale, Deutscher Ring,Deutsche Krankenversicherung DKV,Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur, Inter, Münchener Verein,Nürnberger,R+V,Signal Iduna,Süddeutsche,Union UKV, Universa und Württembergische. Firmenkontakt
hc consulting AG
Sigrid Halm
Friesenstraße 30
50670 Köln
0221 37991961
0221 37991962
info@hcconsultingag.de
https://www.hcconsultingag.de


Pressekontakt
hc consulting AG
Sigrid Halm
Friesenstr 30
50670 Köln
0221 20463239
halm@hcconsultingag.de
https://www.hcconsultingag.de/
28. Aug 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sigrid Halm (Tel.: 0221 37991961), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2931 Zeichen. Artikel reklamieren

PKV. Tarifwechsel. Kostenlos.


Wir sind der Marktführer in der kostenlosen Beratung zum PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG. Lesen Sie über die hc consulting AG auch bei Stiftung Warentest Finanztest auf test.de.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von hc consulting AG


08.09.2017: In der privaten Krankenversicherung, PKV, kommt es zu Beitragserhöhungen zum 01.01.2018. Bei der DKV soll der Termin der 01.04.2018 sein. Jetzt sind erste Beiträge bekannt geworden. Den Reigen hat dieses Jahr die AXA eröffnet. Hier liegt die Beitragsanpassung 2018 im Neugeschäft nach unabhängigen Berechnungen bei durchschnittlich 11 % und in der Spitze bei 35 %. Die neuen Beiträge für langjährige Bestandskunden liegen noch nicht vor. Nach den Aussagen des PKV-Verbandes zur allgemeinen Kostensteigerung im Gesundheitswesen von gut 6 % und der andauernd niedrigen Verzinsung der Altersrüc... | Weiterlesen

16.05.2017: Wo findet der durch hohe Beiträge verunsicherte Kunde der privaten Krankenversicherung Informationen zu § 204 VVG und den Möglichkeiten einer PKV-Tarifoptimierung? Auf der Website www.pkv-tarifwechsel.org sind die wichtigsten Informationen und Daten über die größten PKV-Tarifoptimierer kurz und knackig zusammengefasst. Hier stehen die Kosten der Beratung zum PKV-Tarifwechsel im Vordergrund. Die Bandbreite reicht von 12 Mal die Ersparnis bis kostenlos. Siehe auch das Heft der Stiftung Warentest Finanztest 03.2017 zum Thema. Die folgenden kostenlosen Dienstleistungen bietet der Marktführ... | Weiterlesen

15.05.2017: Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht? Die PKV-Tagegeldversicherung leistet nicht? Wer diese Fragen stellt, musste bislang direkt zum Rechtsanwalt oder auf sein Geld verzichten. Die Versicherungen sind der natürliche Kontrahent, die Außendienstbetreuer haben kein Interesse und deshalb auch keine Erfahrung zum Thema. Auf www.BU-Beratung.org wird jetzt Hilfe geboten. Der Versicherungsmakler hc consulting AG, nach eigenen Erhebungen Marktführer im kostenlosen PKV-Tarifwechsel nutzt jetzt sein Know-how zur Berufsunfähigkeit (BU) und bietet eine kostenlose und unabhängige Beratung.... | Weiterlesen